Springe zum Inhalt

Autoaufbrecher verursachen hohen Sachschaden, Verdeck von Cabriolet aufgeschnitten, Audi weg, Roller weg

1.            Autoaufbrecher verursachen hohen Sachschaden, Bad Camberg, Caspar-Hofmann-Platz, Mittwoch, 20.06.2018 bis Samstag, 30.06.2018

 (si)Einen hohen Sachschaden verursachten Autoaufbrecher im Zeitraum von Mitte bis Ende Juni in einem Parkhaus am Caspar-Hofmann-Platz in Bad Camberg an einem abgestellten Land Rover. Die unbekannten Täter schlugen zwei Scheiben des silbernen Pkw vom Typ Freelander ein und entwendet aus dem Fahrzeug unter anderem mehrere Laptops und Bohrmaschinen sowie den Bordcomputer. Zudem machten sich die Täter noch an der Autobatterie, dem hinteren Kennzeichen und dem Tankdeckel des Pkw zu schaffen und flüchteten mit ihrer Beute im Anschluss unerkannt. Der entstandene Sachschaden wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

 

   2.         Mauer mit Farbe besprüht, Limburg, Am Fleckenberg, Mittwoch, 27.06.2018, 20.00 Uhr bis Freitag, 29.06.2018, 15.00 Uhr

   (si)Vandalen besprühten Ende der letzten Woche die Mauer einer Firma in der Straße am Fleckenberg in Limburg mit Farbe. An der Betonmauer, welche zur A 3 hin liegt, entstand ein Sachschaden in Höhe von mindestens 1.000 Euro. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten sich mit der Polizeistation Limburg unter Telefon (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

 

   3.         Verdeck von Cabriolet aufgeschnitten, Limburg, Schleusenweg, Freitag, 29.06.2018, 21.00 Uhr bis Samstag, 30.06.2018, 01.00 Uhr

   (si)Auf ein Cabriolet hatten es Autoaufbrecher in der Nacht zum Samstag im Schleusenweg in Limburg abgesehen. Die unbekannten Täter schnitten die Kunstoffheckscheibe des roten 3er BMW auf und entwendeten aus dem Fahrzeuginnenraum eine Strickjacke sowie einen Schirm. Der entstandene Sachschaden an dem Cabriolet wird auf mindestens 2.000 Euro geschätzt. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

 

   4.         Audi entwendet, Waldbrunn-Lahr, Fussinger Weg, Samstag, 30.06.2018, 22.45 Uhr bis Sonntag, 01.07.2018, 13.30 Uhr

   (si)Von Samstag auf Sonntag entwendeten Autodiebe im Fussinger Weg in Lahr einen geparkten Audi A6. Der silberfarbene Pkw mit dem amtlichen Kennzeichen WEL-MM 9 stand geparkt auf einem Privatparkplatz, als die Täter zuschlugen und mit dem Fahrzeug im Wert von mindestens 18.000 Euro unerkannt flüchteten. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

 

   5.         Motorroller entwendet, Weilburg, Mozartstraße, Sonntag, 01.07.2018, 18.00 Uhr bis 23.45 Uhr

   (si)Am Sonntagabend entwendeten Unbekannte in der Mozartstraße in Weilburg einen Motorroller aus einem Vorgarten. Das rote Kleinkraftrad der Marke Generic Motor hat einen Wert von mindestens 500 Euro. An dem Zweirad war das Versicherungskennzeichen 795 KRA aus dem Jahre 2018 angebracht. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeistation in Weilburg unter der Telefonnummer (06471) 93860 in Verbindung zu setzen.

 

© PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen