Springe zum Inhalt

BPOL-F: Automatenaufbrüche in Frickhofen und Oberbrechen

(Symbolbild)

Frickhofen/Oberbrechen - Landkreis Limburg/Weilburg (ots) - Unbekannte Täter haben am vergangenen Wochenende an den Bahnhöfen in Frickhofen und Oberbrechen jeweils einen Fahrscheinautomaten aufgebrochen. Nach bisherigen Ermittlungen der Bundespolizeiinspektion Frankfurt am Main wurde der Automat am Bahnhof in Oberbrechen in der Nacht zum Samstag und in Frickhofen in der Nacht zum Sonntag aufgebrochen. In beiden Fällen hatten die Täter die Außenseite des Automaten mit brachialer Gewalt geöffnet, um sich so Zugriff auf die Geldkassetten zu verschaffen. Was ihnen in Frickhofen gelang, scheiterte jedoch am Bahnhof in Oberbrechen, wo sie die Tatausführung abbrachen und vom Tatort flüchteten. In Frickhofen entwendeten die Täter die Geldkassetten und flüchteten mit einer noch unbekannten Menge Bargeld. An beiden Bahnhöfen dürfte der Schaden an den Automaten weitaus höher sein, als die Menge an Bargeld. Zu den laufenden Ermittlungen wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls sucht die Bundespolizei nach Zeugen. Unter der Telefonnummer 069/130145 1103 können Hinweise direkt der Bundespolizeiinspektion Frankfurt am Main gemeldet werden.

© Bundespolizeiinspektion Frankfurt/Main