Springe zum Inhalt

Die Deutsche Bahn AG hat der Stadt Limburg mitgeteilt, dass die ICE-Strecke an den Wochenenden vom 31. August bis 3. September und vom 7. bis 10. September wegen der Erneuerung von Schienen gesperrt wird. Die Sperrung tritt jeweils freitags um 22.30 Uhr in Kraft und endet montags um 4 beziehungsweise um 3 Uhr. ...weiterlesen "Gesperrte ICE-Strecke, keine Busfahrten nach Limburg-Süd"

An jedem ersten Sonntag im September ist in Limburg Flohmarkt. Am 2.September ist es wieder so weit. An diesem Tag sind viele Tausende Menschen in der Innenstadt unterwegs. Viele von ihnen kommen mit dem Auto, Parkplätze sind an diesem Tag begehrt. Das Ordnungsamt weist daher noch einmal ...weiterlesen "Parken und Fahren am Wochenende in Limburg"

Aktuell kommt es wegen technischer Probleme des Telekommunikationsanbieters vereinzelt zu Störungen bei der telefonischen Erreichbarkeit der Service Center, Arbeitsagenturen und Jobcenter (gemeinsame Einrichtungen). Dies äußert sich darin, dass die Verbindung während des Telefongesprächs plötzlich abbricht oder Gesprächspartner nicht zu hören sind. An der Problemlösung wird intensiv gearbeitet. © Agentur für Arbeit Limburg-Wetzlar

Karl Glaßner (links) und Prof.Dr.med. Rüdiger Göke (rechts)

USA/Meran(I)/Marburg/Klingelbach. Der PCO-Orden hat den bisherigen Generalpräfekten Karl Glaßner zum Großkanzler und 1. Generalsekretär USA-Europa befördert. Die Beförderung fand in Meran (Italien) durch die hohe Ordensregierung statt im Rahmen einer akademische Feier.

Mit großer Freude durfte der neu ernannte Großkanzler und 1. Generalsekretär USA-Europa dann Prof.Dr.med. Rüdiger Göke in der Praxis Kirchhain  bei Marburg zum Senator des PCO ernennen. ...weiterlesen "Karl Glaßner zum Großkanzler und 1. Generalsekretär USA-Europa befördert und Ehrenkommandeur Prof.Dr.med. Rüdiger Göke zum Senator des PCO ernannt"

 

Das Wetter spielte mit und so konnten rund 60 zukünftige Feuerwehrmänner und – frauen am zweiten Hünfeldener Kinderfeuerwehrtag einen tollen Nachmittag genießen!

Gestartet wurde mit einer gemeinsamen Wanderung vom Feuerwehrhaus in Kirberg zum Grillplatz in Ohren. Nach der offiziellen Begrüßung durch Gemeindebrandinspektor Mario Bauer und der Gemeinde-Kinderfeuerwehrwartin Lisa Viehmann ging es los mit den verschiedenen Aktionsständen. Hier konnten die Kids basteln, spielen, ihr Feuerwehrwissen testen oder mit dem Schlauch am Brandhaus üben. Bei einer Runde Riesen-Twister überzeugte sich die Bürgermeisterin Silvia Scheu-Menzer persönlich,  wie fit die Kids sind. ...weiterlesen "Hünfeldener Feuerwehrnachwuchs in Aktion"

Ab sofort ist die 48. Ausgabe des Handbuchs "Studienwahl" erhältlich. Der offizielle Studienführer für Deutschland sei vollständig aktualisiert worden, heißt es in einer Mitteilung der Arbeitsagentur Limburg-Wetzlar. ...weiterlesen "Studienmöglichkeiten im Überblick · Nachschlagewerk „Studienwahl 2018/2019“ druckfrisch erschienen"

Die Selbsthilfegruppen gehen in diesem Jahr beim Tag der Selbsthilfe gemeinsam mit der Selbsthilfekontaktstelle im Gesundheitsamt neue Wege: Erstmals wird der Tag der Selbsthilfe in der Josef-Kohlmaier-Halle in Limburg und auf dem ...weiterlesen "Tag der Selbsthilfe am Samstag 1. September 2018 in der Josef-Kohlmaier-Halle und auf dem Europaplatz"

In diesem Jahr verfallen die ersten Energieausweise. Eigentümer, die 2008 einen Energieausweis für ihr Gebäude erstellen ließen, müssen ihn erneuern, sobald sie ihr Haus oder eine Wohnung darin wieder vermieten oder verkaufen wollen. Auch Eigentümergemeinschaften brauchen einen aktuellen Energieausweis für das gesamte Gebäude, sobald eine Wohnung einen neuen Mieter oder Käufer erwartet. ...weiterlesen "Erste Energieausweise verlieren Gültigkeit·Verbraucherzentrale Hessen informiert: Energieausweise sind zehn Jahre gültig, die ersten wurden im Juli 2008 ausgestellt"

 1.           Mehrere Einbrüche in Rudolf-Schuy-Straße, Limburg, Rudolf-Schuy-Straße, Samstag, 25.08.2018, 12.00 Uhr bis Montag, 27.08.2018, 08.30 Uhr

   (si)Im Laufe des Wochenendes schlugen Einbrecher gleich mehrmals in der Rudolf-Schuy-Straße in Limburg zu. In mindestens drei Fällen verschafften sich die Täter gewaltsam durch ein Fenster Zutritt zu dortigen Firmen, ...weiterlesen "21jähriger Randalierer am Limburger Bahnhof festgenommen: 2,4‰, 12-jähriger Fußgänger von Radfahrer geschlagen,  Mehrere Einbrüche in Rudolf-Schuy-Straße, Einbrecher erbeuten Bargeld,"