Springe zum Inhalt

Berger Kirche – Tag des offenen Denkmals® wird 2020 digital

Aufgrund der Corona-Pandemie und der bestehenden Abstands- und Hygieneregeln wird es am 13. September, dem Tag des offenen Denkmals® in diesem Jahr keine reale Ausstellung in der Berger Kirche geben.
Die Mitglieder des Arbeitskreises Historisches Brechen haben Bilder und Fotos von Gemälden von der Berger Kirche und ihrer unmittelbaren Umgebung aus verschiedenen Zeitepochen zusammengetragen, die auf der Homepage des Freundeskreises Berger Kirche e.V. (www.berger-kirche.de) bewundert werden können.
Die Sammlung enthält neben Fotos aus dem Gemeindearchiv u.a. Fotos von:
• Beinrucker, Gregor
• Druck, Christoph
• Ehrlich, Adam
• Ehrlich, Dieter
• Ehrlich, Peter (Foto Ehrlich)
• Jung, Adam
• Jung, Ullrich
• Kentzia, Werner
• Königstein, Ursula
• Remmel, Peter (Sternwarte Limburg)
• Schneider, Heidrun
• Schütz, Marc
• Siegel, Werner,
außerdem Fotos von Gemälden Skizzen von:
• Arthen, Adam
• Ehrlich, Adam
• Lindner, H.
• Luthemer, Ferdinand
• Nawrocki, Horst
• Panzner, Klaus
• Trabusch, Hermann
• Welters, Horst.
Gleichwohl gibt es am Tag des offenen Denkmals die Möglichkeit, die Berger Kirche zu besuchen und zu besichtigen.

Das Gotteshaus ist - wie jeden Sonntag - von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet. Bitte nehmen Sie aufeinander Rücksicht, und beachten Sie die bestehenden Regelungen wie Mund-/Nasenschutz und den erforderlichen Abstand. © Kurt Schneider