Springe zum Inhalt

- Werbung -

Melanie Hasselbächer (Freiwillige Feuerwehr Oberbrechen )
und Karlheinz Henecker (Männerkochklub "Scharfe 7")
 

Oberbrechen. Am dritten Advent blieben viele Küchen kalt, dennoch stand ein leckeres Mahl auf dem Tisch. In Anbetracht der aktuellen Situation hatte der Männerkochclub „Die Scharfen Sieben“ zwei Menüs angeboten. Normalerweise ist der Stand des Männerkochklubs am Weihnachtsmarkt für stets besondere lukullische Leckereien zuständig und gut nachgefragt, doch in diesem Jahr wurde eine Abholaktion daraus. Mit dem Erlös wird die Weihnachtsbeleuchtung am und um den Dorfplatz erweitert, instand gehalten und erfreute auch in dieser Saison mit besonderen Glanz. ...weiterlesen "Männerkochclub „Die Scharfen Sieben“- Kochaktion war ein toller Erfolg für Oberbrechen"

-Werbung-

: Initiative „Hey,Alter!“ sammelt mit StarCom-Bauer alte Rechner für Schüler*innen in der Region für mehr Chancengleichheit beim Start in die digitale Zukunft – im Bild Mario Bauer in der Werkstatt, wo die PCs auf ihren neuen Einsatz vorbereitet werden
© FOTO-EHRLICH.de

Corona und die damit verbundenen Auflagen prägen unseren Alltag. E-Learning wird unausweichliche Pflicht für viele Schüler in Deutschland, so auch in unserer Region. Aber: Nicht wenige Schüler haben keinen Rechner und die Familien keine finanziellen Mittel für eine Anschaffung. Die Initiative Hey, Alter! will das ändern und sammelt gebrauchte aber funktionsfähige Rechner von Unternehmen und Privatpersonen, um Schüler*innen zu mehr Chancengleichheit zu verhelfen und sie beim Start in die digitale Zukunft zu unterstützen. ...weiterlesen "Initiative „Hey,Alter!“ sammelt mit StarCom-Bauer alte Rechner für Schüler*innen in der Region"

Frankfurt/Main (ots) - Die Bundespolizei am Frankfurter Flughafen intensiviert ab dem 24. Januar die Kontrollen an Flügen aus 32 sogenannten Hochrisikogebieten. ...weiterlesen "BPOLD FRA: Bundespolizei am Flughafen Frankfurt intensiviert Kontrollen an Flügen aus Hochrisikogebieten"

Aktuelle Informationen des Landkreises Limburg-Weilburg zum Corona-Virus
Die Kreisverwaltung teilt mit, dass im Landkreis Limburg-Weilburg mit Stand Samstag, 23. Januar 2021, 12 Uhr, 594 Personen aktiv mit dem Corona-Virus infiziert sind. Sie verteilen sich auf Limburg (114), Dornburg (63), Runkel (57), Bad Camberg (56), Elz (55), Hadamar (41), Selters (26), Villmar (25), Brechen (21), ...weiterlesen "594 aktiv, Brechen (21), 1.151 Quarantäne, 74/18 KH, 130,6 Inzidenz, 2.225 geimpft, 176 verstorben"

Weiterer Schritt zum klimastabilen Wald

„Der Klimawandel und seine Folgen haben den hessischen Wäldern massiv geschadet. In den zurückliegenden drei Jahren sind außerdem durch starke Stürme großflächig Kahlflächen entstanden. Unser Ziel ist, dass dort zukünftig klimastabile Mischwälder entstehen. ...weiterlesen "Klimarisikokarten für Hessen sind jetzt online"