Springe zum Inhalt

Aktuelle Informationen des Landkreises Limburg-Weilburg zum Corona-Virus
Limburg-Weilburg. Die Kreisverwaltung teilt mit, dass im Landkreis Limburg-Weilburg mit Stand Mittwoch, 20. Oktober 2021, 0 Uhr, 137 Personen aktiv mit dem Corona-Virus infiziert sind. Sie verteilen sich auf Weilburg (30), Limburg (23), Waldbrunn (12), Mengerskirchen (10), Weinbach (9), Hadamar (9), Elz (8), Bad Camberg (7), Dornburg (6), Runkel (5), Hünfelden (4), Weilmünster (3), Selters (3), Villmar (3), Brechen (2), Beselich (1), Elbtal (1) und Löhnberg (1). Die Quote der Impfdurchbrüche beträgt 26,45 Prozent. Diese Zahl wird wöchentlich aktualisiert. ...weiterlesen "Brechen (2), 137 aktiv, Inzidenz 56,9"

Dank des Engagements im Bereich des Fairen Handels in Limburg, darf die Stadt weiterhin den Titel „Fairtrade-Stadt“ führen.

Die Stadt Limburg hat es nun schriftlich: „Durch ihr Engagement für den Fairen Handel vor Ort nimmt die Stadt Limburg eine Vorreiterrolle ein. Dies setzt ein konkretes Zeichen für eine gerechtere Welt, indem Limburg dazu beiträgt, dass durch faire Handelsbeziehungen den benachteiligten Produzentengruppen im Süden ...weiterlesen "Limburg bleibt Fairtrade-Stadt"

1. Diebstahl von einem Weideplatz

Merenberg, Neunkirchner Straße, Viehweide, Montag, 18.10.2021, 20:00 Uhr bis Dienstag, 19.10.2021, 13:00 Uhr

(ll) In der Nacht von Montag auf Dienstag wurde in Merenberg ein Schaf von seiner Weide entwendet. Nach ersten Erkenntnissen entfernten die Täter das Stromkabel des Elektrozauns und betraten so unbefugt die Koppel. Hier fingen sie ein dort weidendes Schaf ein und entwendeten dieses. Anschließend flüchteten die Diebe mit dem Tier in unbekannte Richtung. Täterhinweise liegen nicht vor. ...weiterlesen "Diebstahl von einem Weideplatz +++ Stromkasten angefahren"