Springe zum Inhalt

Autodieb festgenommen+++Acht Autos in Limburg beschädigt+++Mehrere Autos in Bad Camberg und Selters aufgebrochen

1. Autodieb festgenommen,

Beselich-Obertiefenbach, An der Kirche, Dienstag, 26.04.2022, 22:00 Uhr bis Mittwoch,27.04.2022, 09:20 Uhr

(wie) Am Mittwochmorgen nahm die Polizei in Obertiefenbach einen Autodieb nach kurzer Verfolgung fest. Der 16-Jährige war am Dienstag nach ersten Ermittlungen zunächst mit einem gestohlenen Motorroller unterwegs, bis er einen Fiat Panda entwendete und diesen über Stunden nutzte. Am Mittwochmorgen sollte er von einer Polizeistreife angehalten werden, flüchtete allerdings mit dem Auto in Obertiefenbach und dann weiter zu Fuß. In einem Feld an der B 49 wurde der 16-Jährige schließlich festgenommen und zur Dienststelle gebracht. Den Schlüssel des Fiat hatte der Jugendliche noch, in seiner Unterhose versteckt, bei sich. Er wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen an seine Mutter übergeben. Er wird sich nun wegen Diebstahl von Kraftfahrzeugen, deren unbefugter Benutzung und Fahren ohne Fahrerlaubnis verantworten müssen. Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 06431/9140-0 entgegen.

2. Acht Autos in Limburg beschädigt,

Limburg, Gartenstraße, Mittwoch, 27.04.2022, 09:30 Uhr bis 15:00 Uhr

(wie) Am Mittwoch wurden in Limburg acht Autos von einem unbekannten Täter beschädigt. Die Polizei wurde am Nachmittag in die Gartenstraße gerufen, da dort ein Autobesitzer Beschädigungen an seinem Fahrzeug entdeckt hatte. Bei der Anzeigenaufnahme stellten die Beamten insgesamt acht Autos fest, die ein unbekannter Täter mit Kreide beschmiert hatte. Hierdurch wurden die lackierten Teile der Autos mit Kratzern beschädigt. Hinweise erbittet die Polizei unter der Rufnummer 06431/9140-0.

3. Mehrere Autos in Bad Camberg und Selters aufgebrochen, Bad Camberg und Selters, Mittwoch, 27.04.2022, 15:00 Uhr bis Donnerstag, 28.04.2022, 05:30 Uhr

(wie) In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurden in Bad Camberg und Selters Autos aufgebrochen und Gegenstände daraus entwendet. Die Scheibe der Beifahrertür eines weißen Kia Ceed wurde in der Mainstraße in Bad Camberg eingeschlagen. Aus dem Inneren entwendete der unbekannte Täter einen Rucksack der Marke "Puma". Im Quellenweg war es die Scheibe der Fahrertür eines schwarzen Mini Cooper, die eingeschlagen wurde. Den Innenraum des Fahrzeuges durchwühlte der Täter dort, entwendete aber offenbar nichts. In Niederselters schlug ein Unbekannter die Scheibe der Fahrertür an einem schwarzen BMW in der Straße "Bornwies" ein. Aus dem Fahrzeug wurde eine Geldbörse mit Inhalt entwendet. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Rufnummer 06431/9140-0 um Hinweise. © Polizeipräsidium Westhessen