Springe zum Inhalt

Bereich des Polizeipräsidium Westhessen, 06.08.2018 bis 19.08.2018,

(pl)Im Rahmen des hessenweiten Programms "Verkehrssicher in Hessen 2016-2018"  wurden im Bereich des Polizeipräsidiums Westhessen in den vergangenen beiden Wochen über 60 Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt. An den Geschwindigkeitsmessungen beteiligten sich neben den Beamtinnen und Beamten des Polizeipräsidiums Westhessen auch die Hessische Bereitschaftspolizei sowie die Mitarbeiter teilnehmender Kommunen. Insgesamt passierten über 120.500 Fahrzeuge die Messstellen, von denen rund 7.000 Fahrzeuge die zulässigen Höchstgeschwindigkeiten nicht einhielten. 190 Fahrzeugführerinnen und Fahrzeugführer waren so schnell unterwegs, dass sie demnächst auf ihren Führerschein verzichten müssen.© Wiesbaden - Polizeipräsidium Westhessen

1.            Einbruch in Schule, Bad Camberg-Erbach, Horstweg, Montag, 20.08.2018, 19.00 Uhr bis Dienstag, 21.08.2018, 06.30 Uhr

   (si)Einbrecher hatten es in der Nacht zum Dienstag auf eine Grundschule im Horstweg in Erbach abgesehen. Nachdem die unbekannten Täter zunächst erfolglos versucht hatten, mehrere Fenster des Gebäudes aufzuhebeln, ...weiterlesen "Einbruch in Schule, Falsche Polizeibeamte erbeuten Bargeld, Sonnensegel aus Freibad entwendet, Pkw streift Mauer – Unfallflucht, Fußgängerin von Pkw angefahren"

   Karlsruhe (ots) - Die Bundesanwaltschaft hat heute (22. August 2018) aufgrund eines Haftbefehls des Ermittlungsrichters des Bundesgerichtshofs vom 9. August 2018 den 31-jährigen russischen Staatsangehörigen Magomed-Ali C.mit Unterstützung der GSG 9 durch Beamte des Bundeskriminalamts und des Berliner Landeskriminalamts in Berlin festnehmen lassen. Zudem wurde die Wohnung des Beschuldigten durchsucht. ...weiterlesen "GBA: Festnahme wegen des Verdachts der Vorbereitung einer schweren staatsgefährdenden Gewalttat und der Vorbereitung eines Explosionsverbrechens"

 Gestern, in den frühen Morgenstunden, haben Beamte der Kriminaldirektion Mainz mit ihren niederländischen Kollegen und Unterstützung von Europol in Amsterdam und Nieuwegein die Wohnungen von tatverdächtigen Geldautomatensprengern durchsucht. Diese Tätergruppierung soll unter anderem für Sprengungen in Rheinland-Pfalz und in Baden-Württemberg verantwortlich sein. ...weiterlesen "LKA-RP: Festnahmen in den Niederlanden – Ermittlungserfolg gegen Geldautomatensprenger"

  1. Einbrecher gehen leer aus, Weilburg, Wilhelmstraße,  festgestellt am 20.08.2018

   (ho)Im Verlauf des vergangenen Wochenendes sind Unbekannte Täter in ein Mehrfamilienhaus in der Wilhelmstraße in Weilburg eingebrochen ...weiterlesen "Unfallflucht mit hohem Sachschaden, Einbrecher gehen leer aus, Bargeld aus Gaststätte gestohlen, Festnahme nach versuchtem Fahrraddiebstahl, "

Am 20. August rettete die Bundespolizei einen lebensmüden Bulgaren
mit Freitodabsichten. Als der 21-Jährige am späten Abend im
Regionalbahnhof eine Streife der Bundespolizei bemerkt, flüchtet er
ohne erkennbaren Grund vor den Beamten. ...weiterlesen "BPOLD FRA: Lebensmüder Bulgare flüchtet vor Bundespolizei"

 Wiesbaden (ots) - Am Montag, den 20.08.2018, gegen 12:50 Uhr befuhr ein hellblauer BMW mit Heidelberger Kennzeichen die A 3, zwischen Niedernhausen und der Rastanlage Medenbach Richtung Frankfurt auf dem äußerst linken Fahrstreifen. Wegen eines grauen SUV´s, dessen Kennzeichen nicht angegeben werden konnte, der unvermittelt vom mittleren Fahrstreifen auf den linken wechselte, musste der blaue BMW bis zum Stillstand bremsen, verlor die Kontrolle und kollidierte mit der Mittelleitplanke.

   Es werden Zeugen des Vorfalls gesucht aber auch Verkehrsteilnehmer, die zu dem Fahrverhalten des Heidelberger BMW´s Angaben machen können, denn dieser soll mit ca. 180 km/h sehr schnell unterwegs gewesen, anderen Fahrzeugen dicht aufgefahren sein und mehrfach aufgeblendet haben.

©        PASt (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen

- 1.         Seniorin von dreisten Trickbetrügern betrogen, Bad Camberg, Obertorstraße, Freitag, 17.08.2018, 12.00 Uhr bis 17.10 Uhr

   (si)Dreiste Trickbetrüger hatten es am Freitag auf eine Seniorin in Bad Camberg abgesehen. Eine Frau rief die Dame am Freitagmittag an und gab sich als Bekannte der Seniorin aus. Durch geschicktes Ausfragen des Opfers gelang es der Betrügerin, den Namen einer Bekannten der Seniorin in Erfahrung zu bringen und sich als diese auszugeben, ohne das Misstrauen ihres Opfers zu wecken. Am Telefon ...weiterlesen "Seniorin von dreisten Trickbetrügern betrogen, Einbruch in Autowerkstatt scheitert, Einbruch in Gaststätte, Bargeld aus Gaststätte entwendet, Einbrecher scheitern an Gebäude des Schlossgarten, Bushaltestelle beschädigt, Fahrradfahrer fährt gegen Toyota und flüchtet"

BPOL-F: S-Bahn kollidiert mit Einkaufswagen

Dudenhofen/Rodgau (ots) - In unmittelbarer Nähe des Bahnhofes Dudenhofen kollidierte eine S-Bahn der Linie 1 am Samstagmorgen, gegen 3.30 Uhr,  mit einem Einkaufswagen. Als der Lokführer den Wagen in den Gleisen erkannte, den ...weiterlesen "BPOL-F: S-Bahn kollidiert mit Einkaufswagen·Frankfurter mit 2,7‰ bremst S-Bahn aus·Böschungsbrand behindert S-Bahnverkehr"