Springe zum Inhalt

Mit dem Beginn der Ferienzeit hat sich der Aufwärtstrend im Luftverkehr fortgesetzt und verstärkt. Im Juli 2021 verzeichnete die DFS Deutsche Flugsicherung GmbH den bislang kräftigsten Verkehrsanstieg des Jahres. Der Verkehr erreichte erstmals seit März 2020 wieder mehr als 50 Prozent des Vorkrisenniveaus. ...weiterlesen "DFS: Das Verkehrswachstum beschleunigt sich"

Gegen die Nichtzulassung der Kreiswahlvorschläge der Basisdemokratischen Partei Deutschland (dieBasis) im Wahlkreis 181 Main-Taunus und der Partei Liberal-Konservative Reformer (LKR) im Wahlkreis 187 - Odenwald ist Beschwerde eingelegt worden. ...weiterlesen "Landeswahlausschuss entscheidet über drei Beschwerden"

Die Summer Games sind seit 16 Jahren ein Sommerhighlight in der Stadt und der Region. Im Jahr 2020 musste das Event wegen Corona erstmalig leider ausfallen. In diesem Jahr finden sie statt vom 19. bis 22. August, nicht wie gewohnt, sondern in einer abgespeckten Version, Summer Games „light“ also. ...weiterlesen "Summer Games „light“ vom 19. bis 22. August"

Limburg-Weilburg. Landrat Michael Köberle hat einen Förderbescheid aus dem Investitionsprogramm „Kinderbetreuungsfinanzierung“ des Bundes in Verbindung mit dem Landesinvestitionsprogramm „Kinderbetreuung“ in Höhe von 25.909,00 Euro übergeben.
Die Kinderbetreuung des Familienzentrums MüZe e.V. erfreut sich sehr hoher Nachfrage. Da der Umbau des bestehenden Domizils in der Hospitalstraße aufgrund hoher Brandschutzauflagen nicht realisierbar war, entschloss man sich, die Waldgruppe neu zu planen. Hierfür wurde nun ein Bauwagen angeschafft. Die Waldgruppe wird Kinder ab dem 3. Lebensjahr bis zum Schuleintritt mit einer Stärke von 20 Plätzen inklusive der Mittagsversorgung errichtet.
Die Gesamtkosten sind laut Kostenplanung mit 103.685,04 Euro kalkuliert.
„Hier können die Kinder die Natur noch besser kennenlernen und erleben“, freute sich Landrat Michael Köberle bei der Übergabe des Förderbescheides. © Landkreis Limburg-Weilburg

 

Limburg-Weilburg. Landrat Michael Köberle hat dem Bad Camberger Bürgermeister Jens-Peter Vogel einen Förderbescheid aus dem Investitionsprogramm „Kinderbetreuungsfinanzierung“ des Bundes in Verbindung mit dem Landesinvestitionsprogramm „Kinderbetreuung“ in Höhe von 66.775,00 Euro übergeben. ...weiterlesen "66.775 Euro für die Kindertagesstätte St. Antonius Oberselters"


 Arbeitsmarkt kompakt: Die Situation auf dem Arbeitsmarkt für Lehrkräfte

Die Arbeitsmarktsituation für Lehrkräfte beschreibt eine neue Publikation der Bundesagentur für Arbeit. Darauf hat jetzt die Arbeitsagentur Limburg-Wetzlar hingewiesen.,
Bis 2019 hat die Nachfrage nach Lehrkräften zugenommen, ...weiterlesen "Wie es beruflich um die Lehrer steht"

Die regionalen Familienkassen sind nach wie vor für den Publikumsverkehr geschlossen. Kunden können die Familienkassen aber jederzeit online sowie telefonisch erreichen.
Für Fragen rund um das Thema Kindergeld wurde jetzt für Hessen die regionale Rufnummer 0561 7012122 eingerichtet. Erreichbar ist die Familienkasse Hessen montags bis donnerstags 8 bis 12 Uhr, freitags 9 bis 12 Uhr und donnerstags zusätzlich von 13 bis 17 Uhr.
Viele Informationen zum Kindergeld und Kinderzuschlag, aber auch zu den Einmalzahlungen Kin-derbonus 2021 und Kinderfreizeitbonus 2021 findet man im Online-Angebot unter www.familienkasse.de. Über diese Internetadresse sind zudem Antragsformulare und Nachweis-vordrucke verfügbar. © Agentur für Arbeit Limburg-Wetzlar

Am Sonntag, 8. August 2021, findet in der Zeit von 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr ein weiterer Sonderimpftag im Impfzentrum des Landkreises Limburg-Weilburg statt.

Der Landkreis möchte damit auch insbesondere den berufstätigen Bürgerinnen und Bürgern an einem Wochenendtag die Möglichkeit geben, sich impfen zu lassen. ...weiterlesen "Sonderimpftag im Impfzentrum des Landkreises Limburg-Weilburg am 8.8."

Die regionalen Familienkassen sind nach wie vor für den Publikumsverkehr geschlossen. Kunden können die Familienkassen aber jederzeit online sowie telefonisch erreichen. Für Fragen rund um das Thema Kindergeld wurde jetzt für Hessen die regionale Rufnummer 0561 7012122 eingerichtet. Erreichbar ist die Familienkasse Hessen montags bis donnerstags 8 bis 12 Uhr, freitags 9 bis 12 Uhr und donnerstags zusätzlich von 13 bis 17 Uhr. Viele Informationen zum Kindergeld und Kinderzuschlag, aber auch zu den Einmalzahlungen Kinderbonus 2021 und Kinderfreizeitbonus 2021 findet man im Online-Angebot. Über diese Internetadresse sind zudem Antragsformulare und Nachweisvordrucke verfügbar. © Agentur für Arbeit Limburg-Wetzlar

 

Aktuelle Informationen des Landkreises
Limburg-Weilburg zum Corona-Virus
Limburg-Weilburg. Die Kreisverwaltung teilt mit, dass im Landkreis Limburg-Weilburg mit Stand Montag, 2. August 2021, 0 Uhr, 53 Personen aktiv mit dem Corona-Virus infiziert sind. Sie verteilen sich auf Limburg (18), Elz (7), Hadamar (6), Beselich (5), Bad Camberg (5), Weilmünster (5), Selters (2), Brechen (1), Dornburg (1), Elbtal (1), Weilburg (1) und Hünfelden (1).