Springe zum Inhalt

B 49, Instandsetzung an der Brücke über die L 3063 auf Höhe der Anschlussstelle Runkel/Ahlbach früher fertig

Die Sanierungsarbeiten an der Bundesstraße 49 auf Höhe der Anschlussstelle Runkel/Ahlbach an der Brücke über die dortige Landesstraße 3063 werden früher fertiggestellt als zunächst gedacht.

Seit Anfang Mai dieses Jahres hat Hessen Mobil auf der Fahrbahn der B 49 in Fahrtrichtung Gießen/Wetzlar die gelockerte Abschlussschiene im Übergangsbereich zwischen der dortigen Brücke und der Straße ausbauen und erneuern lassen. Ursprünglich war eingeplant, dass die Bauarbeiten bis Anfang August dauern werden.

Nach Beginn der Bauarbeiten wurde festgestellt, dass der Arbeitsaufwand nicht so groß war wie zunächst angenommen. Dadurch hat sich die Bauzeit verkürzt und die Arbeiten konnten nun bereits abgeschlossen werden. Die baustellenbedingte Verkehrssicherung mit einer sogenannten 3+1-Verkehrsführung wird daher bis zum morgigen Mittwoch, 04. Juli, abgebaut.

Im Anschluss daran werden noch bis voraussichtlich Ende dieser Woche die offene Mittelstreifenüberfahrt zwischen den beiden Fahrbahnen geschlossen und dort Schutzplanken angebracht. Dafür werden zeitweise die Fahrstreifen in den Außenbereich der Fahrbahn verschwenkt sowie kurzzeitig einzelne Fahrstreifen gesperrt.

Mehr über Hessen Mobil finden Sie unter www.mobil.hessen.de und www.verkehrsservice.hessen.de © Hessen Mobil