Springe zum Inhalt

Zu einem folgenschweren Unfall kam es am Nachmittag des
10.09.2021, gegen 15:45 Uhr, als ein Darmstädter Pkw aus bislang ungeklärter
Ursache am Beginn der Zufahrt zur Rastanlage Medenbach-West nach rechts von der
Fahrbahn abkam, gegen die beginnende Betonschutzwand prallte und sich dann über
diese hinweg mehrfach überschlug. Der Citroen kam dann auf dem Dach unweit der
Lkw-Zapfsäulen der Tank- und Rastanlage Medenbach zum Liegen. Die drei Insassen,
der 28-jährige Fahrer aus Ober-Ramstadt, und die 17- und 18-jährigen Mitfahrer
aus Offenbach wurden bei dem Unfall zum Teil schwer verletzt und durch eine
zufällig vor Ort befindliche Rettungswagen-Besatzung aus dem Pkw befreit und
erstversorgt. Die drei Insassen wurden zur weiteren Versorgung in umliegende
Kliniken transportiert. Für die Dauer der Unfallaufnahme musste die Zufahrt zur
Raststätte bis gegen 19:40 Uhr voll gesperrt werden. Danach wurde die Zufahrt zu
den Parkplätzen wieder frei gegeben. Die Tankstelle hingegen bleibt mindestens
bis Montag gesperrt, da die Kraftstoffanlage durch den Unfall ebenfalls
beschädigt wurde.

Zeugen, die den Unfallhergang beobachtet haben werden gebeten, sich bei der
unten angegebenen Polizeidienststelle zu melden.

(C) Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden
Polizeiautobahnstation Wiesbaden

1. Scheibe eines Autos in Weilburg zerkratzt, Weilburg, Hainallee, Mittwoch, 08.09.2021, 14:45 Uhr bis 19:00 Uhr

(wie)Am Mittwochnachmittag wurde auf einem Parkdeck die Scheibe der Beifahrertür eines Pkw zerkratzt. Eine 64-Jährige hatte ihren weißen Audi auf dem Parkdeck an einem Hotel in der Weilburger Hainallee abgestellt. ...weiterlesen "E-Scooter-Fahrer bei Unfall verletzt+++Motorrollerfahrer bei Sturz verletzt+++Platzverweise nach Ruhestörung"

Aktuelle Informationen des Landkreises
Limburg-Weilburg zum Corona-Virus
Limburg-Weilburg. Die Kreisverwaltung teilt mit, dass im Landkreis Limburg-Weilburg mit Stand Freitag, 10. September 2021, 0 Uhr, 305 Personen aktiv mit dem Corona-Virus infiziert sind. Sie verteilen sich auf Limburg (115), Bad Camberg (28), Hadamar (25), Beselich (17), Elz (17), Runkel (16), Dornburg (15), Weilburg (14), Hünfelden (13), Brechen (10), Waldbrunn (9), Weilmünster (7), Selters (6), Merenberg (5), Löhnberg (5), Elbtal (2) und Mengerskirchen (1). Bei den aktiven Fällen liegt bei 16,40 Prozent ein Impfdurchbruch vor. Diese Zahl wird wöchentlich aktualisiert. ...weiterlesen "Brechen (10), Inzidenz 97,5, 305 aktiv…"

Der Marktflecken Weilmünster und Hessen Mobil sanieren im Zuge einer Gemeinschaftsmaßnahme die Ortsdurchfahrt von Weilmünster-Essershausen. Dabei wird die L 3025 in der gesamten Ortsdurchfahrt von Essershausen auf einer Länge von rund 500 Metern saniert. Die jetzige Fahrbahnoberfläche ist durch Flickstellen, ...weiterlesen "L 3025 Ortsdurchfahrt Weilmünster-Essershausen wird saniert"