Springe zum Inhalt

2x Verkehrsunfallflucht+++1x Unfall beim Abbiegen

1.Verkehrsunfallflucht in 65520 Bad Camberg, Gispert-Liebert-Straße Hs.Nr.17, Freitag 12.11.2021 zwischen 15:20 Uhr und 16:20 Uhr

Im Tatzeitraum zwischen 15:20-16:20 Uhr wurde das geschlossene Hoftor zur Hausnummer 17 durch ein Fahrzeug beschädigt. Zu dem Fahrzeug kann zum Zeitpunkt der Unfallaufnahme keine Angaben gemacht werden. Nach dem Zusammenstoß verließ der Verursacher die Unfallstelle, ohne den Pflichten als Unfallverursacher nachzukommen. Am Tor entstand ein Sachschaden von circa 1000,- EUR. Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten sich mit der Polizei in Limburg unter der Rufnummer 06431-9140-0 in Verbindung zu setzen.

2.Verkehrsunfallflucht in 65620 Waldbrunn-Steinbach, Kreisel L3022 und L3278, Freitag 12.11.2021 16:49 Uhr

Ein dunkler Audi älteren Baujahrs befuhr die L3022 aus Richtung Steinbach kommend in Richtung Kreisel (L3278). Vor dem Kreisel überholte er noch drei Fahrzeuge und geriet aufgrund der nichtangepassten Geschwindigkeit vor dem Kreisel in die Grünfläche und beschädigte dort ein Verkehrsschild. Nach dem Zusammenstoß verließ der Verursacher die Unfallstelle, ohne den Pflichten als Unfallverursacher nachzukommen. Am Verkehrsschild entstand ein Sachschaden von circa 100,- EUR. Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten sich mit der Polizei in Limburg unter der Rufnummer 06431-9140-0 in Verbindung zu setzen.

3.Verkehrsunfall in 65549 Limburg, Diezer Straße Ecke Schiede, Freitag 12.11.2021 19:16 Uhr

Ein 25-jähriger PKW-Fahrer aus Diez und ein 29-jähriger PKW-Fahrer aus Elbtal befuhren die beiden Abbiegespuren von der Diezerstraße kommend auf die Straße "Schiede" um in Fahrtrichtung Weilburg weiter zu fahren. Der 25-Jährige hielt beim Linksabbiegen den Mindestabstand zu dem 29-Jährigen nicht ein und es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Es entstand ein Gesamtschaden von circa 2000,- EUR.

© Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden