Springe zum Inhalt

„Alles 80er“: harmony.fm wird Hessens erster 80er-Radiosender

Alle Fans von „Knight Rider“ und „Dirty Dancing“, „Zauberwürfel“ und „Zurück in die Zukunft“ haben ab sofort ein neues Zuhause. Frisch durchgelüftet und aufgeräumt startet der Radiosender harmony.fm mit neuem Motto ins neue Jahr: „Alles 80er!“

Als einziger Sender in Hessen spielt harmony.fm garantiert nur Musik aus den 80ern. Programmchef Marko Eichmann: „Der starke Sound der 80er ist angesagter denn je. Interpreten wie Miley Cyrus oder The Weeknd lassen sich von damals inspirieren. Aktuelle Filme und Serien greifen den Style der Kultdekade auf. Die 80er sind ohne Frage DAS Lieblingsjahrzehnt.“

Dabei setzt harmony.fm auf mehr als nur die großen Hits von Madonna, Culture Club, a-ha und Depeche Mode. Der Sender verspricht: Es werden auch immer wieder Songs zu hören sein, die überraschen und schon lange nicht mehr liefen. Zum Start sucht harmony.fm dafür die Lieblingslieder seiner Hörer*innen und bedankt sich für jeden 80er-Tipp mit 80 Euro.

Marco Maier, Geschäftsführer Radio/Tele FFH: „Mit der Neuausrichtung von harmony.fm wollen wir unsere Flottenstrategie innerhalb der Radio/Tele FFH noch weiter schärfen. Neben unserer starken Marke HIT RADIO FFH und unserem jungen Programm planet radio geben wir jetzt auch allen Kulthit-Fans ein neues und eindeutiges Zuhause: harmony.fm ist ab sofort Hessens einziger Sender für die Hits der 80er.“

harmony.fm - „Alles 80er!“ - läuft im Radio auf UKW und überall in Hessen auf DAB+. Auf www.harmonyfm.de und in der kostenlosen App des Senders gibt es zusätzlich einen besonderen Service. Zwei neue Online-Kanäle, die das Musikportfolio noch weiter personalisieren: „harmony +70er“ und „harmony +90er“ - für alle, die sich zu den Hits der 80er auch noch etwas ABBA oder Britney Spears wünschen. © Harmony.fm