Springe zum Inhalt

Am 21. März ist es wieder soweit: Brechens Bürgerinnen und Bürger schwingen beim "Sauberhaften Frühlingsputz“ Greifzange und Abfallbeutel und befreien unsere Gemeinde von Verpackungen, Zigarettenkippen und anderen achtlos weggeworfenen Gegenständen. ...weiterlesen "„Sauberhafter Frühlingsputz“ in Brechen am Samstag, 21. März 2020"

Arbeitslosenquote sinkt im Februar um 0,1 Prozentpunkte auf 4,8 Prozent . Im Vorjahresvergleich gab es im Agenturbezirk 114 Arbeitslose weniger . LDK: 186 Arbeitslose weniger als im Vormonat, drei weniger als vor einem Jahr . LM-WEL: Zwei Arbeitslose mehr als im Januar, 111 weniger als im Vorjahr . Zahl der gemeldeten Arbeitsstellen bleibt in den ersten zwei Monaten deutlich zurück ...weiterlesen "Der Arbeitsmarkt im Agenturbezirk Limburg-Wetzlar: Betriebe stellen weniger ein"

Erst war der Weg mit einer Breite von 2,50 Meter geplant, dann mit drei Metern, jetzt können es 3,50 Meter werden. Die Rede ist von dem künftigen Rad-Geh-Weg, der als separates Bauwerk entlang der neuen Lichfield-Brücke die Lahn überqueren soll. ...weiterlesen "Neue Lichfield-Brücke: Mehr Platz für Radler und Fußgänger"

Keiner muss draußen bleiben

Regierungspräsidium Gießen: Arbeitsschutz-Experten überprüfen Baustellen – Im Winter haben Arbeitnehmer ein Recht auf beheizten Pausenraum und Toilette

Gießen/Mittelhessen. Für die Männer – und immer öfter auch Frauen – auf der Baustelle ist das nasskalte Winterwetter zusätzlich belastend zur ohnehin oft körperlich anstrengenden Tätigkeit. ...weiterlesen "Regierungspräsidium Gießen: Arbeitsschutz-Experten überprüfen"

Umweltministerin Priska Hinz ruft zur Teilnahme auf

„Tierschutz ist ein wichtiges gesellschaftliches Thema und verdient hohe Anerkennung. Mit dem Hessischen Tierschutzpreis würdigt und stärkt die Hessische Landesregierung das tägliche Engagement der ehrenamtlich aktiven Tierschützerinnen und Tierschützer. ...weiterlesen "Hessischer Tierschutzpreis 2020 ausgeschrieben"

Aktuell ist dort Acker und Grünfläche – im Limburger Stadtteil Linter im Gebiet „Am Kirberger Weg“. Vorgesehen ist dort ein Wohnbaugebiet und zur Hauptstraße (Bundesstraße 417) hin ein Mischbaugebiet. Um dem Vorhaben einen Schritt näher zu kommen, ...weiterlesen "Bebauungsplan für Linterer Gebiet „Am Kirberger Weg“"

Innenminister Peter Beuth:  „Geschlossen gegen Extremismus, Hass und Hetze“
Innenminister eröffnet 1. Fachkongress „Netzwerk Prävention“

Wiesbaden. Hessens Innenminister Peter Beuth hat heute die Fachkonferenz „Netzwerk Prävention“ im Hessischen Innenministerium eröffnet und dabei die Bedeutung einer ganzheitlichen und breit aufgestellten Extremismus-Prävention hervorgehoben. ...weiterlesen "„Geschlossen gegen Extremismus, Hass und Hetze“"

Wer schon immer mal bis Mitternacht sportlich aktiv sein wollte, ist beim Mitternachtssport der Limburger Stadtjugendpflege genau richtig. Jeden ersten, dritten und fünften Freitag im Monat (außerhalb der Ferien) zwischen 22 und 24 Uhr öffnen die Mitarbeiter die Türen zur Sporthalle der Limburger Goetheschule in der Gartenstraße 24. ...weiterlesen "Tanzen bis Mitternacht"

Sportminister Peter Beuth: „Frische Luft für Schwimmer im Kleinfeldchen“
Sportminister übergibt 556.000 Euro SWIM-Förderung an Wiesbaden

Wiesbaden. Innen- und Sportminister Peter Beuth hat das Hallen- und Freibad Kleinfeldchen in Wiesbaden besucht und dabei dem Magistrat der Landeshauptstadt Wiesbaden einen Förderbescheid aus dem SWIM-Programm des Hessischen Innenministeriums in Höhe von 556.000 Euro überreicht. ...weiterlesen "Sportminister übergibt 556.000 Euro SWIM-Förderung an Wiesbaden"

Limburg-Weilburg. In der Zeit vom 9. bis 13. März 2020 werden auf der Kreisstraße 449 Verkehrssicherungsmaßnahmen durchgeführt. Die Arbeiten erfolgen unter Vollsperrung, sodass eine Zufahrt von Heckholzhausen oder Lahr kommend nicht möglich sein wird.

Die Umleitung des Verkehrs erfolgt über die Bundesstraße 49 – Kreisstraße 448 – Landesstraße 3109 und ist entsprechend ausgeschildert. © Landkreis Limburg-Weilburg