Springe zum Inhalt

Koblenz, Bexbach, Trier, Kaiserslautern (ots) - Seit dem 16. März 2020 kontrolliert die Bundespolizei die Einreise unter anderem an der Grenze zu Frankreich und Luxemburg, um die Ausbreitung des Corona Virus zu verlangsamen. ...weiterlesen "BPOLD-KO: Umgehung der Grenzkontrolle kostet bis zu 250 Euro"

- Bahnpolizei sucht Zeugen -

Aumenau/Kreis Limburg-Weilburg (ots) - Am Bahnhof in Aumenau haben noch unbekannte Täter in der Nacht zum Sonntag einen Fahrscheinautomaten aufgebrochen. Gegen 2.30 Uhr ging bei der Bundespolizeiinspektion Frankfurt am Main die Meldung ein, dass am Bahnhof in Aumenau ein Automat aufgebrochen wurde. ...weiterlesen "BPOL-F: Unbekannte brechen Fahrscheinautomaten am Bahnhof Aumenau auf"

1. Leerstehendes Wohnhaus von Einbrechern heimgesucht, Waldbrunn-Fussingen, Oberstraße, Sonntag, 01.12.2019, bis Freitag, 03.04.2020,
14.40 Uhr (si)Zwischen Dezember letzten Jahres und Anfang April haben sich Einbrecher in der Oberstraße in Fussingen gewaltsam Zutritt zu einem leerstehenden Wohnhaus verschafft. ...weiterlesen "Leerstehendes Wohnhaus von Einbrechern heimgesucht, Quad entwendet, Kupfer aus Rohbau entwendet, Personalienfeststellung endet in Widerstand"

Frankfurt am Main (ots) - Ein geistig verwirrter 51-jähriger Frankfurter hat am Freitagmittag den S-Bahnverkehr lahmgelegt, als er im Frankfurter Hauptbahnhof, gegen 13 Uhr, in den S-Bahntunnel in Richtung Galluswarte lief. ...weiterlesen "BPOL-F: Verwirrter Frankfurter legt S-Bahnverkehr lahm | 41 S-Bahnverbindungen verspätet 1 gestrichen"

Gießen: Sonnig und bis zu 15 Grad! So lautet die Wettervorhersage für das kommende Wochenende in Mittelhessen. Auf den 1. April und dieses Wetter warten die Bikefans seit Monaten. Nachdem die Maschinen seit Saisonende des vergangenen Jahres in den Garagen standen, juckt es den Motorradfahrern in den Fingern: Die Motorradsaison 2020 startet. Wir wünschen allen Bikern tolle Ausfahrten und ein sicheres Wochenende! ...weiterlesen "POL-GI: Start der Motorradsaison / „Schottenring“ und „Zollbuche“ im Fokus der Mittelhessischen Polizei"

POL-LM: Ein schönes Wochenende steht vor der Tür - Polizei
appelliert: "Ausbreitung des Coronavirus muss weiterhin reduziert werden"

Limburg (ots) - Ein schönes Wochenende steht vor der Tür - Polizei appelliert: "Ausbreitung des Coronavirus muss weiterhin reduziert werden"

Ein schönes Wochenende steht vor der Tür, die hessischen Osterferien beginnen und viele Menschen werden sich fragen, was sie in Zeiten von Corona noch unternehmen können. Das schöne Wetter wird viele ins Freie locken und Bürgerinnen und Bürger werden die Möglichkeit eines Spaziergangs oder einer sportlichen Betätigung nutzen. ...weiterlesen "„Ausbreitung des Coronavirus muss weiterhin reduziert werden“"

Starkstromkabel entwendet, Weilmünster-Laubuseschbach, Tannenweg, Freitag, 27.03.2020, 15.00 Uhr bis Mittwoch, 01.04.2020, 09.45 Uhr

(si)Zwischen Freitag und Mittwoch hatten es Diebe im Tannenweg in Laubuseschbach auf rund 120 Meter Starkstromkabel abgesehen. Die Unbekannten betraten ein dortiges Vereinsgelände und brachen einen neben dem Vereinsheim stehenden Container auf. ...weiterlesen "Starkstromkabel entwendet, Einbrecher scheitern an Scheunentor, Pkws stoßen zusammen…"

Villmar, König-Konrad-Straße, Dienstag, 31.03.2020,

(si)Nach dem Brand der König-Konrad-Halle in Villmar (s. Pressemeldung vom 31.03.2020) sucht die Limburger Kriminalpolizei weitere Zeugen. Ersten Ermittlungen zu Folge ist das Feuer im Bereich von mehreren Mülltonen ausgebrochen, welche an der Außenwand der Halle im Bereich des rückwärtigen Parkplatzes standen. Zudem soll laut Zeugenangaben, zwischen 16.30 Uhr und 17.00 Uhr, auf diesem Parkplatz in einigen Metern Entfernung zum Gebäude ein Feuerkorb beziehungsweise ein Grill oder ähnliches gebrannt haben. Aufgrund des derzeitigen Ermittlungsstandes sind daher insbesondere Hinweise zu Fahrzeugen sowie Personen wichtig, welche sich gegebenenfalls zwischen 16.30 Uhr und 17.00 Uhr auf dem rückwärtigen Parkplatz aufgehalten haben. Die Limburger Kriminalpolizei, welche die Ermittlungen wegen fahrlässiger Brandstiftung aufgenommen hat, bittet daher mögliche Zeugen und Hinweisgeber, sich bei der Polizei unter der Telefonnummer (06431) 91400 zu melden.

Brand der König-Konrad-Halle in Villmar