Springe zum Inhalt

Limburg-Weilburg. Landrat Michael Köberle hat Monika Schwarz für ihre ganz besonderen Verdienste im Vereinsleben und ihr großes ehrenamtliches Engagement, insbesondere in der Jugendarbeit, mit dem Landesehrenbrief ausgezeichnet. Der Mengerskirchener Bürgermeister Thomas Scholz hatte die Überreichung angeregt.
Monika Schwarz ist seit 1. April 1968 aktives Mitglied im Spielmanns- und Fanfarenzug der TGS Seligenstadt, ihrem Geburtsort. Bereits im Alter von 7 Jahren begann für sie die musikalische Laufbahn bei der TGS. ...weiterlesen "Landrat Köberle überreicht Monika Schwarz den Landesehrenbrief: Großes Engagement in der Jugendarbeit"

-Werbung/Hinweis-

UPDATE in eigener Sache:
Bitte beachten Sie, ab sofort gilt 2G bei FOTO-EHRLICH:
😷Zutritt nur mit FFP2- oder medizinischer Maske
Maske darf NUR für das FOTO abgenommen werden
🚧 Abstand halten - auch beim Warten vor der Tür
🔎 Beim Zutritt bitte den gültigen Impf- oder Genesenennachweis zusammen mit einem gültigen Ausweisdokument vorzeigen
1️⃣ Einzeln eintreten
🚪 Tür sowie Treppenaufgang frei halten zur Abstandswahrung
... auf dass wir alle gut durch diese erneut besondere Zeit kommen - bleiben Sie gesund !
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
💉Sofern auch Sie nach der Möglichkeit zur Impfung, 2.Impfung oder dem Boostern sind, nutzen Sie gerne auch die aktuellen Angebote im Landkreis Limburg-Weilburg: ...weiterlesen "Werbung/Hinweis in eigener Sache: Ab sofort 2G bei FOTO-EHRLICH"

1. Frau auf dem Nachhauseweg belästigt,

Limburg, Neumarkt, Mittwoch, 01.12.2021, 02:05 Uhr

(wie)In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurde eine junge Frau in Limburg sexuell belästigt. Die 18-Jährige war auf dem Weg nach Hause, als ihr ein Mann in der Bahnhofstraße hinterher pfiff. Der unbekannte Täter näherte sich der 18-Jährigen danach und bot ihr Geld für Sex an. Als sie dies ablehnte fasste der ihr Täter unvermittelt in die Nähe der Brust und beleidigte sie unsittlich. Die 18-Jährige konnte sich mit einer Ohrfeige aus der Situation befreien und floh zum nahegelegen Posten der Bundespolizei. Der Täter entkam unerkannt und wurde wie folgt beschrieben: ...weiterlesen "Frau auf dem Nachhauseweg belästigt+++Drei Verletzte bei Unfall in Niederbrechen+++Fußgänger auf Zebrastreifen angefahren"

Meine sehr geehrten Damen und Herren,mit Einbringung des Haushalts 2022 vor genau 2 Monaten hatte ich bereits darauf hingewiesen, dass trotz solider Finanzen nach wie vor das Gebot der Sparsamkeit gilt. Wir haben im Bereich der Infrastruktur, insbesondere Straßenbau und Wasserversorgung, für die Kinderbetreuung, für unsere Feuerwehren, um nur einige Bereiche beispielhaft zu nennen, große – sehr herausfordernde Pflichtaufgaben - zu meistern.

Darüber hinaus müssen aber auch sogenannte „freiwillige Leistungen“ möglich sein, aber selbstverständlich im Rahmen dessen, was sich die Gemeinde Brechen auch leisten kann. ...weiterlesen "Haushaltsrede von Bürgermeister Frank Groos zur Beschlussfassung des HH 2022 der Gemeinde Brechen am 29.11.2021"

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
die aktuelle Corona-Situation macht es leider notwendig, dass wieder strengere Regeln für Vorsprachen im Rathaus der Gemeinde Brechen gelten.

Zum Schutz der Bürger*innen und auch der Mitarbeiter*innen sind persönliche Vorsprachen im Rathaus nur nach vorheriger Terminvereinbarung und unter Vorlage eines Impfnachweises (3G - geimpft, genesen, getestet) möglich.

Manche Dinge können natürlich telefonisch oder per Email geklärt werden. Bitte nutzen Sie auch diese Möglichkeiten.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis! Bleiben Sie gesund !

Frank Groos, Bürgermeister

© Gemeinde-Brechen

Überreichung des Landesehrenbriefs (von links): Sebastian Dörn, Bürgermeister Bernd Hartmann, Thomas, Elvira und Florian Rembser, Landrat Michael Köberle und Heinz Seidel.

Limburg-Weilburg. Landrat Michael Köberle hat Elvira Rembser für ihr großes Engagement in der Kommunalpolitik den Landesehrenbrief überreicht. Angeregt hatte diese Auszeichnung der Vorsitzende der Selterser Gemeindevertretung und zugleich auch Vorsitzende des Ausschusses für Jugend, Schule und Bau im Kreistag, Manuel Böcher.
Elvira Rembser war seit dem 6. Juni 2001 Mitglied der Selterser Gemeindevertretung und dort in verschiedenen Ausschussfunktionen tätig. Darüber hinaus war sie vom 1. April 2011 bis zum 31. März 2016 auch Mitglied des Ortsbeirates von Niederselters. Elvira Rembser ist nach den Worten von Landrat Köberle ein leuchtendes Beispiel für ehrenamtliches, kommunalpolitisches Engagement. ...weiterlesen "Landrat Köberle überreicht Elvira Rembser den Landesehrenbrief: Großes Engagement in Kommunalpolitik"

Bürgermeister Dr. Hahn beginnt am 2. Dezember seine zweite Amtszeit

Am Donnerstag, 2. Dezember, beginnt für Limburgs Bürgermeister Dr. Marius Hahn die zweite Amtszeit. Auf sechs Jahre als Bürgermeister kann er zurückblicken, für sechs weitere Jahre haben ihn die Limburger Bürgerinnen und Bürger am 28. März mit knapp 54 Prozent der Stimmen das Vertrauen ausgesprochen. In der Stadtverordnetenversammlung wurde er nun für seine zweite Amtszeit ernannt und verpflichtet. ...weiterlesen "Die Zukunft Limburgs gestalten · 2. Amtszeit für Bürgermeister Dr. Hahn startet"

Die Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt am Main - Zentralstelle zur Bekämpfung der Internetkriminalität (ZIT) - und das Hessische Landeskriminalamt (HLKA) sowie weitere hessische Strafverfolgungsbehörden haben am heutigen bundesweiten 7. Aktionstag zur Bekämpfung von Hassposting teilgenommen. ...weiterlesen "LKA-HE: #HESSENGEGENHETZE Hessische Strafverfolgungsbehörden beteiligen sich an bundesweitem Aktionstag gegen Hasspostings Durchsuchungen und Vernehmungen bei zehn Beschuldigten in Hessen"