Springe zum Inhalt

Banneraktion am Bahnübergang – Bürgerinitiative macht auf Thematik aufmerksam

Die Bürgerinitiative Ortsumgehung Niederbrechen macht mit einer Banneraktion am Freitag 25.10. in der Zeit vom 14.00 bis 18.00 Uhr auf die notwendige Beseitigung des schienengleichen Bahnübergangs an der
Bundesstraße B8 in Niederbrechen aufmerksam.

Auf 3 nacheinander folgenden großen Bannern von Niederbrechen und von Lindenholzhausen kommend, werden der Verkehrsminister Al Wazir sowie die Deutsche Bahn aufgefordert, endlich tätig zu werden.
Die Mitglieder der Bürgerinitiative und Unterstützer sind eingeladen die Aktion durch ihre Teilnahme in direkter Nähe am Bahnübergang zu unterstützen. Klaus Peter Willsch (MdB, CDU)-terminlich verhindert-, Tobias Eckert (MdL, SPD), Andreas Hofmeister (MdL, CDU) und Marion Schardt-Sauer (MdL, FDP) waren selbst vor Ort.


Mehr Informationen auch unter: http://www.buergerinitiative-ortsumgehung-niederbrechen.de/


© Heiko Ewald