Springe zum Inhalt

Probeneinblicke am 21.3. ist Jahreskonzert #blasorchester #feuerwehr

Zur Bildergalerie: https://www.oberlahn.de/Bildergalerie/?gal=10330

Dirigent Roger Böhm hat den Überblick über alle Klangkörper und weiß genau, wann wer wo seinen Einsatz hat und mit welcher Intensität, Leidenschaft oder auch Zurückhaltung dieses oder jenes Instrument erklingen soll, um den Vorstellungen des Komponisten bestmöglich zu entsprechen.

Dirigent Roger Böhm hat den Überblick über alle Klangkörper und weiß genau, wann wer wo seinen Einsatz hat und mit welcher Intensität, Leidenschaft oder auch Zurückhaltung dieses oder jenes Instrument erklingen soll, um den Vorstellungen des Komponisten bestmöglich zu entsprechen. Ob Taktstock oder Blickkontakt - die Konzentration auch bei den Proben ist enorm.

Der feuerwehr-kameradschaftliche Umgang ist genauso nett und hilfsbereit wie der musikalische Umgang untereinander. Es ist jedesmal eine Freude, bei einer Probe zu einem großen Konzert "Mäuschen" spielen zu dürfen, dafür auch ein Dankeschön an das Orchester, die diese Einblicke ermöglicht. 

Unter Leitung von Roger Böhm lädt das Blasorchester der Freiwilligen Feuerwehr Niederbrechen am 21.03.2020 in die Turnhalle gegenüber von meinem Studio in der Jahnstraße ein, worauf ich mich jetzt schon freue.

Hier geht's zur kompletten Konzertankündigung. Ich würde mich mit dem Orchester freuen, dort viele Gäste begrüßen zu dürfen - und bis dahin ein paar Probeneinblicke. 

Frühjahrskonzert des Blasorchesters der FF Niederbrechen: Blasmusik von Ernst Mosch bis Guns n Roses

Zu den Bildern vom Konzert des Vorjahres gelangen Sie hier: https://www.oberlahn.de/Bildergalerie/?gal=9924