Springe zum Inhalt

Bürgerangebote online – Homepage der Stadt Limburg -FDP fragt nach

Bürgerangebote online – Homepage der Stadt

FDP-Fraktion fragt nach dem Stand

Auf der Homepage können Städte und Gemeinden vielfältig über Angebote informieren, für sich werben. Touristen ist es möglich, sich so direkt über Programme, Übernachtungsmöglichen und Besonderheiten vor Ort ins Bild zu setzen. Neubürgerinnen und Neubürger werden hier in vielen Städten intensiv informiert. Ansiedlungsinteressierte – gleich Gewerbe oder Dienstleister – können auf so einer Homepage Details, Informationen abrufen. Bürgerinnen und Bürger können Anträge dort online stellen.  Eine moderne, barrierefrei gestaltete und ansprechende Homepage sowie deren Pflege gehört zum Pflichtprogramm der Öffentlichkeitsarbeit einer Stadt, so die Einschätzung der FDP-Fraktion Limburg.  Für eine Stadt wie Limburg böten sich vielfältige Möglichkeiten, dies auszubauen (Webcam), zeigt sich die FDP-Fraktionsvorsitzende Marion Schardt-Sauer überzeugt.  Dazu muss aber endlich eine entsprechende Grundlage geschaffen werden. Leider, so Schardt-Sauer, fehle diese in Limburg bereits seit einiger Zeit – trotz klarer Beschlüsse aus den Reihen der Stadtverordnetenversammlung. Geld wurde dazu im Haushalt bereit gestellt und ebenso Personal, passiert sei bisher nichts. Daher hat die FDP-Fraktion zu diesem Thema einen Berichtsantrag für die Stadtverordnetenversammlung am 14. Oktobergestellt. (C) Marion Schardt-Sauer