Springe zum Inhalt

Wie kommt es eigentlich, dass James Bond immer gewinnt? Was hat Spiderman mit Physik zu tun, und wie schafft es Iron Man eigentlich, seinen Teilchen-Beschleuniger so schnell zu bauen? Dass in Hollywood nicht alles mit rechten Dingen zugeht – wissenschaftlich betrachtet – ist wahrscheinlich bekannt. ...weiterlesen "„Physik in Hollywood“ – WissensWerkstatt goes online!"

1. Mercedes flüchtet vor Kontrolle,

Elbtal-Elbgrund, Siegener Straße, 15.05.2021, 22.25 Uhr,

(pl)Am Samstagabend ist der Fahrer eines schwarzen Mercedes in Elbtal-Elbgrund vor einer Zivilstreife der Polizei geflüchtet. Die Polizisten entschlossen sich gegen 22.25 Uhr in der Siegener Straße den Mercedes einer Kontrolle zu unterziehen, nachdem das Fahrzeug zuvor aufgrund überhöhter Geschwindigkeit auf der B 54 aufgefallen war ...weiterlesen "Vor Kontrolle geflüchtet, Ehepaar leistet Widerstand, Bushäuschen beschädigt, Motorradfahrer bei Zusammenstoß mit Auto schwer verletzt"

Innenminister Peter Beuth, Gesundheitsminister Kai Klose und Kultusminister Prof. Dr. R. Alexander Lorz:
„Impfungen werden ausgeweitet“
Registrierung für alle soll ab Juni möglich sein / Schüler- und Quartiers-Impfaktionen in Hessen / Fast drei Millionen Impfungen in Hessen

Wiesbaden. Die Hessische Landesregierung hat eine weitere Ausweitung der Impfkampagne beschlossen. Weiterhin hängt der Impffortschritt in Hessen maßgeblich vom zur Verfügung stehenden Impfstoff ab. Die Bundesregierung hat angekündigt, dass aufgrund des bisherigen Impffortschritts vor allem in den Priorisierungsgruppen 1 und 2 bundesweit ab voraussichtlich Juni 2021 die Priorisierung bestimmter Personengruppen nach der Corona-Impfverordnung entfallen. Von da an sollen sich auch in Hessen alle Bürgerinnen und Bürger für einen persönlichen Impftermin registrieren können. Bei der Terminvergabe werden allerdings zunächst noch die priorisiert zu behandelnden Personengruppen bevorzugt Termine zugewiesen bekommen. ...weiterlesen "„Impfungen werden ausgeweitet“Registrierung für alle soll ab Juni möglich sein"

17.05.2021, Hünfelden. Die Tiefbauarbeiten für das Glasfasernetz in Hünfelden sind fast beendet. Sobald die Anbindungen der Glasfaserhauptverteiler fertiggestellt sind, beginnen die Aktivierungen der Kundenanschlüsse. Dies wird voraussichtlich ab Juni 2021 in Ohren der Fall sein. Alle weiteren Ortsteile folgen unmittelbar danach. Alle Kunden werden vorab über das weitere Vorgehen informiert. ...weiterlesen "Zwischenstand zum Ausbau des Glasfasernetzes in Hünfelden -Werbung-"

Die Antragsfrist für das Förderprogramm NEUSTART KULTUR für Heimatmuseen, private Museen, Ausstellungshäuser und öffentlich zugängliche Gedenkstätten wurde um zwei weitere Monate verlängert. Die Anträge für pandemiebedingte Investitionen können nun bis zum 30.06.2021 beim DVA auf der Website www.museen-neustartkultur.de eingereicht werden. Eine einmalige Registrierung auf dem Antragsportal ist hierfür erforderlich. Dies teilt der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Klaus-Peter Willsch mit. ...weiterlesen "Willsch: Antragsfrist für NEUSTART KULTUR für Museen um zwei Monate verlängert"

Bundeskriminalamt veröffentlicht Bundeslagebild Kfz-Kriminalität 2020

Wiesbaden (ots) - Die deutsche Polizei registrierte in 2020 bundesweit deutlich weniger Fälle von Kfz-Diebstählen als noch im Jahr zuvor. Das geht aus dem heute veröffentlichten Bundeslagebild Kfz-Kriminalität des Bundeskriminalamtes (BKA) hervor. Mit 14.025 dauerhaft entwendeten Pkw ist ein Rückgang von 14,6 Prozent gegenüber 2019 zu verzeichnen. ...weiterlesen "BKA: Deutlicher Rückgang der Kfz-Diebstähle im Jahr 2020"

Limburg-Weilburg. Im Laufe dieser Woche beginnt das Gesundheitsamt der Kreisverwaltung Limburg-Weilburg damit, Bescheinigungen für den Nachweis einer Infektion mit dem Corona-Virus an genesene Bürgerinnen und Bürger zu versenden. Diese Bescheinigung ist dann für den Nachweis einer Infektion verwendbar. Darauf macht die Kreisverwaltung aufmerksam. ...weiterlesen "Landkreis verschickt Nachweis für Corona-Genesene"