Springe zum Inhalt

Wiesbadens ÖPNV wird noch moderner und damit noch attraktiver: Rund zwei Millionen Euro erhält ESWE Verkehr vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur für sein neues Projekt „On-Demand-Shuttleverkehre und Autonomes Fahren in der Landeshauptstadt Wiesbaden“. Einen entsprechenden Förderbescheid erhielt das kommunale Verkehrsunternehmen heute. ...weiterlesen "Zwei Millionen Euro für Digitalisierung in Wiesbadens ÖPNV"

Limburg-Weilburg. Gleich 23 neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verstärken seit April 2018 die Kreisverwaltung Limburg-Weilburg. Im Sitzungssaal „Westerwald“ begrüßte Personalamtsleiterin Daniela Holz gemeinsam mit dem Personalratsvorsitzenden Christoph Heun die Neuen. Auch Landrat Manfred Michel freut sich über das neue Personal für die Verwaltung. ...weiterlesen "23 neue Mitarbeiter verstärken die Kreisverwaltung Limburg-Weilburg"

Christen, Juden und Muslime feierten gemeinsames Fest der Abrahamischen Religionen / Fotoausstellung „DiverCITY“ als Zeichen gegen Rassismus

FRA/kr– Am Flughafen Frankfurt begegnen sich täglich Menschen verschiedenster Herkunft, Kulturen und Glaubensrichtungen – ob auf Reisen oder bei der Arbeit. Um dieses friedliche Miteinander zu feiern, richtete Flughafenbetreiber Fraport nun schon zum 18. Mal das Fest der Abrahamischen Religionen aus. Diese ganz besondere Art der Zusammenkunft vereinte zahlreiche Vertreter des Christentums, des Judentums und des Islams. Gemeinsam erinnerten sie an ihren Stammvater Abraham und setzten ein Zeichen für Toleranz und gegenseitigen Respekt. ...weiterlesen "Friedensfest der drei großen Buchreligionen am Flughafen Frankfurt"

Bonn, 30. November 2018: Seit nunmehr fünf Jahren können Verbraucherinnen und Verbraucher verlässliche und aktuelle Informationen über die Benzin- und Dieselpreise an den Tankstellen in Deutschland beziehen. Die Markttransparenzstelle für Kraftstoffe (MTS-K) beim Bundeskartellamt hat am 1. Dezember 2013 ihren Regelbetrieb aufgenommen. ...weiterlesen "Fünf Jahre Markttransparenzstelle für Kraftstoffe"

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt

Kurze Tage und der zusätzliche Wunsch nach Behaglichkeit lassen gerade in der Vorweihnachtszeit Wohnungen und Häuser in künstlichem Licht erstrahlen. Rund 73 Prozent der Haushalte nutzen aktuell LEDs als Innenraumbeleuchtung - nach dem Aus der Glühlampe und dem schrittweisen Verschwinden der ...weiterlesen " BfS rät dazu, bei Innenraum-Beleuchtung auf Blaulichtanteil zu achten"

In den meisten Fällen Pflege durch selbst organisierte Pflegehilfen (265/2018)

Zwei Drittel der Pflegebedürftigen sind Frauen
46 Prozent der Pflegebedürftigen sind erheblich (Pflegegrad 2) und 30 Prozent schwer (Pflegegrad 3) beeinträchtigt
Zum Jahresende 2017 erhielten in Hessen 262 000 Menschen Leistungen der sozialen Pflegeversicherung. Wie das Hessische Statistische Landesamt mitteilt, gab es insgesamt 38 200 oder 17,1 Prozent mehr Pflegebedürftige als noch vor 2 Jahren. Der deutliche Anstieg der Pflegebedürftigkeit dürfte u. a. auf Auswirkungen des Pflegestärkungsgesetzes II zurückgehen. Vor allem demenzkranken Älteren werden ab 2017 die gleichen Pflegeleistungen zugesichert wie körperlich Pflegebedürftigen. Maßgeblich für die Feststellung der Pflegebedürftigkeit ist die Prüfung der noch vorhandenen Selbstständigkeit der betroffenen Menschen. ...weiterlesen "Zahl der Pflegebedürftigen in Hessen stark gestiegen"

Hessens Minister für Soziales und Integration Stefan Grüttner: „Menschen mit und ohne Behinderung sollen selbstbestimmt und gleichberechtigt zusammenleben – Hessen hat Vorreiterrolle“

Wiesbaden. In Hessen leben rund 600.000 Menschen mit einer Behinderung. „Ziel der Hessischen Landesregierung ist es, dass Menschen mit Behinderungen ihre Lebenswirklichkeit und Selbstständigkeit nutzen können und dieses Anliegen zu ...weiterlesen "Internationaler Tag der Menschen mit Behinderungen"

Bundesernährungsministerin fördert im Rahmen ihrer nationalen Reduktions- und Innovationsstrategie für Zucker, Fette und Salz ein Forschungsvorhaben zur Entwicklung kalorienarmer Zucker aus der Rübe. ...weiterlesen "Julia Klöckner: „Die Entwicklung des neuartigen Zuckers ist ein Durchbruch für eine gesündere Ernährung!“"