Springe zum Inhalt

Am Montag (06.07.2020) wurden tagsüber mehrere Verkehrskontrollen im Stadtgebiet Diez durchgeführt. Im - sehr negativen - Ergebnis stellten die Beamten folgende Verstöße fest: Zwanzigmal wurden während der Fahrt Mobiltelefone benutzt, acht Fahrzeugführer waren nicht angeschnallt bzw. ein Kind nicht entsprechend gesichert, in zwei Fällen war Ladung nicht richtig gesichert und in einem Fall musste eine Blutprobe angeordnet werden. Hier ergab sich bei dem 20 Jahre alten Fahrer eines Pkw der Verdacht auf Beeinflussung durch Betäubungsmittel.

© Polizeidirektion Montabaur

Frankfurt/Main (ots) - Die Bundespolizei am Flughafen Frankfurt verzeichnete am vergangenen Wochenende insgesamt 104 Strafanzeigen. Im Zusammenhang mit Ein- und Ausreisen über den Flughafen wurden allein 25 Urkundendelikte festgestellt. ...weiterlesen "BPOLD FRA: Bundespolizei am Flughafen erfasst 104 Strafanzeigen an einem Wochenende"

  1. Verdeck von Jeep entwendet, Beselich-Schupbach, Obertiefenbacher Straße, Samstag, 04.07.2020, 22.30 Uhr bis Sonntag, 05.07.2020, 10.30 Uhr

(si)Von Samstag auf Sonntag hatten es Diebe in der Obertiefenbacher Straße in Schupbach auf einen dort abgestellten Jeep der Marke Daimler Chrysler abgesehen. ...weiterlesen "Verdeck von Jeep entwendet, Zeigen in schamverletzender Weise, Parkkralle angelegt, Auseinandersetzung am Bahnhofsplatz, aufs Dach gelegt, Anprall auf Findling bringt Auto auf Seite"

1. Mann ins Gesicht geschlagen

Tatort: 65549 Limburg, Grabenstraße/Frankfurter Straße
Tatzeit: Sonntag, den 05.07.20, gegen 03:00 Uhr

Der 24-jährige Geschädigte konnte durch einen Passanten am Boden liegend angetroffen werden. Dieser verständigte die Polizei. Der Geschädigte gab an, dass er von zwei dunkelhäutigen Männern ins Gesicht geschlagen wurde. Weiter Erkenntnisse liegen bisher nicht vor. ...weiterlesen "Mann ins Gesicht geschlagen, Fahrrad gestohlen"

Tatort: 35781 Weilburg, Bahnhofstraße Tatzeit: Samstag, 04.07.2020, 00:20 Uhr

In der Nacht zum Samstag musste ein 27-jähriger Mann nach einer Auseinandersetzung in Weilburg in eine Klinik gebracht werden. Gegen 00.20 Uhr gerieten im Außenbereich eines Bistros in der Nähe des Bahnhofs mehrere Männer in Streit. ...weiterlesen "27-Jährger mit Messer verletzt in Weilburg"

Körperverletzung Tatort: 65549 Limburg, Frankfurter Straße
Tatzeit: Fr., 03.07.2020, 23:20 Uhr Ein 67-Jähriger wurde durch eine bisher nicht bekannte Person im Bereich einer Tankstelle getreten und geschlagen. Der Geschädigte klagte über Schmerzen im Rückenbereich und erlitt eine Verletzung an der linken Hand. ...weiterlesen "Körperverletzung, Wohnungseinbruchsdiebstahl, Verkehrsunfallflucht mit Trunkenheit …"

1

POL-PDMT: – Presseerstmeldung – Schwerer Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen UPDATE

POL-PDMT: Nachtragsmeldung zum Verkehrsunfall vom 03.07.2020 auf der B 54 in Holzheim Holzheim (ots)

Den Ermittlungen am Unfallort zufolge befuhr ein 46-jähriger Mann aus der Verbandsgemeinde Hahnstätten am frühen Morgen mit seinem Pkw die Bundesstraße 54 aus Holzheim kommend in Fahrtrichtung Diez. ...weiterlesen "Nachtragsmeldung zum Verkehrsunfall vom 03.07.2020 auf der B 54 in Holzheim Holzheim"

1. Mutmaßlicher Einbrecher festgenommen, Limburg, Frankfurter Straße, Freitag, 03.07.2020, 03.00 Uhr

(si)In der Nacht zum Freitag konnte in der Frankfurter Straße in Limburg ein mutmaßlicher Einbrecher festgenommen werden. Ersten Ermittlungen zu Folge hatte sich der 35-Jährige zunächst gegen 03.00 Uhr gewaltsam Zutritt zu einem Mehrfamilienhaus und im Anschluss zu einer dortigen Wohnung verschafft, aus welcher ein Mobiltelefon entwendet wurde. ...weiterlesen "Mutmaßlicher Einbrecher festgenommen, Moped-Fahrer bei Unfall schwer verletzt, E/D Mehrfamilienhaus"