Springe zum Inhalt

1. Einbrüche in Verkaufsstände des Oktoberfests Limburg, Sainte-Foy-Straße, Sonntag, 17.10.2021, 23:00 Uhr bis Montag, 18.10.2021, 11:00 Uhr

(ll) In der Nacht von Sonntag auf Montag brachen ein oder mehrere unbekannte Täter auf dem Gelände des Oktoberfests in Limburg in zwei Verkaufsstände ein. Wie am Montagvormittag bekannt wurde, sind die Täter zwischen Sonntagabend 23:00 Uhr und Montagmorgen 11:00 Uhr in der Sainte-Foy-Straße gewaltsam in einen Verkaufsstand für Lose und einen gastronomischen Stand eingedrungen. ...weiterlesen "Einbrüche in Verkaufsstände des Oktoberfests +++ Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort +++ Geschwindigkeitsüberwachung"

Sozialarbeitskreis der CDU-Kreistagsfraktion besucht Impfzentrum

Limburg. Der Sozialarbeitskreis der CDU-Fraktion besuchte vor der Schließung Ende September das „große“ Impfzentrum in der Senefelder Straße in Limburg. Im Konferenzraum neben dem Impfzentrum trafen sich die Mitglieder des Arbeitskreises mit der Leiterin des Impfzentrums, Frau Dr. Gundi Heuschen. Die Runde wurde komplettiert durch Landrat Michael Köberle, den Kreistagsvorsitzenden Joachim Veyhelmann, den Vorsitzenden der CDU-Kreistagsfraktion Christian Wendel sowie durch weitere Kreistagsabgeordnete. ...weiterlesen "CDU-Fraktion spricht über Impfsituation im Landkreis"

Guter Fußball und viel Freude beim Benefizturnier der Max Stillger Stiftung in Niederbrechen

Klarer Sieg für die Winzer an der Ahr: Mit 10:000 haben sie das Fußball-Benefizturnier der Max Stillger Stiftung in Niederbrechen gewonnen. Im übertragenen Sinne, versteht sich, denn selbst gespielt haben sie in ihrer Situation natürlich nicht. Das Ergebnis steht für 10.000 Euro, die der Ausrichter den von der Flutkatastrophe betroffenen Weingütern spenden wird. ...weiterlesen "Guter Fußball und viel Freude beim Benefizturnier der Max Stillger Stiftung in Niederbrechen · 10.000 Euro für Ahr-Winzer"

Wie Landrat Michael Köberle mitteilt, werden auch in diesem Jahr Jugendinitiativen und Aktivitäten der von Jugendlichen selbstverwalteten Jugendräume in gleichem Umfang wie in der Vergangenheit vom Landkreis Limburg-Weilburg gefördert. ...weiterlesen "Aktionen und Veranstaltungen von Jugendinitiativen und Jugendräumen werden wieder vom Landkreis Limburg-Weilburg gefördert"

In seiner Prognose für das Jahr 2022 erwartet das Nürnberger Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) für den Bezirk der Arbeitsagentur Limburg-Wetzlar einen weiteren Aufbau der sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung bei gleichzeitiger Abnahme der Erwerbslosigkeit. ...weiterlesen "Prognose: Mehr Beschäftigte und weniger Arbeitslose erwartet"

Limburg-Weilburg. Aufgrund von Sanierungsarbeiten wird die Kreisstraße 468 zwischen Münster und Aumenau voll gesperrt. Die Arbeiten finden in der Zeit vom 25. Oktober 2021 bis voraussichtlich 24. Dezember 2021 statt.

Die ausgeschilderte Umleitung des Verkehrs erfolgt über die Landesstraße 3063 – Wolfenhausen – Landesstraße 3021 bzw. in umgekehrter Reihenfolge.

Die Verkehrsteilnehmer werden um Verständnis für die Beeinträchtigungen gebeten. © Landkreis Limburg-Weilburg