Springe zum Inhalt

A3: Unfall bei Spurwechsel – LKW fährt weiter

Unfall bei Spurwechsel - LKW fährt weiter, A3, Fahrtrichtung
Köln, Höhe Niedernhausen, 08.04.2019, 13:40 Uhr

(He) Gestern kam es auf der A3 in Fahrtrichtung Köln zu einem Verkehrsunfall zwischen einem LKW und einem VW Golf, bei dem der Golf-Fahrer leicht verletzt wurde und ein Sachschaden von circa
10.000 Euro entstand.

Der mutmaßlich verursachende LKW entfernte sich von der Unfallstelle. Der Golf-Fahrer war mit seinem Fahrzeug gegen
13:40 Uhr, zwischen dem Autobahnkreuz Wiesbaden und der Abfahrt Niedernhausen, auf der mittleren Spur unterwegs, als der LKW von der rechten Spur auf die mittlere wechselte. Der Golffahrer konnte sein Fahrzeug nicht mehr schnell genug abbremsen und kollidieret mit dem Heck des LKW. Der Golf kam auf dem Standstreifen zum Stehen, während der LKW weiterfuhr. Hinweise auf den LKW liegen nicht vor. Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich unter der Rufnummer (0611)
345-4140 zzu melden. © Wiesbaden - Polizeipräsidium Westhessen