Springe zum Inhalt

Betrunkener fährt Motorradfahrer um, E-Bike gestohlen, Unfallflucht

1. E-Bike gestohlen, Limburg, Konrad-Kurzbold-Straße, Mittwoch, 16.06.2021, 10:30 Uhr bis 11:55 Uhr

(wie)Am Mittwoch wurde in Limburg ein E-Bike gestohlen. Das hochwertige Fahrrad soll in der Konrad-Kurzbold-Straße/ Ecke Brückengasse an einen Fahrradständer angeschlossen gewesen sein. Zusätzlich sei der Hinterreifen mit einem Rahmenschloss gesichert gewesen. Als der 84-jährige Besitzer gegen Mittag wieder zu dem Fahrradständer zurückkehrte, wären das E-Bike sowie die Schlösser nicht mehr vor Ort gewesen.

Hinweise nimmt die Polizei Limburg unter der Rufnummer (06431) 9140 - 0 entgegen.

2. Betrunkener fährt Motorradfahrer um, Waldbrunn-Hintermeilingen, Oberdorfstraße, Mittwoch, 16.06.2021, 17:08 Uhr

(wie)Am Mittwochmittag wurde ein Motorradfahrer von hinten von einem betrunkenen PKW-fahrer umgefahren und verletzte sich dabei schwer. Der 59-Jährige fuhr mit seiner Zündapp von Ellar nach Hintermeilingen. Kurz hinter dem Ortseingang Hintermeilingen wollte der Kradfahrer nach rechts in die Ringstraße einbiegen.
Ein zu nah hinter dem Krad fahrender 39-Jähriger bemerkte dies mit seinem Audi zu spät und prallte in das Heck des Zweirades. Der Kradfahrer wurde so aufgeladen und stürzte danach zu Boden. Durch den Aufprall wurde der 59-Jähre so schwer verletzt, dass er vom Notarzt behandelt und per Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden musste. Der 39-jährige Unfallverursacher stand, mit einem Wert von über 2 Promille bei einem durchgeführten Atemalkoholtest, erheblich unter Alkoholeinfluss und wurde festgenommen. Nach der ärztlichen Entnahme einer Blutprobe wurde der 39-Jährige wieder entlassen. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 5.000EUR.

3. Unfall mit Leichtverletzter bei Hadamar, Hadamar, Siegener Straße, Mittwoch, 16.06.2021, 12:20 Uhr

(wie)Am Mittwochmittag kam es auf der Landstraße zwischen Hadamar und Niederzeuzheim zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person verletzt wurde. Ein 79-Jähriger befuhr mit seinem Mitsubishi die Siegener Straße (Landesstraße 3462) aus Hadamar kommend in Richtung Niederzeuzheim. Eine 35-Jährige befuhr die Landesstraße 3278 aus Niederzeuzheim kommend in Richtung B54. An der Einmündung zur Landesstraße 3278 missachtete der 79-Jährige die Vorfahrt der 35-Jährigen, welche eine Kollision nicht mehr verhindern konnte. Bei dem Aufprall wurde die Beifahrerin des 79-Jährigen verletzt. Die 80-jährige Dame wurde zur Behandlung von einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden, es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 7.000EUR.

4. Unfallflucht in Weinbach, Weinbach, Weiherstraße, Mittwoch, 16.06.2021, 18:00 Uhr

(wie)Am Mittwochabend beschädigte ein PKW beim Ausparken ein anderes Fahrzeug und floh dann schnell von der Unfallstelle. Eine 53-Jährige stellte ihren VW Tiguan kurz vor 18:00 Uhr in der Weiherstraße in Weinbach ab. Kurz darauf berichtete ihr ein Nachbar, dass soeben ein schwarzer Kleinwagen, der von einer Frau gesteuert wurde, rückwärts gegen ihre Fahrerseite gefahren sei. Danach habe die Frau ihren Wagen weiter gewendet und sei mit hoher Geschwindigkeit davongefahren. An dem VW der 53-Jährigen entstand dadurch ein Sachschaden in Höhe von ca. 2.500EUR

Hinweise nimmt die Polizei in Weilburg unter der Telefonnummer (06471) 9386 - 0 entgegen.

© Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden