Springe zum Inhalt

„Zukunftsweisend im Kampf gegen Cyberkriminelle“

Wiesbaden. 1 1 0 – Der Code für deine Zukunft! So wirbt die hessische Polizei für ihren neuen Studienschwerpunkt Cyberkriminalistik. Am Studienort Mühlheim am Main der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung beginnt am Montag der neue Bachelorstudiengang Cyberkriminalistik. 18 junge Kommissaranwärterinnen und -anwärter starten als neue Studiengruppe der Polizei Hessen. ...weiterlesen "Studiengang Cyberkriminalistik startet bei der hessischen Polizei"

 Wiesbaden, Saarstraße / Wörther-See-Straße Zeit: Montag, 22.02.2021, 14.00 Uhr

(akl) Eine 38jährige Frau aus Elbtal ist am Montag in der Saarstraße nach einen Verkehrsunfall geflüchtet und hat auf ihrer Flucht weiteren Sachschaden verursacht. Gegen 14.00 Uhr stand sie mit ihrem grauen Ford Fiesta an einer roten Ampel in der Saarstraße. ...weiterlesen "Wilde Unfallflucht von 38jähriger Frau aus Elbtal in Wiesbaden gestoppt"

Innenminister Peter Beuth und Gesundheitsminister Kai Klose
„‚Praxistage‘ beginnen am letzten Februarwochenende“
Medizinisches Personal erhält Corona-Schutzimpfungen in den 28 Impfzentren

Wiesbaden. Zurzeit erhalten in Hessen Angehörige der höchsten Priorisierungsstufe nach der bundesweiten geltenden Impfverordnung ihre Schutzimpfungen gegen das Corona-Virus. Mit der Zulassung des Impfstoffs der Firma Astrazeneca wurde vonseiten der Bundesgesundheitsministeriums ...weiterlesen "Medizinisches Personal erhält Corona-Schutzimpfungen in den 28 Impfzentren"

Wir sind für viele Bereiche der richtige und kompetente Ansprechpartner“

Gießen. Wo und wie bekomme ich Elterngeld? Stimmt es, dass in meiner Gemeinde Windräder gebaut werden sollen? Wie beantrage ich einen Schwerbehindertenausweis? Oder: Wo kann ich ausländische Studienleistungen im Bereich Medizin anerkennen lassen? Wenn Bürgerinnen und Bürger Fragen wie diese haben, sind sie froh, ...weiterlesen "„Zahl des Monats“: Im Regierungspräsidium Gießen gibt es einen Bürgerbeauftragten – Im vergangenen Jahr 1077 Anfragen beantwortet"

Mit dem Lockdown zur Eindämmung der Corona-Pandemie kam im Dezember auch der Aufruf, Kinder möglichst zu Hause zu betreuen und nicht in die Kindertagesstätte zu bringen. Dadurch sollen Kontakte reduziert werden. Daher sollen in Limburger Kindertagesstätten ab Januar 2021 bis auf Weiteres keine Elternbeiträge erhoben werden. Dies empfiehlt der Magistrat der Stadtverordnetenversammlung, die am 1. März tagt. Zuvor wird das Thema am Mittwoch, 24. Februar, im Haupt- und Finanzausschuss beraten. ...weiterlesen "Magistrat empfiehlt: Keine Kitabeiträge im Lockdown"

Sperrungen an den kommenden beiden Wochenenden
An diesem Wochenende muss Hessen Mobil auf der Bundesstraße 49 bei Solms-Oberbiel einen Fahrbahnschaden dringend beseitigen. Von Freitagabend, 26. Februar, ab ca. 20 Uhr, ...weiterlesen "B 49: Vierstreifiger Ausbau im 11. Bauabschnitt zwischen Solms und dem Kloster Altenberg"

Umweltministerium und Verbände im Gespräch

„Die Wolfsnachweise der letzten Wochen zeigen, dass wir jederzeit und überall in Hessen mit einem Wolf rechnen müssen. Aus diesem Grund haben wir die Weiterentwicklung des Wolfsmanagementplans letztes Jahr begonnen. Hinweise und Anregungen der Gespräche mündeten jetzt in einem Entwurf, der den Verbänden von Weidetierhaltung, ...weiterlesen "Entwurf Wolfsmanagementplan für Hessen liegt vor"

Zu seiner nächsten Bürgersprechstunde lädt der direkt gewählte Landtagsabgeordnete Andreas Hofmeister (CDU) für Freitag, den 05. März, von 15:00 bis 18:00 Uhr ein. Für persönliche Anliegen zur Landes- und Kreispolitik sowie für Fragen bezüglich den Maßnahmen des Landes Hessen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie steht der Abgeordnete dann gerne zur Verfügung. ...weiterlesen "Hofmeister lädt zur digitalen Bürgersprechstunde ein"

Aktuelle Informationen des Landkreises Limburg-Weilburg zum Corona-Virus

Limburg-Weilburg. Die Kreisverwaltung teilt mit, dass im Landkreis Limburg-Weilburg mit Stand Montag, 22. Februar 2021, 12 Uhr, 188 Personen aktiv mit dem Corona-Virus infiziert sind. Sie verteilen sich auf Limburg (37), Weilburg (26), Bad Camberg (24), ...weiterlesen "188 aktive Fälle, 229 verstorben, 31/6 KH, 4.258 geimpft – Bundeswehr unterstützt weiter"

Limburg-Weilburg. Urlaub in der Heimat liegt im Trend, nicht nur als Folge von Corona. Die Region rund um Limburg und Weilburg bietet dazu viele Möglichkeiten, insbesondere für Wanderinnen und Wanderer sowie Radfahrerinnen und Radfahrer. ...weiterlesen "Entdeckungen in der Heimat: Runde zwischen Eisenbach und Haintchen"