Springe zum Inhalt

„Bücherei to go“ – Ein Angebot der Bücherei Niederbrechen

Nach einer längeren Schließung geht die Bücherei mit einem neuen, pandemiekonformen Angebot ins neue Jahr. Zum Schutze unserer Leser und Mitarbeiter gestalten wir die Ausleihe komplett kontaktlos.

Um unser Ausleihangebot nutzen zu können, müssen Sie über den Online-Katalog auf unserer Homepage zunächst die Medien vormerken, die Sie ausleihen möchten. Auch Bilderbücher können Sie ab sofort vormerken. Damit wir die Bücherwünsche für den Sonntag bereitstellen können, benötigen wir die Vormerkung bis spätestens Samstagsmittag um 12:00 Uhr. Samstags nachmittags stellen wir die von Ihnen bestellten Medien im Eingangsbereich der Bücherei zur Abholung bereit.

Während der regulären Öffnungszeit am Sonntag zwischen 9:30 und 12:00 Uhr können die vorgemerkten Medien abgeholt werden. Wir stellen den Stapel mit den von Ihnen reservierten Medien auf dem Abholtisch im Eingangsbereich der Bücherei bereit. Dort steht auch ein Karton zur Rückgabe von ausgeliehenen Medien bereit. Bitte bringen Sie Ihre Tasche oder Kiste zum Büchertransport selbst mit. Mittwochs und donnerstags bleibt die Bücherei vorerst geschlossen
Sie betreten den Eingangsbereich alleine. Zuerst legen Sie die zurückzugebenden Medien in die dafür vorgesehene Kiste. Danach suchen Sie auf dem Abholtisch den Medienstapel mit Ihrem Namen heraus und packen diesen ein. Danach verlassen Sie den Eingangsbereich wieder. Bitte tragen Sie sowohl im Warte- als auch im Eingangsbereich eine Mund-Nasen-Abdeckung und halten Sie im Bereich vor der Bücherei einen angemessenen Abstand zu den anderen Wartenden.

Durch die Einhaltung der Regeln helfen Sie uns, dieses Angebot, in das das Büchereiteam viel Zeit investiert, während des Lockdowns aufrecht zu erhalten. Wir freuen uns auf ihren Besuch.

© Jürgen Schühler