Springe zum Inhalt

Autoaufbrecher festgenommen, Yamaha angezündet, Autoaufbrecher in Runkel unterwegs, Blitzer NBr-Werschau

1.         Mutmaßliche Autoaufbrecher festgenommen, Limburg, Dieselstraße, Freitag, 01.06.2018, 03.00 Uhr

   (si)In der Nacht zum Freitag konnten in der Dieselstraße in Limburg zwei Tatverdächtige in einem aufgebrochenen  Opel festgenommen werden. Ein aufmerksamer Zeuge hatte gegen 03.00 Uhr die Polizei verständigt, da er Geräusche auf dem Gelände eines Autohandels gehört hatte. Bei der Absuche des Geländes durch eine Streife der Limburger Polizei fanden die Beamten dann die 30 Jahre alte Frau und den 35-jährigen Mann. Sowohl eine Scheibe des Opel als auch die Scheibe eines, in der Nähe stehenden, Ford Escort waren eingeschlagen und aus dem Opel war das Autoradio ausgebaut worden.

Die, aus Limburg stammende, Tatverdächtigte ist der Polizei bereits hinreichend unter anderem wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz bekannt. Auch ihr Komplize stammt aus dem Landkreis Limburg-Weilburg und ist bereits unter anderem wegen Einbruchsdelikten polizeilich in Erscheinung getreten. Beide Tatverdächtige waren zum Zeitpunkt der Festnahme erheblich alkoholisiert. Ein vorläufiger Atemalkoholtest bei dem 35-Jährigen ergab einen Wert von mindesten 1,5 Promille, bei der Frau von mindesten 2,1 Promille. Gegen das Duo wurde eine Anzeige wegen des besonders schweren Falls des Diebstahles erstattet.

 

   2.         Hochwertiges Mountainbike entwendet, Limburg, Auf der Unterheide, Sonntag, 27.05.2018, 18.00 Uhr bis Mittwoch, 30.05.2018, 15.00 Uhr

   (si)Zwischen Sonntag und Mittwoch entwendeten Unbekannte in der Straße "Auf der Unterheide" in Limburg ein hochwertiges Mountainbike aus einem Hinterhof. Das Zweirad im Wert von etwa 900 Euro stand, mit einer Kette gesichert, auf dem Anwesen, als die Täter zuschlugen und die Kette gewaltsam öffneten. Im Anschluss ergriffen die Täter mit dem schwarzen Mountainbike der Marke Cube unerkannt die Flucht. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeistation in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

 

   3.         Hochwertige Fahrzeugteile aus BMW entwendet, Limburg, Tal Josaphat, Mittwoch, 30.05.2018, 22.30 Uhr bis Donnerstag, 31.05.2018, 10.30 Uhr

   (si)Auf Fahrzeugteile eines schwarzen BMW hatten es Autoaufbrecher in der Nacht zum Donnerstag im Tal Josaphat in Limburg abgesehen. Die unbekannten Täter verschafften sich gewaltsam Zutritt zum Fahrzeuginnenraum des 3er BMW und bauten dort unter anderem die Multimediaeinrichtung, die Lüftungsauslässe sowie den Fahrerairbag aus. Der entstandene Sachschaden wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

 

   4.         Yamaha angezündet, Weilburg, Hainallee, Feststellung: Freitag, 01.06.2018, 03.15 Uhr

   (si)In der Nacht zum Freitag zündeten Unbekannte in der Hainallee in Weilburg eine Yamaha an und verursachten dabei einen Sachschaden in Höhe von mehreren Hundert Euro. Der Besitzer des Zweirades wurde gegen 03.15 Uhr auf das Feuer aufmerksam und löscht den Brand. Etwa zur gleichen Zeit bemerkte die Bewohnerin eines gegenüberliegenden Wohnhauses einen brennenden Kunststoffbehälter auf ihrem Grundstück. Das Feuer konnte von der Dame ebenfalls gelöscht werden. Glücklicherweise breiteten sich die Flammen nicht auf das naheliegende Wohnhaus aus, so dass es bei diesem Brand zu keinem Sachschaden kam. Die Limburger Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet mögliche Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter der Telefonnummer 06431-91400 zu melden.

   7.         Autoaufbrecher in Runkel unterwegs, Runkel, Brückeberg und Auf

dem Klapperfeld, Donnerstag, 31.05.2018, 14.00 Uhr bis Freitag, 01.06.2018, 07.10 Uhr

   (si)Von Donnerstag auf Freitag hatten es Autoaufbrecher auf zwei Fahrzeuge in Runkel abgesehen. Sowohl in der Straße "Brückeberg" als auch "Auf dem Klapperfeld" beschädigten Unbekannte die Scheibe der Beifahrertür und verschafften sich durch die entstandene Öffnung Zutritt zum Fahrzeuginnenraum. Betroffen von dem Einbruch am "Brückeberg" war ein weißer VW Caddy, aus welchem die Täter eine zurückgelassene Geldbörse samt Inhalt im Wert von 150 Euro entwendeten. In der Straße "Auf dem Klapperfeld" hatten es die Täter auf ein Wohnmobil der Marke Hymer abgesehen, aus welchem sie eine Sonnenbrille im Wert von mehreren Hundert Euro an sich nahmen. Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.

   8.         Aktueller Blitzerreport des Kreises Limburg-Weilburg

   (si)Das Polizeipräsidium Westhessen veröffentlicht  wöchentlich Messstellen zur Geschwindigkeitsüberwachung. Dies ist ein Beitrag im Rahmen der Verkehrssicherheitsarbeit.

   Nachfolgend finden Sie die Messstelle der Polizei für die kommende Woche:

   Dienstag:        B417 Hünfelden, Höhe Abfahrt Neesbach

  Donnerstag:   Niederbrechen-Werschau

 Die beteiligten Behörden weisen ausdrücklich darauf hin, dass es neben den veröffentlichten auch unangekündigte Messstellen geben kann.

© PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen

 

OTS:              PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen