Springe zum Inhalt

Sozialminister Stefan Grüttner: „Wichtig sind Besuchs- und Begleitungsdienste, um der Einsamkeit im Alter entgegenzuwirken. Unser Ziel ist, betroffenen Menschen einen Weg zurück in die Gesellschaft zu ermöglichen“ ...weiterlesen "Hessische Landesregierung und die Pflegekassen in Hessen unterstützen Modellprojekt gegen Einsamkeit älterer Menschen in Großstädten"

: Die durch den Brand des Wagens beschädigten Birken am Sportplatz Offheim.
Quelle: Stadt Limburg

Wie bereits in der Presse berichtet, fand am vergangen Montagnachmittag ein bewaffneter Raubüberfall auf einem Supermarktgelände statt.

Das Fluchtfahrzeugwurde auf dem Parkplatz an der Sportanlage Offheim in Brand gesetzt und brannte dabei komplett aus. (LINK)Das Fahrzeug war unmittelbar an der Baumreihe geparkt worden, sodass die Bäume einen massiven Schaden durch Feuer und die enorme Hitze erlitten haben. Die Bäume wurden daraufhin kontrolliert und es musste festgestellt werden, dass sechs der Birken im unmittelbaren Brandbereich so starke Schäden aufweisen, dass diese zeitnah gefällt werden müssen. Die ohnehin geschwächten Bäume sind infolge der Flammen und Hitzeeinwirkung nicht mehr hinreichend standfest. Quelle: Stadt Limburg

Arbeiten wechseln in neue Bauphase, Vollsperrung
ab 21.9. bis 24.9. (Update: korrigiert am 17.09.2018)

Die Instandsetzung der Schäden an den Brücken zwischen Wetzlar - Mitte und Wetzlar - Garbenheim schreitet voran. Die Arbeiten an dem Bauwerk in Fahrtrichtung Gießen sind mittlerweile abgeschlossen, so dass die nächste Bauphase eingerichtet werden kann. ...weiterlesen "B 49, Instandsetzungen an zwei Brücken zwischen Wetzlar-Mitte und Wetzlar-Garbenheim"

Die L 3453 zwischen Weinbach - Gräveneck und der Einmündung auf die L 3323 (Hohe Straße) wird grundhaft saniert. Die Arbeiten beginnen am kommenden Dienstag, 18. September 2018. Auf ca. 1,2 Kilometern werden bis zu einer Tiefe von insgesamt 60 cm sowohl der komplette Asphaltoberbau als auch der Unterbau erneuert. ...weiterlesen "L 3452 Weinbach – Gräveneck bis zur L 3323 · Grundhafte Sanierung beginnt"

Das Foto zeigt das öffentliche Eintopfessen im Februar 1936 auf dem Limburger Neumarkt, der damals Adolf-Hitler-Platz hieß (Stadtarchiv Limburg)

Am Donnerstag, 20. September 2018, 19:00 Uhr, findet der dritte diesjährige Vortrag in der Reihe, „Hadamar-Gespräche – zu Medizingeschichte, Nationalsozialismus und den Folgen“ statt, die gemeinsam von der Gedenkstätte Hadamar und dem Stadtarchiv der Stadt Limburg veranstaltet wird.

Prof. Dr. Michael Wildt von der Humboldt-Universität zu Berlin spricht ...weiterlesen "Hadamar-Gespräche: Waren alle Nationalsozialisten? Die NS-Volksgemeinschaft zwischen Zustimmung und Ausgrenzung"

Heute wurde bei tot aufgefundenen Wildschweinen in Belgien im Dreiländereck Frankreich, Luxemburg, Belgien etwa 60 Kilometer von der deutschen Grenze entfernt, Afrikanische Schweinepest festgestellt. Bisher gibt es noch keinen Fall in Deutschland. ...weiterlesen "Fall von Afrikanischer Schweinepest in Belgien: Klöckner: „Ich nehme die Situation ernst – aber wir sind gut vorbereitet!”"

 „Die über 220 Verwarnungen während der zweiten Sicherheitswoche in diesem Jahr haben erneut gezeigt, wie wichtig Kontrollen von Lkw und Kleintransportern sind“, so die Bilanz von Bürgermeister Dr. Oliver Franz. Im Fokus der Kontrollmaßnahmen standen insbesondere sicherheitsrelevante Verstöße wie Fahrzeugmängel, mangelnde Ladungssicherung, Nichteinhaltung von Vorschriften im Zusammenhang mit der Beförderung von Gefahrgütern sowie Verstöße bei Lenk- und Ruhezeiten. ...weiterlesen "Bilanz der zweiten Sicherheitswoche in Wiesbaden: 280 Fahrzeuge kontrolliert: 220 Verwarnungen"

Neues Kreishallenbad bestand den ersten Test mit Bravour

Limburg-Weilburg. Am 6. Oktober 2018 ist es soweit: Dann öffnet das neue Kreishallenbad in Weilburg, das nun unter dem Namen „Oberlahnbad“ firmiert, erstmals seine Türen für die Öffentlichkeit. Bis zu diesem Zeitpunkt sind aber noch verschiedene Vorbereitungen notwendig. Nachdem die Architekten, Planer und Handwerker das Oberlahnbad verlassen haben, liegt es nun fest in der Hand der Kreishallenbad Weilburg GmbH, die mit ihrem beauftragten Betriebsführer, der DSBG-Sportstättenbetriebs- und Planungsgesellschaft mbH, daran feilt, die vielfältigen betrieblichen Belange bis zur Eröffnung optimal zu strukturieren und einzuspielen. ...weiterlesen "Pre-Opening-Schwimmen im Oberlahnbad in Weilburg war ein großer Erfolg"

Sozialminister Stefan Grüttner: „Menschen mit Behinderungen eine noch bessere und vereinfachte Teilnahme am gesellschaftlichen Leben ermöglichen“

Wiesbaden. Anlässlich der Verabschiedung des Gesetzes zur Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes erklärte der Hessische Sozialminister, Stefan Grüttner, am Donnerstag in Wiesbaden: „Menschen, die bisher aufgrund einer wesentlichen Behinderung nur eingeschränkte Möglichkeiten der Partizipation am Leben in der Gesellschaft hatten, werden mit dem Gesetz eine noch bessere und vereinfachte Teilnahme am gesellschaftlichen Leben führen können. ...weiterlesen "Gesetz zur Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes in Hessen"