Springe zum Inhalt

Brand eines Krankenfahrstuhls, Unfallflucht, Sachbeschädigung

1. Brand eines Krankenfahrstuhls

Am Samstag, den 28.07.2018, 14.25 Uhr, kam es in 65599 
Dornburg-Langendernbach, Mainzer Straße, zum Brand eines 
Krankenfahrstuhls. Das Feuer konnte von den eingesetzten Feuerwehren 
Dornburg-Langendernbach, Dornburg-Frickhofen und Limburg gelöscht 
werden. Es entstand nur geringer Sachschaden. Vermutlich ist der 
Brand auf Grund eines technischen Defekts beim Aufladen der Akkus an 
dem Krankenfahrstuhl entstanden. Verletzt wurde niemand.

2. Diebstahl aus einer Handtasche

Am Samstag, den 28.07.2018, 21.30 Uhr, kam es in 65549 Limburg, 
Domstraße, während der Rheingauer Weintage zu einem Diebstahl einer 
Geldbörse, in der sich eine geringe Menge Bargeld, sowie verschiedene
Personaldokumente der Geschädigten befanden. Die Geldbörse befand 
sich in einer kurz abgestellten Handtasche. Hinweisgeber oder Zeugen 
in dieser Sache werden gebeten sich mit der Polizeistation Limburg 
unter der Telefonnummer 06431/91400 in Verbindung zu setzen.

3. Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen

Unfallort: Beselich-Obertiefenbach, Hauptstraße 75 (Parkplatz 
Einkaufsmarkt) Unfallzeit: Samstag, 28.07.2018, 11.25 Uhr 
Unfallhergang: Beim Einparken auf dem Gelände des Einkaufsmarktes 
fuhr die 58jährige Fahrerin mit ihrem Skoda aus unbekannten Gründen 
zunächst über eine Grünstreifen und stieß gegen einen geparkten Pkw. 
Dieses Fahrzeug schob sie gegen einen weiteren geparkten Pkw, bei dem
ein Insasse gerade dabei war seinen Einkauf einzuladen. Diese Person 
sowie die Unfallverursacherin wurden leicht verletzt, die Pkw wurden
beschädigt. Schadenshöhe: ca. 10.000 EUR

4. Verkehrsunfallflucht

Unfallort: Weilmünster, Im Bangert Unfallzeit: 28.07.2018, 09.45 
Uhr Unfallhergang: Die 83jährige Fahrerin eines Pkw VW Golf 
beschädigte einen geparkten Pkw und entfernte sich danach unerlaubt 
von der Unfallstelle. Die Fahrerin wurde ermittelt und von der 
Polizei ihr Führerschein sichergestellt. Gesamtschaden: 5.000 EUR

5 Sachbeschädigung an Pkw-Anhänger in Mengerskirchen

Tatort: Mengerskirchen, Hauptstraße gegenüber vom Kirmesplatz 
Tatzeit: In der Nacht von Freitag, 27.07.2018 zu Samstag, 28.07.2018
Sachverhalt: In der genannten Nacht beschädigten unbekannte Täter den
Pkw-Anhänger des Geschädigten. Schadenshöhe: 2.500 EUR. Da zur 
Tatzeit die Kirmes in Mengerskirchen gefeiert wurde kann es möglich 
sein, dass es Zeugen für dies Tat gibt. Diese werden gebeten sich mit
der Polizei in Weilburg unter Tel. 06471-93860 zu melden.

(C) PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen