Springe zum Inhalt

Schüler nehmen ihre Schulwege unter die Lupe

Selters am 22.09.2021: Konzentriert und aufmerksam erarbeiten Schülerinnen und Schüler der Klasse 7b der Mittelpunktschule (MPS) Selters in mehreren Kleingruppen, wie der eigene Schulweg mit dem Fahrrad aussehen sollte, welche Route am sichersten ist und wie sie den Schülerradroutenplaner nutzen können. ...weiterlesen "Im Landkreis Limburg-Weilburg entsteht ein Schülerradroutennetz"

Aktuelle Informationen des Landkreises Limburg-Weilburg zum Corona-Virus
Limburg-Weilburg. Die Kreisverwaltung teilt mit, dass im Landkreis Limburg-Weilburg mit Stand Montag, 27. September 2021, 0 Uhr, 234 Personen aktiv mit dem Corona-Virus infiziert sind. Sie verteilen sich auf Limburg (48), Hadamar (31), Weilburg (28), Mengerskirchen (24), Dornburg (16), Löhnberg (15), Elz (13), Weilmünster (10), Hünfelden (8), Villmar (8), Waldbrunn (7), Bad Camberg (7), Selters (6), Brechen (5) ...weiterlesen "Brechen (5), Inzidenz 70,2, 70% Erstimpfungsrate"

Aktuelle Informationen des Landkreises Limburg-Weilburg zum Corona-Virus
Limburg-Weilburg. Die Kreisverwaltung teilt mit, dass im Landkreis Limburg-Weilburg mit Stand Freitag, 24. September 2021, 0 Uhr, 264 Personen aktiv mit dem Corona-Virus infiziert sind. Sie verteilen sich auf Limburg (70), Weilburg (35), Hadamar (29), Mengerskirchen (25), Löhnberg (21), Dornburg (17), Elz (15), Weilmünster (11), Waldbrunn (8), Villmar (8), Bad Camberg (7), Selters (4), Merenberg (4), Brechen (4), Runkel (3), Hünfelden (2) und Elbtal (1). In Bezug auf die aktiven Fälle liegt bei 26,67 Prozent ein Impfdurchbruch vor. ...weiterlesen "Brechen (4), Inzidenz 70,2 69,9 Erstimpfquote"

Am 3. Oktober ist Verkaufsoffener Sonntag in Limburg. In diesem Zusammenhang findet auch der AutoSalon 2021 statt. Im Rahmen der Veranstaltung werden durch den Magistrat der Stadt Limburg a. d. Lahn mehrere temporäre Änderungen im Verkehrsraum Innenstadt für diesen Tag festgelegt. ...weiterlesen "Straßensperrungen Verkaufsoffener Sonntag und AutoSalon am Sonntag, den 3. Oktober 2021"

Limburg-Weilburg. Landrat Michael Köberle hat dem Bad Camberger Bürgermeister Jens-Peter Vogel einen Förderbescheid aus dem Investitionsprogramm „Kinderbetreuungsfinanzierung“ des Bundes in Verbindung mit dem Landesinvestitionsprogramm „Kinderbetreuung“ in Höhe von 333.875 Euro übergeben. Damit wird der Neubau eines Erweiterungsbaus an der Kindertagesstätte Spatzennest in Würges gefördert. Die Einrichtung hat aktuell eine Rahmenkapazität für höchstens 85 gleichzeitig anwesende Kinder vom vollendeten 2. Lebensjahr bis zum Schuleintritt. Mit dem Neubau eines zweigruppigen, selbständigen und freistehenden Erweiterungsbaus werden eine Krippengruppe und eine Kindergartengruppe neu hinzukommen. © Landkreis Limburg-Weilburg

Landrat Michael Köberle (Zweiter von rechts) übergab in der Kindertagesstätte Villa Kunterbunt in Ohren die drei Förderbescheide an die Hünfeldener Bürgermeisterin Silvia Scheu-Menzer (Vierte von rechts).

Limburg-Weilburg. Landrat Michael Köberle hat der Hünfeldener Bürgermeisterin Silvia Scheu-Menzer drei Förderbescheide aus dem Investitionsprogramm „Kinderbetreuungsfinanzierung“ des Bundes in Verbindung mit dem Landesinvestitionsprogramm „Kinderbetreuung“ in Höhe von insgesamt rund 800.000 Euro übergeben.
Mit rund 58.500 Euro wird die Bestandserhaltung und Qualitätssicherung durch einen Anbau und eine Umstrukturierung der Räume in der Kindertagesstätte Villa Kunterbunt in Ohren gefördert. Die Einrichtung hat aktuell eine Rahmenkapazität für höchstens 25 gleichzeitig anwesende Kinder vom vollendeten 2. Lebensjahr bis zum Schuleintritt und zwölf Kinder vom vollendeten 10. Lebensmonat bis zur Vollendung des 3. Lebensjahres. ...weiterlesen "Rund 800.000 Euro für drei Hünfeldener Kindertagesstätten"

LKA-HE: Gem. Pressemitteilung der Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt am Main - ZIT - und des HLKA 

Wiesbaden (ots) - Bei einem von der Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt am Main
- Zentralstelle zur Bekämpfung der Internetkriminalität (ZIT) - geführten Ermittlungskomplex haben 289 Ermittlerinnen und Ermittler der hessischen Polizei in den vergangenen drei Tagen hessenweit insgesamt 32 Objekte durchsucht. Die Maßnahmen richteten sich gegen 35 Männer, gegen die der Verdacht der Besitzverschaffung und des Besitzes von Kinderpornographie besteht. ...weiterlesen "Hessenweite Durchsuchungen wegen des Verdachts der Verschaffung und des Besitzes von Kinderpornographie"

Limburg-Weilburg. Laut dem Geschäftsbericht der Wirtschafts- und Infrastrukturbank Hessen (WI-Bank) hat der Landkreis Limburg-Weilburg in einem aktuellen Ranking bei der sozialen Wohnraumförderung im Hinblick auf einen behindertengerechten Umbau hessenweit deutlich die Nase vorne. Im abgelaufenen Jahr 2020 wurden 91 Wohneinheiten im Landkreis behindertengerecht umgebaut. ...weiterlesen "Soziale Wohnraumförderung: Landkreis Limburg-Weilburg Nummer 1 in Hessen"

Wiesbaden (ots) - Unfallzeit: Mittwoch, 22.09.2021, 13.00 Uhr Unfallort: Gemarkung Limburg, A 3, km 105,200, Köln - Frankfurt

Ein Sattelzug aus Bosnien-Herzegowina und ein Sattelzug aus Tschechien befahren die rechte Fahrspur der BAB 3 zwischen den Anschlussstellen Diez und Limburg-Nord. ...weiterlesen "POL-WI: Verkehrsunfall mit zwei Sattelzügen und größeren Verkehrsbehinderungen auf A3 bei LM"

Die Selbsthilfekontaktstelle im Gesundheitsamt des Landkreises Limburg-Weilburg unterstützt die Initiative zur Gründung einer Selbsthilfegruppe für Angehörige von Menschen mit einer psychischen Erkrankung. Das erste Treffen findet am Montag, 4. Oktober 2021, um 19 Uhr in Bad Camberg statt. Um Anmeldung wird gebeten.
Interessierte sind herzlich willkommen! Angehörige, Partnerinnen und Partner oder enge Freundinnen und Freunde von psychisch Kranken sind von der Erkrankung in erheblichem Maß mitbetroffen. ...weiterlesen "Selbsthilfegruppe für Angehörige von Menschen mit psychischen Erkrankungen wird in Bad Camberg gegründet"