Springe zum Inhalt

Am Wochenende sind Autofahrer/innen in Limburg und in Dietkirchen mit Straßen konfrontiert, die für den Kfz-Verkehr zeitweise gesperrt sind. In Dietkirchen findet am Sonntag, 7. Oktober, der zehnte Dickerischer Maat statt. Aus diesem Anlass ist die Ortsdurchfahrt von Samstag, 6. Oktober, 8 Uhr, bis Montag, 8. Oktober, 14 Uhr, für den gesamten Fahrzeugverkehr gesperrt. ...weiterlesen "Gesperrte Straßen und Einbahnstraßenregelung in und um Limburg"

Scheuer: Sauber, schnell und sicher auf Highspeed-Radwegen ans Ziel
Ab sofort können Bundesländer Fördermittel für Radschnellwege abrufen. Die Länder haben den dafür erforderlichen Förderkriterien jetzt zugestimmt.
Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer: ...weiterlesen "BMVI stellt 25 Millionen Euro bereit : Highspeed-Radwege"

An diesem Wochenende, 6./7. Oktober, finden Gehölzpflegearbeiten von Hessen Forst entlang der Landesstraße 3020 in Löhnberg statt. Während dieser Arbeiten muss der rund 700 Meter lange Bereich der Weilburger Straße und Teile der Straße Unterm Bornberg zwischen der Einmündung der Bahnhofstraße und der Brunnenstraße voll gesperrt werden. ...weiterlesen "L 3020, Gehölzpflegearbeiten in Löhnberg erfordern Sperrung"

Aufgrund von Fahrbahnmarkierungsarbeiten auf DSK-Belägen (Dünnschichtbelag im Kalteinbau)  wird die Anschlussstelle Dierdorf in Fahrtrichtung Köln im Zuge der A 3 am 10. Oktober 2018 in der Zeit von ca. 8.00 Uhr bis voraussichtlich 13.00 Uhr für den Verkehr gesperrt. Die Sperrung betrifft jeweils die Auf- und Abfahrt der Anschlussstelle. ...weiterlesen "A 3 – Sperrung der AS Dierdorf und der AS Neustadt/Wied aufgrund von Fahrbahnmarkierungsarbeiten"

Die örtliche Ordnungsbehörde informiert: 
A c h t u n g   V e r k e h r s t e i l n e h m e r !

Marktplatz - Sperrung wegen Oktoberfest

Der Marktplatz in Limburg a. d. Lahn ist in der Zeit von Freitag, 12.10.2018, 18:00 Uhr, bis einschließlich Freitag, 26.10.2018 wegen des Oktoberfestes gesperrt.

Es wird um Verständnis und Beachtung gebeten.

Im Auftrag gez. ( Müller ) Magistratsdirektor

Die Tiefbauarbeiten in der Nonnenmauer ruhen und werden erst fortgesetzt, wenn der noch offene Graben der Versorgungsleitungen archäologisch aufgenommen wurde. Das Landesamt für Denkmalpflege wünscht nach einem Ortstermin auf der Baustelle eine komplette Aufnahme des Profils in dem offenen Graben auf eine Länge von rund 70 Metern. Während der archäologischen Aufnahme können die Tiefbauarbeiten nicht weiter fortgeführt werden. ...weiterlesen "Limburg-Nonnenmauer: Arbeiten gestoppt für archäologische Untersuchungen"

L 3278, Bau eines Linksabbiegestreifens im Einmündungsbereich zur K 483 Richtung Dornburg-Thalheim wechselt in die zweite Bauphase

Im Zuge der derzeitigen Umbauarbeiten auf der Landesstraße 3278 am Abzweig zur Kreisstraße 438 nach Dornburg-Thalheim beginnt wie geplant am kommenden Montag, 8. Oktober, die zweite Bauphase. Die Bauarbeiten liegen somit sehr gut im Zeitplan. ...weiterlesen "Einwöchige Vollsperrung der Landesstraße"

Experten der Arbeitsagentur informieren, wie Eltern die Berufswahl begleiten können . Infoabend für Eltern und Schüler am 25. Oktober, 18 Uhr, im BiZ Limburg

Wie Eltern ihr Kind bei der Wahl des Berufes unterstützen können, ist Thema eines Informationsabends der Arbeitsagentur am Donnerstag, 25. Oktober, 18 Uhr, im Berufsinformationszentrum (BiZ), Seiteneingang Mozartstraße 1, in Limburg. ...weiterlesen "Das Kind bei der Berufswahl unterstützen"

„Ich freue mich, dass wir fast alle Eilverfahren am Hessischen Verwaltungsgerichtshof gewonnen haben“, zeigt sich Bürgermeister und Ordnungsdezernent Dr. Oliver Franz zufrieden. Schon in zweiter Instanz wurde damit die Rechtsauffassung der Stadt bestätigt. Unterschiedliche Spielhallenbetreiber aus Wiesbaden hatten die Verfahren angestrengt. ...weiterlesen "Wiesbaden: Stadt gewinnt 13 Eilverfahren gegen Spielhallenbetreiber"