Springe zum Inhalt

Mit einem generationenübergreifenden Team für die Gemeindepolitik
Brechen, 1.2.2021 – Die Bürgerliche Wählergemeinschaft Brechen (BWG) hat ihre Kandidaten für die Kommunalwahl am 14. März 2021 gewählt. „Die BWG tritt mit einem generationenübergreifenden Team aus neuen und erfahrenen Gesichtern an,“ sagt Markus Roth, der die Liste der BWG als bisheriger Fraktionsvorsitzender anführt. ...weiterlesen "BWG stellt die Kandidaten für die Kommunalwahl vor"

Tödlich verletzte Personen in Wiesbaden, Wiesbaden, Wellritzstraße, 01.02.2021, 03:45 Uhr

(he)Bei einer Gewalttat in der Wiesbadener Wellritzstraße wurden am 01.02.2021, gegen 03:45 Uhr, ein Mann und eine Frau tödlich verletzt, sowie eine weitere Frau schwerverletzt. Nach dem Eingang entsprechender Notrufe stellten Einsatzbeamte vor Ort zwei auf der Straße liegende, verletzte Personen fest. ...weiterlesen "Tödlich verletzte Personen in Wiesbaden"

WEILBURG. Für den Weilburg-Kalender 2022 schreibt die Stadt Weilburg einen Fotowettbewerb mit dem Thema „Historische Bauwerke in Weilburg und seinen Stadtteilen“ für Hobby- und Profifotografen aus. Bereits die letzten beiden Kalender sind über einen Aufruf und Wettbewerb durch die Stadt Weilburg entstanden. ...weiterlesen "Fotowettbewerb: Weilburg-Kalender 2022 – „Historische Bauwerke in Weilburg und seinen Stadtteilen“"

Aktuelle Informationen des Landkreises
Limburg-Weilburg zum Corona-Virus

Limburg-Weilburg. Die Kreisverwaltung teilt mit, dass im Landkreis Limburg-Weilburg mit Stand Montag, 1. Februar 2021, 12 Uhr, 450 Personen aktiv mit dem Corona-Virus infiziert sind. Sie verteilen sich auf Limburg (102), Bad Camberg (55), Dornburg (36), Runkel (33), Elz (32), Hadamar (31), Mengerskirchen (21), Weilmünster (19), Brechen (19), ...weiterlesen "450 aktiv, 106,2 Inzidenz, Brechen (19), 2.814 geimpft, 204 verstorben, 52/12 KH"

Am 14. März ist Kommunalwahl in Hessen. In Limburg darf dann reichlich von dem Wahlrecht Gebrauch gemacht werden. Neben der Wahl zur Stadtverordnetenversammlung und zum Ortsbeirat stehen auch die Bürgermeisterwahl, die Wahl zum Kreistag sowie zum Ausländerbeirat an. ...weiterlesen "Limburg wählt: Informationen zur Kommunalwahl am 14. März"

Limburg-Weilburg. Gemeinsam mit der Firma Trobasept hat der Landkreis Limburg-Weilburg aufgrund der geringen Nachfrage entschieden, dass ab dem kommenden Wochenende (6./7. Februar 2021) samstags und sonntags keine Testtermine mehr für Antigen-Schnelltests bei der Firma Trobasept angeboten werden. Die Testtermine, die unter Woche (montags bis freitags von 8 bis 12.30 Uhr) auch weiterhin zur Verfügung gestellt werden, haben sich derzeit als ausreichend dargestellt. Termine können wie bisher über das Bürgertelefon unter der Rufnummer 06431 296-9666 vereinbart werden. © Landkreis Limburg-Weilburg

Bei einem Informationsgespräch mit den betroffenen Kommunen Niedernhausen und Idstein stellte Hessen Mobil jetzt den vorläufigen Zeitplan für den Abriss des Brückenbauwerks an der L 3027 zur Unterführung der Bahn vor. An der virtuellen Konferenz, zu der die neue Leiterin der Abteilung Planung und Bau Kathrin Brückner eingeladen hatte, nahmen u.a. Joachim Reimann, Bürgermeister der Gemeinde Niedernhausen, Axel Wilz, Leiter des Bau- und Planungsamtes der Stadt Idstein, sowie die Projektverantwortlichen von Hessen Mobil teil. ...weiterlesen "L 3027 Niedernhausen: Brückenabriss für Mitte des Jahres geplant Hessen Mobil stellt Zeitplan bei einem Informationstreffen mit den Kommunen vor"

Neues Online-Tool ,New Plan' zur Berufsorientierung Erwachsener vorgestellt

Mit dem neuen Online-Tool ,New Plan' unterstützt die Bundesagentur für Arbeit (BA) Menschen, die bereits im Erwerbsleben stehen, bei ihrer beruflichen (Neu-)Orientierung und Weiterbildung. Dazu gehören Erwerbstätige mit geringer oder fehlender Qualifikation, Menschen vor dem beruflichen Wiedereinstieg, aber auch Beschäftigte, die in besonders vom Strukturwandel betroffenen Branchen tätig sind. Darüber berichtet jetzt die Arbeitsagentur Limburg-Wetzlar. ...weiterlesen "Arbeitsagentur hilft bei der Suche nach neuem Beruf"