Springe zum Inhalt

Mehrere Wohnungseinbruchdiebstähle in Bad Camberg

Tatort: Paul-Ehrlich-Straße, 65520 Bad Camberg Tatzeit: Freitag 15.10.2021, 08:00 Uhr bis 15.10.2021, 20:45 Uhr

(sw) Am Freitag verschafften sich ein oder mehrere unbekannte Täter Zutritt zu zwei der Reihenhäuser in der Paul-Ehrlich-Straße und entwendeten Schmuck und Bargeld in Höhe von ca. 500,00EUR. ...weiterlesen "Mehrere Einbrüche in Bad Camberg +++ Gef. Körperverletzung durch Pfefferspray in Limburg +++ Unfall in Bad Camberg +++ Schlägerei mit mehreren Verletzen in Limburg"

1. Bedroht und Auto beschädigt,

Limburg -Linter, Mainzer Straße, Donnerstag, 14.10.2021, 17:15 Uhr

(ll) Gestern Abend kam es in Limburg-Linter zu Streitigkeiten auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes. In der Folge wurde ein 25-Jähriger durch einen zunächst unbekannten Täter bedroht sowie sein Pkw beschädigt. Gegen 17:15 Uhr kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes in der Mainzer Straße zu Differenzen zwischen ...weiterlesen "Bedroht und Auto beschädigt +++ Diebstahl aus Pkw +++ Aktueller Blitzerreport für die Polizeidirektion Limburg-Weilburg"

1. Einbruch in Versicherungsagentur, Bad Camberg, Limburger Straße, Donnerstag, 14.10.2021, 02:13 Uhr

(ll) In der vergangen Nacht wurde in Bad Camberg in die Büroräume einer Versicherung eingebrochen. Gegen 02:15 Uhr vernahmen Anwohner in der Limburger Straße einen dumpfen Knall. Ein bislang unbekannter Täter hatte zunächst mit einem Kanaldeckel die Fensterscheibe eines Bürogebäudes eingeworfen und war dann in das Objekt eingestiegen. Anschließend wurden die Räumlichkeiten durchsucht. ...weiterlesen "Einbruch in Versicherungsagentur +++ Brennende Mülltonnen +++ Unfall verursacht und geflüchtet +++ Audi beschädigt und weggefahren"

1. Zigarettenautomat aufgebrochen,

Hünfelden-Heringen, Hauptstraße, Dienstag, 12.10.2021, 04:00 Uhr bis 04:15 Uhr

(ll) Am frühen Dienstagmorgen wurde in Heringen ein Zigarettenautomat aufgebrochen und der Inhalt gestohlen. Ein oder mehrere unbekannte Täter rissen zwischen 04:00 Uhr und 04:15 Uhr in der Hauptstraße einen Zigarettenautomaten aus der Verankerung und luden diesen zunächst auf einen zufällig am Tatort stehenden Anhänger auf. Anschließend zogen sie den Anhänger, ...weiterlesen "Zigarettenautomat aufgebrochen +++ Geldbörse gestohlen"

1. Festnahme nach Bedrohung, Limburg, Zeppelinstraße, Dienstag, 12.10.2021, 11:30 Uhr

(fh)Heute Mittag kam es auf dem Gelände einer Asylbewerberunterkunft in der Zeppelinstraße in Limburg zu einem Polizeieinsatz, in dessen Verlauf ein 27-Jähriger festgenommen wurde. Gegen 11:30 Uhr meldete sich ein Mitarbeiter der Unterkunft bei der Polizei und teilte mit, dass er soeben von einem Bewohner mit einem Messer bedroht worden ...weiterlesen "Festnahme nach Bedrohung +++ Scheibe einer Mehrzweckhalle beschädigt +++ Zeugensuche nach Unfallflucht"

1. Einbruch in Autowerkstatt,

Limburg an der Lahn, Westerwaldstraße, Samstag, 09.10.2021, 16:30 Uhr bis Sonntag, 10.10.2021, 15:00 Uhr

(ll) Eine Autowerkstatt in Limburg war zwischen Samstag und Sonntag das Ziel von Einbrechern. Die unbekannten Täter verschafften sich durch Aufhebeln eines Zugangs Zutritt zu dem Gelände des Betriebs in der Westerwaldstraße. Hier durchsuchten die unbekannten Täter die Räumlichkeiten sowie einen Lkw und entwendeten unter anderem einen grauen Audi A3 mit dem amtlichen Kennzeichen WEL - MA 999. Es entstand ein Sachschaden in bisher unbekannter Höhe. Im weiteren Verlauf der Nacht kam es zu einem Verkehrsunfall unter Beteiligung des entwendeten Pkw. Näheres hierzu können Sie der Meldung Nr. 6 entnehmen. ...weiterlesen "Einbruch in Autowerkstatt +++ Versuchte Brandstiftung an einer Gartenhütte +++ Tätlichkeit auf Kirmes +++ Motorrad entwendet +++ Unfall im Kreuzungsbereich +++ Straftaten nach Unfall festgestellt"

Mit Beginn der Herbstferien kann es auch am Flughafen Frankfurt am Main richtig voll werden. Sie können helfen und durch Ihre gute Vorbereitung einen entscheidenden Beitrag dazu leisten, dass es trotz voller Flughäfen nur zu geringen Wartezeiten kommt:

Seien Sie rechtzeitig am Flughafen. Bitte informieren Sie sich auf der Homepage des Flughafens, wieviel Zeit Sie einplanen sollten.

Bitte gehen Sie direkt nach Ankunft am Flughafen zum Check-In, dann zur Luftsicherheitskontrolle und dann direkt zum Abfluggate. ...weiterlesen "Ferienzeit ist Flug- und Urlaubszeit- Bundespolizei gibt Tipps für einen entspannten Urlaubsstart."

Traktor mit Anhänger rollt Abhang hinunter - Unfallort: Gemarkung Beselich-Heckholzhausen, K 449 zwischen der B 49 und Heckholzhausen - Unfallzeit: Samstag, 09.10.2021, 17:30 Uhr - Ein auf einem Kartoffelacker abgestellter Traktor mit Anhänger rollte einen Abhang hinunter, durchbrach eine Schutzplanke und blieb auf der Straße stehen. Vom Anhänger fällt ein Teil der geladenen Kartoffeln auf die Straße. Ein vorbeikommender Pkw mit Pferdeanhänger muss stark abbremsen, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Dabei kommt ein Pferd im Anhänger zu Fall, über Verletzungen des Tieres ist noch nichts bekannt. Der Pkw wird durch die herabgefallene Ladung beschädigt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 1.000 EUR.

Verkehrsunfall mit schwer verletztem Kradfahrer - Unfallort: L 3025 zwischen Winden und Weilmünster-Audenschmiede

- Unfallzeit: Samstag, 09.10.2021, 17.55 Uhr -

Ein 34-jähriger Motorradfahrer aus der Großgemeinde Löhnberg befuhr die L 3025 aus Richtung Winden kommend, in Fahrtrichtung Audenschmiede. Aus bislang unbekannten Gründen kam der Kradfahrer in einer Kurve nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der dortigen Schutzplanke. Der Fahrer wurde dabei schwer verletzt und mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Es entstand ein Sachschaden von ca. 3.000 EUR

Kampfmittelräumdienst entschärft Handgranaten: Ort: Bad Camberg-Erbach, Verlängerung Horstweg, dortige Feldgemarkung

- Zeit: Sonntag, den 10.10.2021, 10.10 Uhr -

Am gestrigen Samstagnachmittag wurde der Polizei mitgeteilt, dass in einem kleinen Waldstück mehrere Handgranaten liegen. Nach Begutachtung durch den Kampfmittelräumdienst entschied dieser, die Granaten bei Tageslicht zu entschärfen. Bei den Handgranaten handelte es sich um britische Kriegsmunition. Nach Einrichten einer Absperrung um den Gefahrenbereich wurde die Munition heute Morgen, auf einem angrenzenden Feld, kontrolliert gesprengt. (C) Polizeipräsidium Westhessen

Körperverletzung

Am Samstag, 09.10.2021, um 04:01 Uhr kam es in 65520 Bad Camberg, in der Gaststätte "Kneipche" am Gutenbergplatz zu einer Körperverletzungshandlung. Laut Angaben des Geschädigten sei er unvermittelt durch den Beschuldigten mit der Faust ins Gesicht geschlagen worden. Dadurch fiel der Geschädigte zu Boden und erlitt eine Platzwunde die im Krankenhaus behandelt werden musste. Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten sich mit der Polizei in Limburg unter der Rufnummer 06431-9140-0 in Verbindung zu setzen.

...weiterlesen "2x Körperverletzung +++ Fahren ohne Fahrerlaubnis und unter BTMG +++ Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden und 4 Verletzten +++ Verkehrsunfallflucht"

Der Umgang mit einer Motorkettensäge will gekonnt sein. Regelmäßig werden die Einsatzkräfte der Hünfeldener Feuerwehr aus- und weitergebildet. Ein umgefallener Baum, der unter starker Spannung steht, gehört ebenso zum Standard-Ausbildungsprogramm, wie das Schärfen oder Wechseln der Kette. In praktischen und theoretischen Ausbildungseinheiten wird das Fachwissen vermittelt und abgeprüft. Die Forstmitarbeiter der Gemeinde Hünfelden haben dafür eine besondere Ausbildung, um die Weiterbildung auch ausrichten zu dürfen. Auch das Tragen spezieller Schutzkleidung ist jedes Mal ein großes Thema. In diesem Jahr konnten wieder 13 Einsatzkräfte die Befähigung zum Führen einer Motorkettensäge erhalten. „Wir sind sehr stolz und dankbar, dass wir in der eigenen Kommune diese Aus- und Fortbildung anbieten können und dass es angenommen wird.“ So Gemeindebrandinspektor Mario Bauer. © Feuerwehr Hünfelden