Springe zum Inhalt

Betrunkener baut Unfall und schläft ein,
Wiesbaden-Nordenstadt, Oberpfortstraße, Sonntag, 14.07.2019, 01:00 Uhr (dst) Ab sofort muss sich ein 54 Jahre alter Mann aus Ludwigshafen um alternative Mitfahrgelegenheiten kümmern. Der Fahrer eines Mercedes CLK war am Sonntagmorgen gegen 01:00 Uhr mit seinem Auto in der Oberpfortstraße im Stadtteil Nordenstadt gegen einen geparkten Toyota gestoßen. ...weiterlesen "Betrunkener baut Unfall und schläft ein, Fahrer von E-Scooter berauscht und ohne Versicherungsschutz"

1. Räuberische Erpressung Limburg-Linter,
Feldbergstraße, 15.07.2019, 02:50 Uhr

Am frühen Montagmorgen kam es in Linter in der Feldbergstraße zu einer Räuberischen Erpressung mit Messer. ...weiterlesen "E/D und Pferdemähne abgeschnitten, Räuberische Erpressung, 20 Leitpfosten ausgerissen, Enkeltrick…"

Am frühen Sonntagmorgen, gegen 01.00 Uhr, kam es im Festzelt in Selters-Haintchen zu einer zunächst verbalen Auseinandersetzung. In deren Verlauf warf eine unbekannte männliche Person ein Bierglas nach dem Geschädigten; ein zweiter Beschuldigter versetzte ihm noch einen Schlag auf den Hinterkopf. ...weiterlesen "Mehrere Auseinandersetzungen auf dem Kirmesplatz in Haintchen"

Verkehrsunfall mit Fahrerflucht Niederselters, Landesstraße 3337, 11.07.2019 11:15 Uhr

(ge) Am Donnerstagvormittag kam es auf der L3337 zu einem Verkehrsunfall mit Fahrerflucht. Ein 21-jähriger Ford-Ranger-Fahrer befuhr die Landstraße aus Haintchen in Richtung Niederselters, als ihm ein weißer LKW entgegenkam. ...weiterlesen "VU mit Fahrerflucht Niederselters"

Mutmaßlich Spielgeräte manipuliert, Taunusstein-Hahn, Im
Obergrund / Brüder-Grimm-Straße, Feststellungszeitpunkt: 09.07.2019

(He)Am Mittwochmorgen wurde der Polizei in Bad Schwalbach mitgeteilt, dass es tags zuvor auf einem Spielplatz in Taunusstein-Hahn zu einem Unfall mit einem 11-jährigen Kind gekommen war, bei dem dieses verletzt wurde und von der Mutter zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht worden war. ...weiterlesen "Mutmaßlich Spielgeräte manipuliert"

1. Einbruch in einen Eissalon Limburg Konrad-Kurzbold-Straße, 11.07.2019 00:10 Uhr - 09:30 Uhr

(ge) In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag sind unbekannte Täter zwischen 00:10 Uhr und 09:30 Uhr in einen Eissalon in der Konrad-Kurzbold-Straße eingebrochen. ...weiterlesen "E/D Eissalon/Imbißbude, Kennzeichendiebstahl, Wildunfall . . ."

Fahrzeug mit technischen Mängeln und fehlender Zulassung

Am Mittwoch, 10.07.2019, gegen 19:55 Uhr kontrollierte die Schwerverkehrskontrollgruppe der Verkehrsdirektion Koblenz auf dem Rastplatz Montabaur an der BAB 3 einen Reisebus aus Osteuropa. Der Bus war mit 20 Personen besetzt und war aktuell auf der Rückfahrt von einer innerdeutschen Tagestour. ...weiterlesen "POL-VDKO: Reisebus aus Osteuropa stillgelegt –"

... zum Bild : https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43562/4321474

Besonderes Gemälde in Wiesbaden sichergestellt, , Rückgabe an französischen Bürgermeister Wiesbaden, 08.07.2019

(he)Am 08.07.2019 fand in den Räumen des Polizeipräsidiums Westhessen ein besonderer "Kriminalfall" ein glückliches Ende. Ein
1973 aus der Kirche St.-Marie-Madeleine in Marcoussis (Frankreich) gestohlenes Gemälde von Théodore Chasseriau konnte nach der erfolgreichen Zusammenarbeit von Bundeskriminalamt (BKA) und der Kriminalpolizei Wiesbaden von Frau Polizeivizepräsidentin Roswitha Briel an den Bürgermeister von Marcoussis zurückgegeben werden. ...weiterlesen "1973 in Frankreich gestohlen – 2019 in Wiesbaden sichergestellt"