Springe zum Inhalt

BiZ nach Corona-Zwangspause wieder geöffnet

Die Berufsinformationszentren (BiZ) in Limburg und Wetzlar sind nach Corona-bedingter Pause wieder geöffnet. Das umfangreiche Dienstleistungsangebot steht ab sofort wieder allen Jugendlichen und Erwachsenen, Unternehmen, Schulen sowie Netzwerkpartnern unter den jeweils geltenden Hygieneregeln offen.

"Das BiZ ist die Adresse für alle, die sich beruflich informieren oder neu orientieren möchten. Die verschiedene Themeninseln bieten Besucherinnen und Besuchern ein umfangreiches Informationsangebot zu Ausbildung und Studium, Arbeit und Beruf, Bewerbung sowie Arbeiten im Ausland", berichtet Jessica Crone, Geschäftsführerin Operativ der Arbeitsagentur Limburg-Wetzlar. An Selbstinformations-Terminals und Bewerber-PCs können Interessierte über die Jobbörse Ausbildungs- und Stellenangebote suchen, Bewerbungen erstellen und diese versenden. Zudem bieten Gruppenräume Platz für Informationsveranstaltungen und können auch von Dritten kostenfrei für Veranstaltungsangebote genutzt werden. Geöffnet ist das BiZ in Limburg und Wetzlar jeweils montags bis freitags von 8 bis 12 Uhr sowie donnerstags zusätzlich von 12 bis 16 Uhr. © Agentur für Arbeit Limburg-Wetzlar