Springe zum Inhalt

BPOLD FRA: Vorwurf von Kriegsverbrechen – Bundespolizei nimmt Kroaten am Flughafen Frankfurt vorläufig fest

Frankfurt/Main (ots) - Am Morgen des 04. März 2021 wurde ein 65-jähriger Kroate bei seiner Ankunft aus Belgrad durch die Bundespolizei am Flughafen Frankfurt vorläufig festgenommen. Dem Mann wird vierfacher gemeinschaftlicher Mord während des jugoslawischen Bürgerkriegs vorgeworfen. Er wurde deshalb von den kroatischen Behörden mittels europäischem Haftbefehl zum Zwecke der Auslieferung gesucht.

© Bundespolizeidirektion Flughafen Frankfurt am Main