Springe zum Inhalt

Auto am Bahnhof Hadamar gestohlen+++Mit Verkehrsschildern auf Auto eingeschlagen+++Sachbeschädigung an Grundschule Oberbrechen

1. Auto am Bahnhof Hadamar gestohlen,

Hadamar, Am Bahnhof, Montag, 30.08.2021, 17:00 Uhr bis Mittwoch 01.09.2021, 18:00 Uhr

(wie)In der Nähe des Bahnhofs in Hadamar wurde ein Pkw entwendet. Ein 35-Jähriger rief die Polizei, nachdem er seinen VW Golf am Abstellort vergeblich suchte. Er hatte das Fahrzeug am Sonntag dort abgestellt, zuletzt wurde es am Montag gesehen. Als der Mann am Mittwochabend zu seinem Fahrzeug gehen wollte, war es nicht mehr auffindbar. Das vermisste Fahrzeug ist ein VW Golf Variant in der Farbe gelbgold mit dem amtlichen Kennzeichen LM-MY 64. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in Limburg unter der Rufnummer 06431/9140-0 entgegen.

2. Mit Verkehrsschildern auf Auto eingeschlagen, Limburg, Blumenröder Straße, Mittwoch, 01.09.2021, 17:30 Uhr bis Donnerstag, 02.09.2021, 01:35 Uhr

(wie) In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde ein Auto in einer Tiefgarage beschädigt. Die Polizei wurde von einem 34-Jährigen in die Tiefgarage in der Blumenröder Straße gerufen. Der Mann hatte eine laufende Alarmanlage in der Tiefgarage gehört und war nach unten gelaufen. Dort fand er dann seinen Jaguar mit eingeschlagenen Scheiben vor. Die herbeigeeilte Polizeistreife stellte fest, dass ein unbekannter Täter mit Verkehrsschildern auf das Fahrzeug eingeschlagen hatte. Dabei muss sich der Täter verletzt haben, es waren Blutspuren an und in dem Fahrzeug, sowie an den Verkehrsschildern vorhanden. Aus dem Fahrzeug wurde nichts entwendet. Der Sachschaden an dem Jaguar beläuft sich auf ca. 15.000 EUR. Hinweise nimmt die Polizei in Limburg unter der Rufnummer 06431/9140-0 entgegen.

3. Sachbeschädigung an Grundschule Oberbrechen, Oberbrechen, Kapellenstraße, Dienstag, 31.08.2021, 16:00 Uhr bis Mittwoch 01.09.2021, 07:00 Uhr

(wie)In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurde in Oberbrechen die Grundschule beschädigt. Der Schulleiter rief am Mittwochmorgen die Polizei, da unbekannte Täter an mehreren Stellen den Putz mitsamt der Armierung von der Außenwand der Grundschule gerissen oder geschlagen hatten. Außerdem war der Bereich von Pizzakartons, Getränkeflaschen und Fäkalien verunreinigt. Zeugen hatten am Dienstagnachmittag am Tatort noch vier Jugendliche bemerkt. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung, hat Spuren gesichert und nimmt Hinweise unter der Rufnummer 06431/9140-0 entgegen.

4. Kabeldiebstahl,

Elz, Hof Eichenbusch, Dienstag, 31.08.2021, 20:00 Uhr bis Mittwoch, 01.09.2021, 12:00 Uhr

(wie) In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurden auf einem Firmengelände eine größere Menge Stromkabel gestohlen. Unbekannte Täter hatten das frei zugängliche Firmengelände betreten und die gesamte Stromverteilung der Kühlanhänger abgestöpselt und gestohlen. Insgesamt wurden ca. 150 Meter Kabel und ein Verteilerkasten mitgenommen. Hinweise nimmt die Polizei in Limburg unter der Rufnummer 06431/9140-0 entgegen.

5. Fahrradfahrer bei Unfall verletzt,

Limburg, Ste.-Foy-Straße, Dienstag, 31.08.2021, 13:25 Uhr

(wie) Am Dienstag wurde in Limburg ein Fahrradfahrer bei einem Unfall mit einem LKW leicht verletzt. Ein 57-Jähriger befuhr mit seinem LKW die Ste.Foy-Straße in Richtung Schiede. Auf dem Radstreifen daneben fuhr ein 73-Jähriger mit seinem Fahrrad. Keiner der Beteiligten konnte Angaben zum Unfallhergang machen. Es muss zu einer Berührung der beiden Fahrzeuge gekommen sein, infolgedessen der Radfahrer zu Fall kam und sich leicht an der Hand verletzte. Die Polizei in Limburg sucht Zeugen des Vorfalls, die sich unter der Rufnummer 06431/9140-0 melden können.

6. Fahrzeug durch Steinwurf beschädigt,

Weilburg-Kubach, Frankfurter Straße, Mittwoch, 01.09.2021, 16:45 Uhr

(wie) Am Mittwoch wurde ein Auto durch einen Steinwurf von einer Brücke beschädigt. Eine 31-Jährige befuhr die Frankfurter Straße in Richtung Limburger Straße. Kurz vor der Oberlahnbrücke musste die 31-Jährige wegen einer roten Ampel anhalten. Plötzlich hörte sie einen lauten Schlag auf dem Fahrzeug und sah einen Stein vom Fahrzeugdach fallen. Bei dem Blick aus dem Autofenster bemerkte die Fahrerin mehrere Personen auf der Fußgängerbrücke über ihr. Als sie diese ansprach entfernten sie sich in unbekannte Richtung. Unter diesen Personen war ein blonder Junge im Alter von etwa 10 Jahren. An dem Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 500 EUR. Die Polizei in Weilburg sucht Zeugen des Vorfalls, die sich unter der Rufnummer 06471/9386-0 melden können.

© Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden