Springe zum Inhalt

1. Zigarettenautomat aufgebrochen, Limburg-Ahlbach, Vorderstraße, Festgestellt: Montag, 16.05.2022

(fh)In den zurückliegenden Tagen kam es in Limburg-Ahlbach zum Aufbruch eines Zigarettenautomaten. Am Montag wurde das gewaltsame Öffnen des Automaten in der Vorderstraße festgestellt. ...weiterlesen "Zigarettenautomat aufgebrochen +++ Scheibe von Grundschule eingeworfen +++ Mehrere Verletzte bei Unfall mit Taxi"

Heute Morgen gegen 4 Uhr kam es an der Bahnstrecke zwischen Dieburg und Babenhausen, in Höhe der Gemeinde Münster, zu einem folgenschweren Unfall bei dem ein Güterzug auf einen anderen Güterzug auffuhr. Durch die Kollision entgleiste die Lok und Teile des auffahrenden Güterzuges. ...weiterlesen "BPOL-F: Schwerer Unfall an der Bahnstrecke – Lokführer verstirbt an der Unfallstelle"

Wiesbaden / Frankfurt / Bad Homburg (ots) - Gemeinsame Pressemitteilung der Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt am Main, des Hessischen Landeskriminalamts und des Polizeipräsidiums Westhessen

In einer konzertierten Aktion von EUROPOL und der Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt am Main - Eingreifreserve - sowie der niederländischen und hessischen Polizei wurden am 17.05.2022 drei dringend Tatverdächtige von Geldautomatensprengungen in den Niederlanden festgenommen. Den Festnahmen, die in Haarlem sowie Vianen erfolgten, lagen europäische Haftbefehle des Amtsgerichts Frankfurt am Main zu Grunde. ...weiterlesen "LKA-HE: Geldautomatensprengung: Grenzüberschreitender Ermittlungserfolg gegen Organisierte Kriminalität // Festnahmen in den Niederlanden"

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Limburg, des Polizeipräsidiums Westhessen und des HLKA

Am frühen Dienstagmorgen kam es zu einer versuchten Geldautomatensprengung in Beselich-Obertiefenbach. Zwei 17- und 18 Jahre alte Tatverdächtige sollen mittels Einleiten eines Gasgemisches vergeblich versucht haben, den Automaten zum Bersten zu bringen, um sich an dessen Bargeld zu bedienen. Der Geldautomat fing Feuer. ...weiterlesen "//Geldautomatensprengung gescheitert // Zwei Haftbefehle erlassen"

1. Verletzte bei Unfall in Langendernbach, Dornburg-Langendernbach, Ostring, Dienstag, 17.05.2022, 20:10 Uhr

(wie) Bei einem Verkehrsunfall in Langendernbach wurde am Dienstagabend eine Frau leicht verletzt. Ein 58-Jähriger befuhr mit einem Mazda den Ostring in Richtung Hauser Weg. An der Kreuzung mit der Waldstraße übersah er offensichtlich eine 55-Jährige in einem Dacia, ...weiterlesen "Verletzte bei Verkehrsunfällen"

Einen ungewöhnlichen Verlauf nahm am Dienstagmorgen der Halt des ICE 71 im Frankfurter Hauptbahnhof, als ein 44-jähriger Reisender den Lokführer bei der Anfahrt des Zuges zu einer Notbremsung nötigte. Der Reisende war nach Ankunft im Hauptbahnhof aus dem Zug ausgestiegen, um sich auf dem Bahnsteig die Beine zu vertreten. ...weiterlesen "BPOL-F: Reisender nötigt Lokführer zur Notbremsung"

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Limburg a. d. Lahn und des Polizeipräsidiums Westhessen - Tatverdächtiger nach versuchtem Tötungsdelikt in Limburg in Untersuchungshaft Limburg, Friedhofstraße (Staffel), Montag, 16.05.2022, 23:30 Uhr

(wie)Nach einem Axtangriff in Limburg in der Nacht von Montag auf Dienstag hat die Polizei einen Tatverdächtigen festgenommen, der sich nun in Untersuchungshaft befindet. Die Polizei wurde gegen 23:30 Uhr in die Friedhofstraße gerufen, da dort ein Paar angegriffen worden sein sollte. Nach ersten Ermittlungen hatte der 32-jährige Tatverdächtige die Rückkehr des Paares ...weiterlesen "Tatverdächtiger nach versuchtem Tötungsdelikt in Limburg in Untersuchungshaft"

1. Jugendliche setzen Holzverschlag in Brand, Limburg-Offheim, Dietkircher Straße, Montag, 16.05.2022, 15:20 Uhr

(wie) In Limburg haben Jugendliche am Montagnachmittag einen Holzverschlag in Brand gesetzt. Passanten riefen Feuerwehr und Polizei gegen 15:20 Uhr in die Dietkircher Straße, da dort ein Holzverschlag an einem Jugendtreff brannte. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen und ein Übergreifen auf das Gebäude des Jugendtreffs verhindern. ...weiterlesen "Jugendliche setzen Holzverschlag in Brand+++Platzverweis nicht nachgekommen – Gewahrsam+++Ohne Führerschein und berauscht unterwegs"

Wiesbaden (ots) - Sie sichern Fingerspuren an Tatorten oder auf Asservaten, sie vermessen Tatorte und erstellen davon 3D-Rekonstruktionen, sie sind Expertinnen und Experten für Blutspuren, Entschärfung oder für die Identifizierung von unbekannten Toten. Sie finden forensische Spuren in Cold Cases: Die Expertinnen und Experten der Tatortgruppe (TOG) des Bundeskriminalamtes, zu der auch die Identifizierungskommission (IDKO) gehört. ...weiterlesen "BKA: Seit 50 Jahren Profis in Sachen Spurensicherung und Identifizierung: Tatortgruppe und Identifizierungskommission des BKA feiern Jubiläum"

1. Mit Ast zugeschlagen,

Limburg, Koblenzer Straße, Sonntag, 15.05.2022, 00:30 Uhr

(wie) In Limburg soll ein Mann in der Nacht von Samstag auf Sonntag mit einem Ast zugeschlagen haben. Die Polizei wurde gegen 00:30 Uhr in die Koblenzer Straße gerufen. Dort sei es zu einer Schlägerei gekommen, bei der auch mit einem Ast zugeschlagen worden sei. Am Tatort traf die Streife fünf Personen an. Ersten Ermittlungen nach kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 32-Jährigen und einem 37-Jährigen mit seinen zwei Brüdern. Der 32-Jährige soll zunächst eine Frau belästigt haben. ...weiterlesen "Mit Ast zugeschlagen+++Streit zwischen Autofahrern eskaliert+++Betrunkener Mann schläft im Auto in Kreisverkehr ein+++Aggressiver Jugendlicher greift Rettungswagenbesatzung an und landet im Gefängnis"