Springe zum Inhalt

54 Kinder beim KjG-Zeltlager

54 Kinder und ihre Gruppenleiter vor den komplett belegten
neuen Rundzelten auf der PeeZ-Wiese bei gutem Wetter und bester Laune

Der Teilnehmerrekord von 54 Kindern im Alter von 8 bis 12 Jahren
ließ es wuselig und laut werden beim Pfingstzeltlager auf der PeeZ-Wiese
und im Jugendzentrum. Die sechs neuen Rundzelte waren somit voll belegt
und haben sich bewährt. Alle neun Gruppenleiter plus die Küchenteamer
und zu besonderen Programmpunkten weiteren 6 Betreuer hatten alle Hände voll zu tun. Viele Spiele wie „New-Games“, ein Taktik-Such-und-Fang-Spiel,eine Sport-Olympiade mit dem Namen „17-Meter“, Wasserspiele und die nächtliche Geister-Stafette bildeten das Hauptprogramm.

Das Wetter spielte mit und so kam auch das Lagerfeuer mit Stockbrot
am Abend gut an. Gekocht, gegrillt und die Malzeiten wurden im PeeZ
organisiert und zu sich genommen. Den Kindern hat es gefallen und
vielleicht hat so mancher Teilnehmer noch Lust auf die Sommerfreizeitfahrt bekommen. Hier sind noch ein paar Plätze frei.
Infos und Kontakt: www.kjg-niederbrechen.de

© Volker Heider · KJG-Niederbrechen

Eine lange Essenstafel im PeeZ war notwendig um alle 54 Kinder und
deren Gruppenleiter zu verköstigen.