Springe zum Inhalt

BPOLD FRA: Bundespolizeistreife hatte den richtigen Riecher

Frankfurt/Main (ots) - Am Mittwoch den 18. Dezember nahm eine Streife der Bundespolizei einen 44 Jahre alten Mann aus Wuppertal am Flughafen Frankfurt fest, gegen den ein Untersuchungshaftbefehl vorlag.

Die Bundespolizisten kontrollierten den Reisenden am Flughafen Fernbahnhof und dabei stellte sich heraus, dass gegen den Mann vier Aufenthaltsermittlungen und ein U-Haftbefehl des Amtsgerichts Hannover wegen des Verdachts des Betrugs in mehreren Fällen bestand.

Im Anschluss wurde die Person an das Amtsgericht Frankfurt weitergeleitet und dem Haftrichter vorgeführt.

© Bundespolizeidirektion Flughafen Frankfurt am Main