Springe zum Inhalt

Beeinträchtigungen im Bahnverkehr zwischen Köln und Koblenz

Streckensperrung zwischen Rhöndorf und Linz • Feuerwehreinsatz im Bahnhof Unkel

Ein Feuerwehreinsatz an einem Güterzug eines privaten Eisenbahnverkehrsunternehmens im Bahnhof Unkel (Strecke Köln—Troisdorf—Linz—Neuwied—Koblenz) beeinträchtigt den Bahnverkehr. Züge des Fernverkehrs werden über die Strecke Köln—Bonn—Remagen umgeleitet. Es kommt zu einzelnen Zugausfällen im Fernverkehr zwischen Koblenz und Köln.

Züge des Regional- und Nahverkehrs der Linien RE 8 und RB 27 aus Richtung Mönchengladbach enden und beginnen in Rhöndorf. Aus Richtung Koblenz enden und beginnen die Züge in Linz(Rhein) Ein Ersatzverkehr zwischen Rhöndorf und Linz mit Taxen beziehungsweise Bussen ist eingerichtet.

Schäden an der Infrastruktur können erst nach dem Abtransport des Güterzuges durch die Experten der DB Netz ermittelt werden. Derzeit ist eine Prognose über die Dauer der Störung nicht möglich.

Fahrgäste werden gebeten, sich kurz vor der Fahrt über ihren Zug im DB-Navigator oder im Internet unter www.bahn.de zu informieren. Der Streckenagent NRW informiert kostenlos per DB StreckenagentApp oder über Twitter. © Bahn.de