Springe zum Inhalt

Aufgrund der Corona-Pandemie kommt es in der Stadt Limburg weiterhin zu Einschränkungen, ab Montag, 06. Dezember, gilt beim Betreten der Stadtverwaltung, des Bürgerbüros, Standesamtes und allen anderen städtischen Behörden die 3G-Regelung (geimpft oder genesen oder aktuell getestet). ...weiterlesen "Limburg: 3G-Regel bei Terminen und Besuchen der Stadtverwaltung"

1. Autos zerkratzt,

Limburg, Gartenstraße, Behringstraße, Samstag, 04.12.2021, 13:00 Uhr bis Montag 06.12.2021, 16:00 Uhr

(wie)In den letzten Tagen wurden in Limburg zwei Autos mutwillig beschädigt. Unbekannte Täter haben den Lack eines schwarzen Mercedes in der Behringstraße und eines grauen Opel in der Gartenstraße ...weiterlesen "Autos zerkratzt+++Mann in Weilburg aus hilfloser Lage befreit+++Zwei Schwerverletzte bei Unfall in der Nähe von Runkel"

Die aktuelle Infektionslage in der Einrichtung zwingt uns, das Kinderhaus leider ab sofort zu schließen.
Die Schließung gilt bis zum 17. Dezember 2021.

Ab dem 20. Dezember 2021 ist der Zutritt nur mit einem negativen Antigen-Test (nicht älter als 24 Std.!) möglich.
Wir bitten ausdrücklich um Verständnis für diese Maßnahme!

Brechen, 07. Dezember 2021
Der Gemeindevorstand
Frank Groos - Bürgermeister

Telefonsprechstunde von Tobias Eckert (SPD) am Freitag, den 17. Dezember

LIMBURG-WEILBURG. Der heimische Landtagsabgeordnete und Stellvertretende Vorsitzende der SPD-Landtagfraktion Tobias Eckert steht den Bürgerinnen und Bürgern regelmäßig telefonisch zur Verfügung. Eckert bietet noch vor den Weihnachtsfeiertagen am Freitag, dem 17. Dezember von 15 bis 18 Uhr seine nächste Telefonsprechstunde an. Innerhalb des genannten Zeitraums ist der SPD Politiker unter der Telefonnummer 06471/3790651 persönlich für Fragen, Anliegen und den Austausch mit Bürgerinnen und Bürgern erreichbar. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.© Tobias Eckert (MdL)

Frankfurt/Main (ots) - Anfang Dezember gelang Ermittlern der Bundespolizeidirektion Flughafen Frankfurt am Main ein Schlag gegen die internationale Schleuserkriminalität.

Zwei Mitglieder einer syrisch-irakischen Tätergruppe wurden am 1. Dezember bei Wohnungsdurchsuchungen in Neumarkt i. d. Oberpfalz sowie in Katrineholm / Schweden verhaftet. ...weiterlesen "BPOLD FRA: Bundespolizei gelingt Schlag gegen internationale Schleuserkriminalität"

Dieser Tage erreichte uns eine Anfrage zum Thema "Wandel Brechens ..." doch lest selbst - VIELEN DANK, dass ihr die Mädels mit unterstützt durch Eure Teilnahme ... sind nur 11 Fragen, dauert nicht lang. 

 

"Liebe Brechener!

Wir sind Monja, Giulina und Hannah, Studentinnen an der TU Darmstadt im Fachbereich Architektur.
Im Zusammenhang mit unserem studentischen Semesterentwurf, welcher sich mit dem Wandel Brechens, sowie gegebenen Potentialen, welche letztendlich zu einem städtebaulichen Entwurf führen, haben wir eine Umfrage für die Bewohner Brechens erstellt.
Sie befasst sich mit Freizeitangeboten, Gemeinschaft, sowie gegebenen und gewünschten Aktivitäten im Raum Brechen.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie sich einen kurzen Moment Zeit nehmen, um unsere 11 Fragen zu beantworten.

Vielen Dank und bleiben Sie gesund!

Wir wünschen Ihnen eine schöne und besinnliche Adventszeit!


Mit freundlichen Grüßen

Monja, Giulina und Hannah

Hier geht's zur Umfrage:
https://www.survio.com/survey/d/B0B3Y0E2V3J1Z3K8I

PS: Gerne können Sie diese Mail/ Umfrage weiterleiten, um möglichst viele Brechener zu erreichen!
Dies würde uns sehr helfen!"


Mit dem Beteiligungsverfahren des Radverkehrskonzeptes geht es am Mittwoch den 15.12. in die nächste Runde. Nun sollen in einem digitalen Workshop erste Maßnahmenvorschläge zur Diskussion gestellt werden. Hierbei wird es auch erste Einblicke auf die Möglichkeiten einer Radverkehrsförderung in Limburg geben. ...weiterlesen "Einladung zum 2. Workshop des Radverkehrskonzeptes"

Nach dem erfolgreichen Start der Aktion „Blumenrod erleuchtet“ im Jahr 2020 konnten auch in dieser Advents- und Winterzeit die Anwohner des Stadtteils Blumenrod im Quartiersbüro Südstadt jeweils ein Bastelset pro Haushalt kostenfrei abholen. Etwa 80 Sets und zwei Motive standen in der Zeit von Montag, 8. Dezember 2021, bis Freitag, 26. Dezember 2021, bei Kristina Schneider zur Verfügung. ...weiterlesen "Blumenrod: Fensterbilder erleuchten die Nacht"

LIMBURG-WEILBURG – Die Landtagsabgeordnete und Kreisvorsitzende Marion Schardt-Sauer zeigt sich mit der Beantwortung der Kleinen Anfrage im Hessischen Landtag unzufrieden. Die Landesregierung weist die Verantwortung für eine bessere Anbindung ländlicher Regionen an die Deutsche Bahn AG und an die Landkreise ab. Die Deutsche Bahn AG sieht wiederrum Limburg für eine kleine Stadt bereits überdurchschnittlich gut angebunden. ...weiterlesen "Schardt-Sauer (FDP): „Keine Entlastung für Pendler in Sicht“"