Springe zum Inhalt

Limburg-Weilburg. Auf der Kreisstraße 460 zwischen Schupbach und Niedertiefenbach werden Sanierungsarbeiten durchgeführt. Die Arbeiten finden in der Zeit vom 11. bis 29. Oktober 2021 statt und erfolgen unter Vollsperrung. Die Umleitung des Verkehrs erfolgt über die Landesstraße 3322 – OD Obertiefenbach – Landesstraße 3022 beziehungsweise in umgekehrter Richtung und ist entsprechend ausgeschildert. © Landkreis Limburg-Weilburg

BKA-Lagebild Menschenhandel und Ausbeutung heute veröffentlicht

Wiesbaden (ots) - Die deutsche Polizei hat im vergangenen Jahr deutlich mehr Ermittlungsverfahren im Bereich Menschenhandel geführt als im Vorjahreszeitraum.
2020 wurden 465 Verfahren abgeschlossen, eine Zunahme um 22,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Das geht aus dem "Bundeslagebild Menschenhandel und Ausbeutung" hervor, das heute vom Bundeskriminalamt (BKA) veröffentlicht wurde. ...weiterlesen "BKA: Mehr Verfahren wegen Menschenhandel"

Unter dem Motto „GeSICHt zeigen – Selbsthilfe (be-) lebt“ gibt es vom 27. September bis zum 9. Oktober 2021 eine Ausstellung mit Plakaten und Flyern der Selbsthilfegruppen aus dem Landkreis Limburg-Weilburg in der Limburger WERKStadt. ...weiterlesen "GeSICHt zeigen – Selbsthilfe präsentiert sich in der WERKStadt"

Die Bundesregierung hat eine erneute Verlängerung des erleichterten Zugangs zum Kurzarbeitergeld bis zum Jahresende beschlossen. Das berichtet jetzt die Arbeitsagentur Limburg-Wetzlar. Die bisher auf Ende September befristete Regel wird somit um drei Monate verlängert. Die Zeit der Kurzarbeit kann für die betriebliche Weiterbildung genutzt werden. Die Bundesagentur für Arbeit (BA) kann dies mit Qualifizierungsberatung sowie Zuschüssen zu den Lehrgangskosten unterstützen. ...weiterlesen "Sonderregelung zum Kurzarbeitergeld bis Jahresende verlängert"

Aktuelle Informationen des Landkreises
Limburg-Weilburg zum Corona-Virus
Limburg-Weilburg. Die Kreisverwaltung teilt mit, dass im Landkreis Limburg-Weilburg mit Stand Dienstag, 28. September 2021, 0 Uhr, 201 Personen aktiv mit dem Corona-Virus infiziert sind. Sie verteilen sich auf Limburg (44), Weilburg (29), Hadamar (25), Mengerskirchen (17), Löhnberg (14), Dornburg (12), Hünfelden (9), Elz (8), Weilmünster (8), Villmar (8), Waldbrunn (6), Bad Camberg (5), Selters (5), Brechen (4) ...weiterlesen "Inzidenz beträgt 59,8, Brechen (4), KH 9/4 Intensiv, 288 verstorben, Hospitalisierungs-Inzidenz Hessen: 1,78"

Limburg-Weilburg. Im Landkreis Limburg-Weilburg müssen in den nächsten vier Jahren noch über 45.000 Papierführerscheine, die vor dem 31. Dezember 1998 ausgestellt wurden, umgetauscht werden. Diese Dokumente verlieren ab dem 19. Januar 2022 schrittweise ihre Gültigkeit. Dabei ist das Geburtsjahr des Fahrerlaubnisinhabers ausschlaggebend. Der alte Führerschein muss daher rechtzeitig durch den aktuell gültigen EU-einheitlichen Kartenführerschein ersetzt werden. Ob und wann der alte graue oder rosa „Lappen“ umgetauscht werden muss, wurde durch den Gesetzgeber in einem zeitlichen Stufenplan geregelt.

Geburtsjahr des
Fahrerlaubnisinhabers Tag, bis zu dem der Führerschein ausgetauscht sein muss
1953 bis 1958 19.01.2022
1959 bis 1964 19.01.2023
1965 bis 1970 19.01.2024
1971 oder später 19.01.2025

Geburtsjahrgänge vor 1953 haben mehr Zeit und müssen den Umtausch erst bis zum Jahr 2033 vornehmen. ...weiterlesen "Pflichtumtausch von alten Papierführerscheinen im Landkreis Limburg-Weilburg"