Springe zum Inhalt

1. Jugendlicher in Hadamar gewürgt und geschlagen, Hadamar, Brückenvorstadt, Samstag, 11.09.2021, 17:45 Uhr

(wie)Am Samstag solle ein Jugendlicher bei einer Konfrontation mit jugendlichen Mädchen gewürgt und geschlagen worden sein. Ein 17-Jähriger war zu Fuß im Bereich der Hadamarer Brückenvorstadt unterwegs, ...weiterlesen "Jugendlicher in Hadamar gewürgt und geschlagen+++Betrunkener in Löhnberg begeht mehrere Straftaten+++Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt – Zweirad geht in Flammen auf"

Scheibe am Pkw eingeschlagen und Geldbörse entwendet

Ort: Limburg, Westerwaldstraße 39 a

Zeit: Dienstag, 07.09.21, 14.00 Uhr - Samstag, 11.09.21, 10.00 Uhr

Ein unbekannter Täter schlug die Scheibe der Fahrertür an einem grauen Opel Astra ein und entwendete eine Kellnergeldbörse mit ca. 80.- EUR Bargeld aus dem Handschuhfach. ...weiterlesen "Scheibe am Pkw eingeschlagen und Geldbörse entwendet, Reifen am Pkw zerstochen, Messerstecherei auf der Kirmes in Niederzeuzheim"

Wiesbaden (ots) - Am Sonntag, gegen 22:20 Uhr gaben sich zwei unbekannte männliche Täter als Polizeibeamte aus und kontrollierten zwei tschechische Staatsangehörige, die mit ihrem Transporter und einem leeren PKW-Anhänger auf dem Parkplatz Oberbach, an der A 3, Richtung Köln Pause einlegten. Im Rahmen dieser Kontrolle durchsuchten die falschen Polizeibeamten die beiden Geschädigten und deren Fahrzeug, wobei eine Tasche mit einem höheren Geldbetrag gefunden wurde. Mit dieser Tasche flüchteten die Unbekannten und fuhren mit einem dunklen PKW, Ford Focus 5-türig in Richtung Köln davon.

© Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden · Polizeiautobahnstation Wiesbaden

Vom 16. bis 19. September 2021 findet in Limburg das traditionelle Kreuzfest statt. Der Landkreis Limburg-Weilburg bietet allen interessierten Menschen ab dem 12. Lebensjahr an, sich im Rahmen der Festtage unkompliziert gegen Covid-19 impfen zu lassen. Hierbei ist es unerheblich, ob der Wohnort im Landkreis liegt oder ob Festaktivitäten besucht werden. ...weiterlesen "Corona: Landkreis bietet weitere Sonderimpfaktionen an"

Arbeit ist ab sofort ihr Job

Christopher Soth, Elisabeth Moor, Fabian Rehm und Samantha Lea Becker haben jetzt ihre Ausbildung zu Fachangestellten für Arbeitsmarktdienstleistungen bei der Arbeitsagentur Limburg-Wetzlar begonnen. Begrüßt wurden die neuen Nachwuchskräfte von der Vorsitzenden der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit, Angelika Berbuir, und dem Fachausbilder Hans-Peter Ulrich. ...weiterlesen "Arbeitsagentur Limburg-Wetzlar begrüßt vier neue Auszubildende"