Springe zum Inhalt

Planenschlitzer auf der A3 unterwegs BAB 3, zwischen Idstein und Mönchhofdreieck Mittwoch, 13.01.2021, 22:00 Uhr bis Donnerstag, 14.01.2021,

05:00 Uhr Im Laufe der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag haben unbekannte Täter die Planen von 32 Lkw auf den Parkplätzen und Rastanlagen der BAB3 im Bereich rund um Wiesbaden aufgeschlitzt. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde dabei nichts entwendet. Die Täter nutzten die Dunkelheit aus, um sich die Ladung der vielen Lkw durch ein Aufschneiden der Planen an den Aufliegern anzusehen.

Offensichtlich transportierten die betroffenen Lkw nichts, was sich für die Täter zu stehlen lohnte. Der gesamte Sachschaden ist allerdings in Höhe von ca. 46.000EUR beträchtlich. © Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden

1. Mehrere Autos von Dieben angegangen, Limburg, Hünfelden, Nacht zum 13.01.2021

(pl)In der Nacht zum Mittwoch waren im Bereich von Limburg und Hünfelden Diebe unterwegs, die es auf die zurückgelassenen Wertsachen in mindestens fünf geparkten Autos abgesehen hatten. Die Täter drangen in allen Fällen auf bislang unbekannte Weise in die Innenräume der Autos ein und ließen unter anderem eine Getränkekiste, ...weiterlesen "Mehrere Autos von Dieben angegangen, Heckscheibe mit Stein eingeworfen, Falsches Gewinnversprechen, Beim Überholen Unfall verursacht und geflüchtet"

Der Kreisverkehr an der Bundesstraße 417 in Richtung Linter soll mit Blumenbeeten, einer Blühwiese und den Wappen von Limburg und Linter gestaltet werden. Möglich ist dies jedoch nur, wenn die Stadt Limburg die Zuständigkeit für den Kreisverkehr übernimmt. Diese liegt bisher beim Bund, vertreten durch Hessen Mobil, weil es sich um eine Bundesstraße handelt. ...weiterlesen "Kreisverkehr nach Linter wird gestaltet"

Aktuelle Informationen des Landkreises Limburg-Weilburg zum Corona-Virus
Die Kreisverwaltung teilt mit, dass im Landkreis Limburg-Weilburg mit Stand Donnerstag, 14. Januar 2021, 12 Uhr, 730 Personen aktiv mit dem Corona-Virus infiziert sind. Sie verteilen sich auf Limburg (147), Elz (61), Bad Camberg (60), Runkel (59), Dornburg (58), Hadamar (51), Brechen (36), Elbtal (36), Selters (34), Beselich (31), Hünfelden (31), Villmar (23), Merenberg (21), Weilmünster (20), Waldbrunn (19), Weilburg (16), Mengerskirchen (16), Löhnberg (6) und Weinbach (5). ...weiterlesen "1.552 geimpft ! 730 aktiv infiziert, Brechen (36), 59/20 KH, 209,5 Inzidenz, 141 verstorben, 1.445 in Quarantäne"

Die Publikumswahl „Deutschlands schönster Wanderweg 2021“ ist eröffnet und der Lahnwanderweg ist mit am Start! Er gehört zu den 10 nominierten Wegen in der Kategorie „Mehrtagestouren“.
Jetzt für den Lahnwanderweg abstimmen! ...weiterlesen "Wird der Lahnwanderweg Deutschlands schönsten Wanderweg 2021?"

Hadamar 14. Januar 2021 / Nach gut zweieinhalb Jahren Bauzeit ist es bald soweit – der Bau der neuen Vitos Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie in Hadamar ist nahezu fertig und im Frühjahr steht der Einzug an. Bevor die Patienten die Klinik beziehen, besichtigten Vitos Geschäftsführer Reinhard Belling und Bürgermeister Michael Ruoff den Neubau. Der Geschäftsführer von Vitos Weil-Lahn, Martin Engelhardt, führte gemeinsam mit Klinikdirektorin Dr. med. Gundula Rippen und Krankenpflegedirektor Matthias Schulz durch das neue Gebäude und erläuterte das Konzept. Auch der zukünftige Klinikdirektor Prof. Dr. med. Christoph Fehr nahm an der Begehung teil. ...weiterlesen "Freundlich, hell und modern – neue Vitos Klinik in Hadamar steht kurz vor der Eröffnung"

Nach einer längeren Schließung geht die Bücherei mit einem neuen, pandemiekonformen Angebot ins neue Jahr. Zum Schutze unserer Leser und Mitarbeiter gestalten wir die Ausleihe komplett kontaktlos. Um Lesern ohne Internetzugang die Nutzung der Bücherei zu ermöglichen, machen wir zusätzlich folgendes Angebot:

Leser ohne Internetzugang –bitte nur solche – erreichen uns während der Öffnungszeit sonntags zwischen 9.30 und 12.00 Uhr unter der Nummer (06438) 923 437. ...weiterlesen "Telefonische Buchbestellung in unserer Bücherei"

Das Europe-Direct-Informationszentrum (EDIC) Gießen im RP Gießen und die Jungen Europäischen Föderalisten Hessen bieten am Mittwoch, 27. Januar, ab 18 Uhr eine interaktive Veranstaltung über „Werte und Identität in der Europäischen Union“ ...weiterlesen "Zweistündiges Onlineangebot: „Rede mit uns über Europa“"

Limburg-Weilburg. Landrat Michael Köberle hat nach einer gemeinsamen Telefonkonferenz mit der Bürgermeisterin und den Bürgermeistern der Städte und Gemeinden des Landkreises Limburg-Weilburg den Hessischen Ministerpräsidenten Volker Bouffier in einem Schreiben darum gebeten, dem Landkreis Limburg-Weilburg höhere Kontingente an Impfstoff zur Verfügung zu stellen und eine frühere Öffnung des Impfzentrums Limburg zu prüfen. ...weiterlesen "Landrat Köberle bittet um mehr Impfstoff und frühere Öffnung des Impfzentrums"