Springe zum Inhalt

„Beta“ versorgt Naumer Wehr … Dankeschön

Einfach "Danke" sagen
Riesenfreude für eine großartige Unterstützung.
Ein Wunsch der Feuerwehr war es, das alle aktiven Einsatzkräfte Mund- und Nasenmasken zu ihrem Eigenschutz erhalten. So fragte man kurzerhand bei Elisabete (Beta) Humbert nach, ob sie Lust und Zeit hätte, für die Feuerwehr zu nähen.
Beta überlegte nicht lange und sagte: Klar, ich möchte die Feuerwehr in unserem kleinen Ort unterstützen, kann ja sein das wir euch mal brauchen.
Innerhalb weniger Tage hatte Beta dann, 30 Mund und Nasenmasken, die waschbar, sowie mit Nasenbügel und Filter ausgestattet sind genäht. Zudem spendete sie den Stoff, die Gummis wie auch die passenden Filter dazu.
Am Freitag trafen sich dann Vorstand und Wehrführung der Freiwilligen Feuerwehr Nauheim und nahmen die Masken von Beta entgegen. Diese wurden dann gleich am Samstag mit Zugabe kleiner Nervennahrung an die Mannschaft verteilt.
Für diese Hilfsbereitschaft möchten wir "DANKE" sagen und wünschen uns, das wir uns alle gemeinsam und gesund nach der covid 19 Phase wiedersehen. (C) Veronika Antl

(C) Michaela Knoth-Formanski