Springe zum Inhalt

Abwechslungsreiches Sommerferien-Programm im Goldenen Grund

Natur- und Erlebnistage, Theater-, Film- und Kunstprojekt, Naturwissenschaftliche Experimente, Taekwondo und Kanutour… In diesem Sommer geht wieder was beim Kinder- und Jugendprogramm Goldener Grund (KiJuGo)!
Die Stadt Bad Camberg und die Gemeinden Brechen, Hünfelden und Selters/Ts. bieten über ihre Kinder-, Jugend- und Schulsozialarbeit ein abwechslungsreiches Programm für die Sommerferien an. Bei zunächst eingeschränkten Gruppengrößen und Platzzahlen sollen die Angebote helfen, dass Kinder und Jugendliche wieder in kleinen Gemeinschaften Ferien-Highlights erleben können. Auch wenn zunächst die eine oder andere Veranstaltung aufgrund der derzeitigen Begrenzungen schnell ausgebucht sein kann, sind kurzfristige Erhöhungen der Teilnehmerzahlen geplant, sofern es die Pandemie-Entwicklung zulässt. Deshalb wird gegebenenfalls zur Belegung der Wartelisten ermutigt.
Ermöglicht wird dieses attraktive Ferienprogramm in kommunaler Zusammenarbeit auch durch die Unterstützung von Vereinen, wie dem Förderverein der Schule Niederbrechen e.V., dem Kulturverein Einst & Jetzt aus Hünfelden, durch den Mittelhessischen Kultursommer und ViDeTo, dem Bundesprogramm „Demokratie leben“ des Landkreises Limburg-Weilburg.
Weitere Infos und Anmeldung ab 1. Juni auf dem Online-Portal www.unser-ferienprogramm/kijugo! © Gemeinde Brechen/Hünfelden