Springe zum Inhalt

Am Montagnachmittag, 4. Oktober gegen 16:05 Uhr, sprangen zwei unbekannte männliche Jugendliche am Bahnhof Niederbrechen/Taunus auf das Trittbrett einer anfahrenden Regionalbahn und fuhren außen auf dem Zug in Richtung Limburg mit.

Eine Zeugin beobachtete und filmte die waghalsige Aktion und verständigte daraufhin die Bundespolizei.

Im Rahmen der Fahndung nach den zwei Jugendlichen wurden mehrere Streifen sowie ein Polizeihubschrauber der Bundespolizei eingesetzt, dennoch verlief diese bislang ohne Erfolg. Die Jugendlichen konnten weder an den nachfolgenden Bahnhöfen noch im Bereich der Bahnstrecke festgestellt werden.

Unter der Telefonnummer 069/130 145-1100 können sachdienliche Hinweise der Bundespolizeiinspektion Frankfurt am Main gemeldet werden.

Die Bundespolizei nimmt diesen Vorfall zum Anlass, um auf die erheblichen Gefahren im Bahnbereich hinzuweisen. Ein solches Unterfangen ist lebensgefährlich.

© Bundespolizeiinspektion Frankfurt am Main

Wie die DB Netz AG mitteilt, ist sie auf der Bahnstrecke zwischen dem Limburger Stadtbahnhof und dem Bahnhof Staffel mit Gleiserneuerungen beschäftigt, die im Rahmen des bundesweiten Sanierungsprogramms stattfinden. Derzeit laufen noch die Vorarbeiten auf dem Abschnitt der Oberwesterwaldbahn, die Hauptarbeiten sind für die Zeit ab Freitag, 8. Oktober, 23 Uhr, vorgesehen und laufen dann durchgehend bis zum Donnerstag, 21. Oktober, 1 Uhr. Anschließend folgen noch einige Nacharbeiten. Wie die DB Netz AG weiter mitteilt, kommt es im Rahmen der Arbeiten zeitweise zu erhöhten Lärmbelästigungen. ...weiterlesen "Zwischen Limburg und Staffel: Bahnübergänge sind gesperrt"

Seit Ende August dieses Jahres hat Hessen Mobil die Fahrbahn der Landesstraße 3281 bei Mengerskirchen-Probbach erneuert. Wie geplant, werden die Bauarbeiten in dieser Woche abgeschlossen. Vorgesehen ist, die Arbeiten an diesem Donnerstag, 7. Oktober, fertigzustellen, sodass im Laufe des Freitags, 8. Oktober, die Sperrung der Strecke aufgehoben und anschließend die Umleitungsbeschilderung abgebaut werden kann. ...weiterlesen "L 3281: Fahrbahnerneuerung bei Mengerskirchen-Probbach diese Woche abgeschlossen"

LIMBURG-WEILBURG. Der heimische Landtagsabgeordnete und Stellvertretende Vorsitzende der SPD-Landtagfraktion Tobias Eckert steht den Bürgerinnen und Bürgern regelmäßig telefonisch zur Verfügung. ...weiterlesen "Telefonsprechstunde von Tobias Eckert (SPD) am Donnerstag, den 28. Oktober"

1. Einbruch in Maschinenhalle eines Sägewerkes, Löhnberg, Löhnberger Hütte, Freitag, 01.10.2021, 15:30 Uhr bis Montag, 04.10.2021, 06:30 Uhr

(wie)Am Wochenende wurde in eine Maschinenhalle eines Sägewerkes in Löhnberg eingebrochen. Unbekannte Täter verschafften sich gewaltsam durch eine Holztür auf der Vorderseite der Maschinenhalle Zutritt zu dem Gebäude. Im Inneren wurden anschließend mehrere Gegenstände, wie Kettensägen, Akkuschrauber und ein Outdoorhandy, entwendet. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise unter der Rufnummer 06431/9140-0. ...weiterlesen "Einbruch in Maschinenhalle eines Sägewerkes+++Auto in Weilmünster stark beschädigt+++Motorradfahrer bei Auffahrunfall verletzt"

Die Sängerinnen und Sänger des Kirchenchores „Cäcilia“ Niederbrechen mit Dirigentin Jutta Sode freuen sich darauf, in diesem Jahr gemäß der Tradition, aber angepasst an die derzeitige Situation, das Kirmeshochamt am Sonntag, dem 10.10.2021, um 10.30 Uhr, in der Pfarrkirche in Niederbrechen wieder musikalisch mit zu gestalten. ...weiterlesen "Kirchenchor „Cäcilia“ singt Mozart im Kirmeshochamt"

Auch in der Gemeinde Brechen ist Wohnraum knapp. Für Bauwillige steht demnächst in Oberbrechen ein Baugebiet zur Verfügung. Aber auch wer in der Gemeinde Brechen eine Mietwohnung sucht, braucht Geduld. Die CDU-Fraktion hat daher in der Gemeindevertretung angeregt, bei künftigen Neubaugebieten einen bestimmten Anteil der Fläche auch für Mietwohngebäude vorzusehen. Ziel ist, dass die Anzahl der Mietwohnungen insgesamt gesteigert wird. Die Mehrheit der Gemeindevertretung wollte sich zwar nicht auf eine bestimmte Quote festlegen. Sie hat jedoch in der Sitzung vom 29.09.2021 beschlossen, dass bei künftigen Baugebieten auch die Thematik „Mietwohnungen“ Berücksichtigung findet. ©  Sebastian Frei / CDU Brechen

Limburg-Weilburg. Landrat Michael Köberle und der Erste Kreisbeigeordnete Jörg Sauer rufen gemeinsam mit allen Verantwortlichen aus dem Gesundheitswesen – Gesundheitsamt, Krankenhäuser und Impfzentrum – die noch nicht geimpften Mitbürgerinnen und Mitbürger zur COVID-19-Impfung auf. ...weiterlesen "Landkreis und alle Verantwortlichen aus dem Gesundheitswesen rufen zur COVID-Impfung auf"