Springe zum Inhalt

(vh) Ungebetene Besucher erhielt ein in der Ringstraße in Brechen-Werschau gelegenes Einfamilienhaus im Verlauf der letzten Wochen. Wie Bewohner des Anwesens nach einer mehrwöchigen Abwesenheit am Sonntagabend feststellen mussten, hatten sich unbekannte Täter im Verlauf der letzten dreieinhalb Wochen gewaltsam Zutritt zu den Wohnräumen verschafft. Zunächst kletterten die Täter auf einen höhergelegenen Balkon, wo sie eine Tür aufhebelten. Innerhalb des Hauses wurden sämtliche Räume betreten und durchsucht, wobei den Tätern ersten Feststellungen zufolge ein Laptop und zwei Spielekonsole in die Hände fielen. Der durch die Tat entstandene Schaden wird auf insgesamt circa 1.600 Euro geschätzt.

Anrufe von Zeugen oder Hinweisgebern werden unter der Rufnummer (06431) 9140-0 von dem Einbruchskommissariat der Kriminalpolizei in Limburg entgegengenommen.

 

 

© Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden

Nach einem historischen Tiefststand von 161 Verkehrstoten in Rheinland-Pfalz im Jahr 2016 hat sich die Zahl der Todesopfer im Straßenverkehr im vergangenen Jahr wieder auf 177 erhöht. Dies stellt einen Anstieg um knapp zehn Prozent dar - auch wenn die Zahl der Todesopfer damit im Durchschnitt der vergangenen fünf Jahre liegt. ...weiterlesen "LKA-RP: Unfallursache Geschwindigkeit / Polizei Rheinland-Pfalz setzt auf gezielte Verkehrskontrollen, um tödliche Unfälle zu verhindern"

06.08.2018 – 10:59 · Gau-Bickelheim (ots) - Aufmerksame Zeugen meldeten am Freitagnachmittag gegen 15.00 Uhr einen Fiat, welcher in Höhe der Tank- und Rastanlage Hunsrück in Schlangenlinien auf der BAB 61 in Fahrtrichtung Süden unterwegs sei. Polizeibeamte der Autobahnpolizei Gau-Bickelheim konnten das Cabrio an der Anschlussstelle Gau-Bickelheim feststellen und auf dem ...weiterlesen "POL-VDMZ: Betrunkener Chirurg (2,29 ‰) mit Sohn im Cabrio unterwegs"

1.            Verkehrsunfallflucht Gemarkung 65597 Hünfelden B 417 zw. Nauheim und Neesbach Samstag, 04.08.2018, 20:15 Uhr

   Zwei Leichtkrafträder befuhren die B 417 in Richtung Limburg. Ein Pkw befuhr die B 417 in gleicher Fahrtrichtung. In einem Steigungsstück überholte der Pkw die beiden Leichtkrafträder und scherte sehr dicht vor dem vorderen Leichtkraftrad ein. Deshalb zeigte die Fahrerin dieses Leichtkraftrad dem Pkw-Fahrer den "Vogel". ...weiterlesen "Verkehrsunfallflucht nach Vogel-Zeigen, Einbruchdiebstahl, Sachbeschädigung, Böschungsbrand bei Abfallverbrennung auf Baustellengelände"

Verkehrsunfallflucht Freitag, 03.08.2018, gg. 15:00 Uhr B 49, Gem. Limburg, in Höhe AS Limburg-Nord

   Die 47-jährige Geschädigte befuhr mit ihrem PKW die B 49 in Fahrtrichtung Limburg Stadtmitte und wollte an der AS Limburg-Nord in Fahrtrichtung Frankfurt weiter fahren. Sie musste verkehrsbedingt anhalten. ...weiterlesen "Verkehrsunfallflucht, Einbruch in Wohnheim für minderjährige Flüchtlinge, Straßenraub in Runkel, Beleidigung / Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte"

04.08.2018 – 09:10 · Aull / Rhein-Lahn-Kreis (ots) - Als am Abend des 03.08.18 gg. 20.45 Uhr 4 Beamte der Polizei Diez einen Haftbefehl bei einer alleinlebenden 61-jährigen männlichen Person vollstrecken wollten, kam es während der Türöffnung durch einen Schlüsseldienst zu einer Schussabgabe in der Wohnung. Die Einsatzkräfte zogen sich zunächst zurück und sicherten das Gebäude von außen. In der Nacht erfolgte die geplante Festnahme durch Spezialkräfte. Die weiteren Ermittlungen zu den Hintergründen erfolgen zur Zeit unter Einbindung von Beamten der Kriminalpolizei Koblenz. © Polizei Rheinland-Pfalz

1.) Limburg, "Schiede" - "Lichfield-Brücke" /  Tal Josaphat - "Am Meilenstein", Freitag, 03.08.2018, gegen 06:15 Uhr und gegen 09:30 Uhr

   (vh) Nachdem ein zunächst unbekannter Täter innerhalb von gut dreieinhalb Stunden eine zweite Raub-Tat in der Limburger Innenstadt begangen hatte, konnte er im Nachgang der neuerlichen Tat von zwei beherzt agierenden Beamten der Bundespolizei dingfest gemacht werden. ...weiterlesen "Räuber nach zweiter Tat gestellt, Mit Motorrad von Fahrbahn abgekommen, Handtasche gestohlen, Fahrrad gestohlen "

Ergänzende Informationen sind abrufbar unter

     http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/50153/4025774 

   Am 26.08.2018 haben Sie die Möglichkeit bei dem Tag der offenen Tür des Polizeipräsidiums Westhessen einen Tag Blaulichtluft zu schnuppern. Neben einer Vorführung des Spezialeinsatzkommandos, der Polizeihunde, der Reiterstaffel ...weiterlesen "Tag der offenen Tür des Polizeipräsidiums Westhessen am 26.08.2018 – Tickets für VIP-Tour zu gewinnen"