Springe zum Inhalt

32-jähriger Mann aus Villmar übersah LKW bei Spurwechsel auf BAB3, bei Niedernhausen…>1‰

Fahrtrichtung Köln, 11.01.19, 01:19 Uhr, (br) In der Nacht auf den
heutigen Freitag kam es auf der A3 zwischen Niedernhausen und Idstein erneut zu einem Unfall, wodurch jedoch keine Personen verletzt wurden. Ein 32-jähriger Mann aus Villmar fuhr mit seinem VW auf der rechten Spur und wollte auf die mittlere ziehen. Hierbei übersah er aber den LKW eines 35-Jährigen und stieß mit diesem zusammen. Eine Streife der Autobahnpolizei stellte bei der Unfallaufnahme fest, dass eine mögliche Unfallursache die starke Alkoholisierung des VW Fahrers von über ein Promille gewesen sein könnte. Nach erfolgter Blutentnahme auf der Wache durfte der Mann nach Hause. Seine Fahrzeugschlüssel konnten aber nicht wieder ausgehändigt werden, da auch sein Beifahrer alkoholisiert und nicht mehr fahrtüchtig war. Die weiteren Ermittlungen zur Unfallursache werden jetzt von der Ermittlungsgruppe der Polizeiautobahnstation übernommen. Zeugen werden gebeten, sich unter (0611) 345-5140 an diese zu wenden.

© Wiesbaden - Polizeipräsidium Westhessen