Springe zum Inhalt

Berauscht am Steuer, Unfallflucht

1. Berauscht am Steuer, Weilburg, Weilstraße, Samstag, 02.01.2021, 23:05 Uhr

(jn)Am Samstagabend haben Beamte aus Weilburg einen 28-jährigen Autofahrer angehalten, der unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Um 23:05 Uhr fiel der Ford den Polizisten auf, da er immer wieder auf die Gegenfahrbahn geriet und entsprechende Fahrbahnbegrenzungen ignorierte. Im Rahmen der anschließenden Verkehrskontrolle räumte der 28-Jährige einen vorangegangenen Drogenkonsum ein, was eine Blutentnahme und die Einleitung eines Ermittlungsverfahrens zur Folge hatte. Darüber hinaus wurde auch der Führerschein des Autofahrers sichergestellt und sowohl gegen den Fahrer als auch seinen Beifahrer ein Ordnungswidrigkeitsverfahren wegen des Verstoßes gegen die Ausgangsbeschränkung eingeleitet.

2. Opel Corsa beschädigt und weitergefahren, Limburg a. d. Lahn, Mundipharmastraße, Samstag, 02.01.2021, 15:30 Uhr bis 16:30 Uhr

(jn)In Limburg ist am Samstag ein Opel bei einer Verkehrsunfallflucht beschädigt worden. Zwischen 15:30 Uhr und 16:30 Uhr touchierte ein unbekanntes Fahrzeug den Opel Corsa, welcher auf dem Behindertenparkplatz eines Geschäftes in der Mundipharmastraße parkte. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 1.200 Euro. Anschließend fuhr der/die Unfallverursacher einfach weiter, ohne Interesse an einer Schadensregulierung zu zeigen.

Jetzt ermittelt die Polizei in Limburg wegen Unfallflucht und bittet Hinweisgeber, sich unter der Telefonnummer 06431 / 9140 - 0 zu melden.

© Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden