Springe zum Inhalt

Im April 2018 soll ein 39-jähriger Bulgare einen Nachtschwärmer im Frankfurter Bahnhofsviertel überfallen und ausgeraubt haben.

Gestern nahm die Bundespolizei den per Haftbefehl Gesuchten bei der Passkontrolle am Frankfurter Flughafen fest, als er nach Sofia / Bulgarien ausreisen wollte. Im Laufe des heutigen Tages soll der mutmaßliche Räuber dem Haftrichter vorgeführt werden.

...weiterlesen "BPOLD FRA: Bundespolizei fasst mutmaßlichen Räuber am Flughafen Frankfurt"

Sportlenkrad aus BMW entwendet, Limburg-Linter,
Ammernweg, Dienstag, 15.01.2019, 23.00 Uhr bis Mittwoch, 16.01.2019,
08.45 Uhr (si)In der Nacht zum Mittwoch haben Unbekannte im Ammernweg in Linter ein Sportlenkrad aus einem geparkten BMW entwendet. Die Autoaufbrecher schlugen eine Dreieckscheibe des blauen Pkw ein, entriegelten durch die entstandene Öffnung das Fahrzeug und gelangten im Anschluss in den Fahrzeuginnenraum.

...weiterlesen "Sportlenkrad aus BMW entwendet, Audi zerkratzt, Vereinsheim mit Farbe besprüht, Unfälle"

Frankfurt/Main (ots) - Bundespolizisten nahmen am 15. Januar zwei 30 und 45 Jahre alte Deutsche am Flughafen Frankfurt fest. Zeugen informierten am Vormittag eine Streife der Bundespolizei, dass zwei Männer an Gleis 1 des Regionalbahnhofs mehrfach "Sieg Heil" schreien würden.

...weiterlesen "BPOLD FRA: Betrunkene skandieren rechte Parolen am Flughafen"

Karlsruhe (ots) - Die Bundesanwaltschaft hat gestern (16. Januar
2019) aufgrund eines Haftbefehls des Ermittlungsrichters des Bundesgerichtshofs vom 15. Januar 2019 den 39-jährigen sri-lankischen Staatsangehörigen Navanithan G. im Schwarzwald-Baar-Kreis durch Beamte des Bundeskriminalamts festnehmen lassen. Zudem wurde seine Wohnung durchsucht.

...weiterlesen "GBA: Festnahme eines mutmaßlichen Mitglieds der ausländischen terroristischen Vereinigung „Liberation Tiger of Tamil Eelam“ (LTTE)"

Wiesbaden (ots) - Zivilcourage will gelernt sein! Deswegen bieten das Polizeipräsidium Westhessen, die Landeshauptstadt Wiesbaden und ESWE- Verkehr, in Kooperation mit dem Netzwerk gegen Gewalt, Seminare für Bürgerinnen und Bürger an, in welchen Anregungen und Tipps für helfendes Verhalten - auf die Möglichkeiten jedes einzelnen abgestimmt - gegeben werden. Die Teilnahme ist kostenlos und es sind noch Plätze frei!

...weiterlesen "Seminarangebot: „Zivilcourage- Ja! Aber wie?“ – Es sind noch Plätze frei!"

Vorausschauende Polizeibeamte nehmen Dieb und Betrüger fest, Wiesbaden Sonntag, 13.01.2019, 20:45 Uhr

   (He)Da hatte ein polizeibekannter Dieb und Betrüger seine Rechnung ohne die umsichtig handelnden Beamten der Wiesbadener Polizei gemacht. In der Folge konnte der gesuchte Straftäter am Sonntagabend in der Wiesbadener Spielbank festgenommen werden. Doch der Reihe nach. Am Sonntagabend meldete sich die Angestellte eines Wiesbadener Hotels auf der Wilhelmstraße bei der Polizei und berichtete den Beamten, dass in ihrem Hotel wohl ein Betrüger unterwegs gewesen sei.

...weiterlesen "Vorausschauende Polizeibeamte nehmen Dieb und Betrüger fest·Verkehrskontrolle im Wiesbadener Westend"

Rüdesheim, Marktstraße, Montag, 14.01.2019, gegen 22:10 Uhr,

(de)Am späten Montagabend kam es in der Rüdesheimer Fußgängerzone zu einer Körperverletzung, bei welcher zwei 19 und 32 Jahre alte Rüdesheimer leicht verletzt wurden. Ein 20-jähriger Wohnsitzloser griff unvermittelt die beiden Passanten an und schlug auf sie ein.

...weiterlesen "Betrunkener schlägt in der Rüdesheimer Fußgängerzone um sich"