Springe zum Inhalt

Brandstiftung an Pkw, Versuch einen Zigarettenautomaten zu entwenden

Brandstiftung an Pkw: Tatort: 65549 Limburg, Parkplatz Am Hammerberg

Am Sonntag, 01:50 Uhr wird durch Zeugen auf dem Pendlerparkplatz Am Hammerberg an der Bundesstraße 8 ein brennender Pkw gemeldet. Der Brand kann durch die Feuerwehr gelöscht werden. Durch das Feuer wird der BMW aber total beschädigt. Als Schadenshöhe werden ca. 50 Tsd Euro geschätzt. Durch die Feuerwehr und die Polizei können Spuren gesichert werden, die auf eine Brandstiftung hindeuten. Der Pkw wurde zur weiteren Begutachtung durch die Polizei sichergestellt. Die Ermittlungen werden durch die Brandermittler der Kriminalpolizei in Limburg übernommen. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten sich mit der Polizeistation in Limburg unter Telefon (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

Versuch einen Zigarettenautomaten zu entwenden Tatort: 35792 Löhnberg, Berliner Ring 1,

Unbekannte Täter versuchten am Samstag gegen 23:10 Uhr im Berliner Ring in Löhnberg mittels eines Akkutrennschleifers die Stützpfosten des Zigarettenautomaten durchzutrennen. Ein weiterer Täter wartete daneben in einem Pkw. Als ein Zeuge die Täter anspricht, flüchten diese in Richtung Löhnberg Ortsmitte.

Zeugen des Vorfalls wenden sich bitte an die Kriminalpolizei Limburg wenden, unter Tel. 06431 9140 - 0


© PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen