Springe zum Inhalt

POL-PDMT: Diez - Fahren eines Traktors unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln und ohne Fahrerlaubnis

Am 19.03.2019 gegen 16:30 Uhr führte eine Streife der Polizeiinspektion Diez eine allgemeine Verkehrskontrolle mit einem Traktor durch, welcher auf öffentlichen Wegen geführt wurde.

...weiterlesen "Traktorfahren ohne Führerschein unter BTM-Einfluß … zum dritten Mal in kürzerer Zeit"

Bericht&Bilder: https://www.presseportal.de/blaulicht/nr/121244

In die Augen eines Krokodiles schauten Zöllner des Düsseldorfer Flughafens am 7. März, als sie den Koffer eines aus Vietnam über Dubai reisenden 47-jährigen Gelsenkircheners bei einer Zollkontrolle öffneten.

...weiterlesen "HZA-D: Geldbörse mit Biss/ Geldbörse aus Krokodiljungtier durch den Düsseldorfer Zoll beschlagnahmt"

1.            Kellerfenster aufgebrochen, Weilmünster-Essershausen, Am Wingertsberg, Montag, 18.03.2019, 09.00 Uhr bis 11.00 Uhr

   (si)Am Montagvormittag haben sich Einbrecher in der Straße "Am Wingertsberg" in Essershausen durch ein Kellerfenster gewaltsam Zutritt zu einem Einfamilienhaus verschafft. Nachdem die Unbekannten durch das Fenster das Gebäude betreten hatten, durchsuchten sie die Zimmer nach Wertgenständen.

...weiterlesen "11-jähriger Junge auf Zebrastreifen angefahren, Kellerfenster aufgebrochen, mit Holzstock auf Auto eingeschlagen, Altreifen und Felgen von Firmengelände entwendet, Vandalen auf Schulgelände, Pkw beschädigt Sitzbank und flüchtet"

Zöllner am Düsseldorfer Flughafen finden 79 Kilogramm Wasserpfeifentabak und 7.000 Zigaretten

79 Kilogramm Shisha Tabak sowie 7.000 Zigaretten (35 Stangen) schmuggelte ein Mann am 28.2. von der Türkei nach Deutschland ein. Der 33 Jahre alte Tscheche wollte gerade den Zollbereich durch den grünen Ausgang für anmeldefreie Waren verlassen, als Zöllner ihn ansprachen.

Schon beim ersten Blick in sein Gepäck stellten die Beamten fest, dass sich in den zwei Koffern, einem Rucksack und einer Laptoptasche nichts außer Tabak und Zigaretten befanden. Am Ende kamen die Beamten auf ganze 79 Pakete á 1 Kilogramm Tabak und 35 Stangen Zigaretten. Platz für Kleidung oder eine Zahnbürste war in den Koffern keiner mehr.

...weiterlesen "HZA-D: Zigaretten statt Zahnbürste"

1.            Kupfer von Firmengelände entwendet, Löhnberg,

In der Worstbach, Freitag, 15.03.2019, 16.00 Uhr bis Samstag, 16.03.2019, 08.00 Uhr

   (si)Auf Kupfer im Wert von rund 5.000 Euro hatten es Diebe in der Nacht zum Samstag in der Straße "In der Worstbach" in Löhnberg abgesehen. Die unbekannten Täter öffneten gewaltsam das Eingangstor einer dort ansässigen Firma, machten sich im Anschluss an zwei Containern auf dem Gelände zu schaffen und entwendeten daraus rund eine Tonne Kupferdraht.

...weiterlesen "Kupfer von Firmengelände entwendet, nach Streitigkeiten angefahren, Bewohner randaliert in Asylunterkunft, Größere Mengen Betäubungsmittel bei Kontrolle aufgefunden"

56412 Heiligenroth - Polizeiautobahnstation Montabaur (ots)

Am Sonntagabend wurde durch die Polizeiautobahnstation Montabaur eine Abfahrtskontrolle auf der Tank- und Rastanlage Heiligenroth, Bundesautobahn 3 in Fahrtrichtung Frankfurt am Main, durchgeführt.

...weiterlesen "POL-VDKO: Abfahrtskontrollen nach Sonntagsfahrverbot …1,09‰"

Am Freitag, den 15.03.2019, parkte ein 32-jähriger Mann aus der Verbandsgemeinde Diez gegen 16:40 Uhr seinen Pkw in der Wilhelmstraße in Höhe einer dortigen Gaststätte am Fahrbahnrand. Für ihn völlig unerwartet öffneten sich plötzlich die Beifahrertüren und zwei ihm unbekannte Männer stiegen ein und verlangten, dass der Geschädigte sie für 25 Euro nach Limburg fahre.

...weiterlesen "POL-PDMT: Pkw-Fahrer von Unbekanntem verletzt – einfach eingestiegen…angeschrien, bespuckt und ins Gesicht geschlagen"

Frankfurt am Main / Walldorf (ots) - Weil ein 30-jähriger Reisender aus Heidelberg der Meinung war, dass der ICE 9568 von Frankfurt am Main nach Paris viel zu schnell unterwegs sei, musste der Zug, gegen 7,30 Uhr, außerplanmäßig in Walldorf halten.

...weiterlesen "BPOL-F: ICE ist betrunkenem Reisenden zu schnell – Lokführer angegriffen – 1,73‰"

Einbruchdiebstahl aus Bürogebäude, Limburg, Konrad-Kurzbold-Straße,   Freitag, 15.03.2019, 08:00 Uhr - Samstag, 16.03.2019, 13:00 Uhr

  Unbekannte Täter verschafften sich in der Nacht vom 15.03. auf den 16.03.2019 unbefugt Zutritt zu den Räumlichkeiten einer Firma in der Konrad-Kurzbold-Straße in Limburg.

...weiterlesen "E/D Bürogebäude, Rollerdiebstahl, Verkehrsunfallflucht, Diebstahl eines Lasergerätes"