Springe zum Inhalt

Angebot der Stadt Limburg: Testzentrum in der Markthalle

Schnelltests sind neben den Impfungen ein Mittel, um die schnelle Ausbreitung des Corona-Virus zu unterbinden. Deshalb soll in Deutschland in den kommenden Wochen und Monaten die Zahl der Schnelltests auch massiv erhöht werden. Die Stadt Limburg will dazu Räumlichkeiten für ein Testzentrum in der Markthalle auf dem Marktplatz anbieten. Nach Angaben von Bürgermeister Dr. Marius Hahn wird für die Einrichtung von solchen Testzentren die Genehmigung des Landkreises als zuständiger Gesundheitsbehörde benötigt. Nach Einschätzung des Bürgermeisters sowie des 1. Stadtrats Michael Stanke bietet sich als Testzentrum die Markthalle an, da dort alles ebenerdig angelegt und reichlich Platz für begegnungsfreie Abläufe vorhanden ist; zudem steht auf dem Marktplatz eine ausreichende Parkfläche für Personen zur Verfügung, die mit dem Auto zum Test kommen. Gesucht wird nun noch ein geeigneter Standort für ein Testzentrum mitten in der Stadt. Nach Angaben von Bürgermeister Hahn gibt es das Interesse von mehreren Apothekern, solche Testzentren aufzubauen. © Stadt Limburg